Sa., 10.02.2018

Billerbeck Zwei Autos zusammengestoßen

Billerbeck: Zwei Autos zusammengestoßen

Wegen eines Unfalls musste die Straße zwischen Billerbeck und Nottuln gesperrt werden. Foto: Archiv

Billerbeck/Nottuln. Zwischen Billerbeck und Nottuln musste am frühen Samstagmorgen die Straße gesperrt werden, weil es in der Bauerschaft Draum um 6.40 Uhr zu einem Unfall gekommen ist. Das teilte die Polizei mit. Zwei Autos sind zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Wieso es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unklar. Ein Grund könnte Glätte sein, so die Polizei.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5505457?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F