Di., 24.05.2016

Bernd E. Bäumer ist der älteste Darsteller im Kinderstück „Der Zauberer von Ozz“ / Donnerstag große Premiere „Schön ist das Zusammenwirken der Generationen“

Bernd E. Bäumer ist der älteste Darsteller im Kinderstück „Der Zauberer von Ozz“ / Donnerstag große Premiere : „Schön ist das Zusammenwirken der Ge...

Die Rolle des Onkel Henry übernimmt Bernd E. Bäumer im Kinderstück „Der Zauberer von Ozz“. Foto: Ursula Hoffmann

Billerbeck. Bernd E. Bäumer ist mit 75 Jahren der älteste Darsteller im Freilichtbühnen-Kinderstück „Zauberer von Ozz“ und der einzige aus dem großen Ensemble, der bereits 2005 unter der Regie von Detlev Schmidt in diesem Stück gespielt hat. Unsere Mitarbeiterin Ursula Hoffmann hat mit dem Billerbecker über seine Rollen und über die Inszenierung gesprochen.

Von Allgemeine Zeitung

Herr Bäumer, welche Rolle hatten Sie damals und was spielen Sie heute?

Bernd E. Bäumer: Damals habe ich den Blechmann gespielt, heute bin ich Onkel Henry, trete also nur in einer Szene auf. Es war mein Wunsch, weil ich keine große Rolle haben wollte, aber unheimlich gerne im Kinderstück dabei sein wollte.

Was reizt Sie so am Kinderstück?

Bäumer: Es macht ganz viel Spaß, die Begeisterung der Kinder zu sehen, zu erleben, wie sie sich durch das Theaterspielen weiter entwickeln, freier werden. Besonders schön ist das Zusammenwirken der verschiedenen Generationen. Selbst mit 75 Jahren komme ich mit allen klar, auch die Kurzen akzeptieren mich und nennen mich zum Spaß „Bäumchen“.

Was sagen Sie denn zu der Inszenierung?

Bäumer: Das Stück ist ganz anders. Damals war die Musik lieblicher, jetzt ist sie richtig fetzig. Auch die Kostüme sind bunter. So eine Inszenierung trägt immer die Handschrift des Regisseurs, deshalb ist es schwer zu vergleichen.

Die Freilichbühne Billerbeck feiert am kommenden Donnerstag Premiere des Stückes „Der Zauberer von Ozz“. Danach stehen noch 19 weitere Aufführungen an. Karten für die Vorstellungen kosten für Kinder sechs Euro und für Erwachsene acht Euro. Sie können telefonisch unter Tel. 02543/1020, samstags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr am Bühnenheim und online vorbestellt werden.

www.freilichtbuehne-billerbeck.de

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4030019?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F