Mo., 20.03.2017

Billerbeck Alkohol könnte Unfall-Ursache sein

Billerbeck. Alkohol am Steuer könnte voraussichtlich die Ursache für den Unfall im Kreuzungsbereich bei „Thumann’s Mühle“ sein (wir berichteten). Das hat die Polizei mitgeteilt. In der Nacht zum vergangenen Samstag war ein 19-jähriger Münsteraner mit seinem Auto auf der Kreisstraße 38 von Havixbeck kommend in Fahrtrichtung der Landesstraße 506 unterwegs. Im Bereich der Kreuzung kam er von der Fahrbahn ab und rutschte einen Abhang herunter. Das Auto blieb in einem Bach liegen. Alle drei im Fahrzeug befindlichen Personen wurden verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4715241?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F