Fr., 28.04.2017

Angebot der Stadt unter dem Motto „Meet and Eat“/ Händler laden ersten und dritten Donnerstag ein Nach Feierabend lockt neuer Markt

Angebot der Stadt unter dem Motto „Meet and Eat“/ Händler laden ersten und dritten Donnerstag ein : Nach Feierabend lockt neuer Markt

Coesfeld (ugo). „Wir wollen den Markt und die Innenstadt beleben“, sagt Bürgermeister Heinz Öhmann gestern morgen. Ein Baustein dafür ist der neue Coesfelder Feierabendmarkt, der erstmals in der nächsten Woche von 16 bis 20 Uhr stattfinden soll. „Künftig ist er zweimal im Monat jeweils donnerstags auf dem Marktplatz geplant“, so Hubertus Brüggemann vom Fachbereich Ordnung und Soziales der Stadt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Coesfeld: Zartes Fleisch und gefrorener Joghurt

Coesfeld: Nachbarn missbilligen Plan der Stadt

Coesfeld: Werkbank statt Schulbank


Do., 27.04.2017

37 Teilnehmer erhalten Urkunden / Vorbereitungen für Reit- und Springturnier auf der Beerlage laufen Reitabzeichenprüfung bestanden

37 Teilnehmer erhalten Urkunden / Vorbereitungen für Reit- und Springturnier auf der Beerlage laufen : Reitabzeichenprüfung bestanden

Beerlage. Reitabzeichenprüfungen haben auf der Anlage des Reitvereins Beerlage-Holthausen stattgefunden. Vom Reitabzeichen 9 und 10 über den Basispass bis zum Reitabzeichen 5 und 4 wurden insgesamt 37 Teilnehmer geprüft. Alle haben erfolgreich bestanden und erhielten ihre Urkunden und Abzeichen aus den Händen von den Richterinnen, wie der Reitverein Beerlage-Holthausen in einer Pressemitteilung schreibt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Billerbeck: Meister der Renaissance erleben

Billerbeck: „Gemeinsam können wir es ändern“

Billerbeck: Helfer für Außengelände gespendet


Do., 27.04.2017

Büro Farwick stellt Konzept für Theatersaal-Sanierung vor / Mobile Wände sollen Aufteilung ermöglichen Hoffen auf Millionen-Förderung

Büro Farwick stellt Konzept für Theatersaal-Sanierung vor / Mobile Wände sollen Aufteilung ermöglichen : Hoffen auf Millionen-Förderung

Gescher. Vielleicht verwandelt sich der Theater- und Konzertsaal schon 2018 in ein multifunktionales Veranstaltungszentrum. Dazu müssten Mittel aus einem aktuellen Städtebauförderprogramm des Landes fließen. Der Rat fasste am Mittwoch mehrere Beschlüsse, um die Antragstellung fristgerecht auf den Weg zu bringen. Grundlage ist ein Sanierungskonzept des Büros farwick + grote, das Architekt Heiner Farwick vorstellte. Von Jürgen Schroer mehr...


Gescher: Eine Jubiläumstour für jedermann

Gescher: Einbruch in Zoohandlung

Gescher: Nolte bleibt Feuerwehr-Chef


Do., 27.04.2017

Jana Riermann und Annika Schulze Kalthoff siegen in Serie LG-Duo trumpft groß auf

Jana Riermann und Annika Schulze Kalthoff siegen in Serie : LG-Duo trumpft groß auf

Rosendahl (pb). Sechs Starts, sechs Siege, Pokale für die besten Leistungen – erfolgreicher konnte es für die Werfer-Asse der LG Rosendahl, Jana Riermann (wJB) und Annika Schulze Kalthoff (W 13), beim 30. Werfertag des TV Wiblingswerde nicht laufen. Im Sauerland präsentierte sich das Duo nach intensivem Wintertraining trotz Kälte mit verbesserten Kraft- und Schnelligkeitswerten. Von Peter Brüggemann mehr...


Rosendahl: Wertvolle Hilfe bei Streit am Zaun

Rosendahl: Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Rosendahl:   Bienvenue   bei den Freunden


Do., 27.04.2017

Kreis Coesfeld Sportjugend-Vorsitz: Ahlers löst Wortmann ab

Kreis Coesfeld : Sportjugend-Vorsitz: Ahlers löst Wortmann ab

Kreis Coesfeld. Katharina Ahlers ist neue Vorsitzende der Sportjugend im Kreis Coesfeld. Sie löst Jens Wortmann ab, der nach sieben Jahren nicht mehr antrat, weil er sich künftig neuen Aufgaben im Kreissportbund widmen will. Als Dankeschön für die geleistete Arbeit wurde er bei der Versammlung mit dem Ehren-Spoju Award für das Engagement in der Jugendarbeit im Sport ausgezeichnet. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Kreis Coesfeld: Schon drei Biker tödlich verunglückt

Kreis Coesfeld: Mehr Frauen als Männer mit Abitur

Kreis Coesfeld: Preis für Engagierte im Jugendsport


Do., 27.04.2017

Handball: DJK Coesfeld-VBRS II schlägt TuS Recke II mit 28:22-Toren Klare Sache nach einem Stolperstart

Handball: DJK Coesfeld-VBRS II schlägt TuS Recke II mit 28:22-Toren : Klare Sache nach einem Stolperstart

Coesfeld. Die Reservehandballer der DJK-VBRS wollten im letzten Heimspiel der Saison gegen TuS Recke II ein weiteres Erfolgserlebnis verbuchen. Aber alles, was sich die vom Trainer gut eingestellten Mannen vorgenommen hatten, funktionierte nicht. In der Abwehr wurde viel zu passiv agiert, sodass die Gäste schnell durch einfache Tore mit 4:1 (7. Minute) führten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Frank Schulz muss heute wieder improvisieren

Drei Spiele mit allerhöchster Spannung

Zwei Brüder, zwei Bälle, ein Ziel


Fr., 28.04.2017

Kriminalität Mutmaßlicher Attentäter bestreitet Anschlag auf BVB-Bus

Der Mannschaftsbus der Fußballmannschaft von Borussia Dortmund.

Dortmund (dpa) - Im Fall des Anschlags auf den BVB-Mannschaftsbus bestreitet der Verdächtige nach Angaben seines Anwalts die Tat. Das berichten «Der Spiegel» sowie «Süddeutsche Zeitung», NDR und WDR. Von dpa mehr...


NRW: Iserlohn Roosters verpflichten Norweger Bonsaksen

NRW: BVB bangt um Einsatz von Bender und Sokratis

NRW: Sexuelle Lust befriedigt: Mordprozess hat begonnen


Fr., 28.04.2017

Bundesparteitag FDP will Erneuerung

Christian Lindner, FDP-Bundesvorsitzender, spricht beim FDP-Bundesparteitag in Berlin.

Die FDP strebt zurück in den Bundestag - und wird von mehreren dort vertretenen Parteien umworben. Doch Liberalen-Chef Lindner teilt in alle Richtungen aus und setzt auf Eigenständigkeit. Von dpa mehr...


Politik: Soldat unter Terrorverdacht: Regierung räumt Fehler ein

Politik: Ostrenten werden voll an Westbezüge angeglichen

Politik: Britische Polizei vereitelt Anschlagspläne


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook