Anzeige

Mo., 27.06.2016

Unfallopfer Urs Lukas und seine alte Clique beim Public Viewing in Lette Im Wachkoma beim Deutschlandspiel

Unfallopfer Urs Lukas und seine alte Clique beim Public Viewing in Lette : Im Wachkoma beim Deutschlandspiel

Lette (mud). Was für ein Erlebnis beim Public Viewing am Sportplatz in Lette für Urs Lukas. Am Sonntagabend war ein ganz besonderer Moment für den 29- Jährigen aus Lette. Vor fünfeinhalb Jahren verunglückte Urs Lukas damals bei Blitzeis mit dem Auto. Seither ist im Wachkoma, und er und seine Familie müssen mit dieser Behinderung leben. Von Sigrid Muddemann mehr...

Mo., 27.06.2016

Bischofsmühle ab sofort im Programm der Stadtführungen von Coesfeld und Partner / Angebote für Kinder Auf den Spuren der Müller

Bischofsmühle ab sofort im Programm der Stadtführungen von Coesfeld und Partner / Angebote für Kinder : Auf den Spuren der Müller

Coesfeld. Das ist eine Schlüsselübergabe der ganz besonderen Art: Heinz Seesing, Besitzer der Bischofsmühle, legt symbolisch ein großes altes Exemplar in die Hände der drei Stadtführerinnen Ruth Rüther, Birgit Jagnow und Anne Grütters. Ab sofort gehören die Besuche in der Bischofsmühle zum offiziellen Programm der Stadtführungen, die der Stadtmarketing Verein Coesfeld und Partner anbietet. Von Ulrike Deusch mehr...


Mo., 27.06.2016

Coesfeld Bilderbuchkino mit tierischen Geschichten

Coesfeld : Bilderbuchkino mit tierischen Geschichten

Coesfeld. Die Stadtbücherei lädt am Samstag (2. 7.) wieder zum Bilderbuchkino-Vormittag ein. Kinder ab drei Jahre dürfen sich auf zwei lustige Geschichten freuen, die Büchereimitarbeiterin Astrid Leiter vorliest und die die Kinder auf der Leinwand anschauen. In der ersten Geschichte werden die Zuhörer zu einem Notfalleinsatz von Doktor Do mitgenommen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 27.06.2016

Interessanter Fachvortrag und gute Bilanz auf der VR-Bank-Vertreterversammlung Schweinsberg: „Hingabe produzieren“

Interessanter Fachvortrag und gute Bilanz auf der VR-Bank-Vertreterversammlung : Schweinsberg: „Hingabe produzieren“

BURLO/Coesfeld (ska). Für die rund 400 anwesenden Genossen hatte der Vorstand der VR-Bank Westmünsterland im Forum Mariengarden eine im Geiste der Vorjahre gewohnt positive Nachricht: Sieben Prozent Dividende gibt’s auf die Genossenschaftsanteile. Ein Ergebnis aus dem „Rekordjahr 2015“, das der Vorstandsvorsitzende Dr. Wolfgang Baecker stolz verkündete. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 26.06.2016

Alkoholisierter Täter wollte Tablet und Tabak stehlen / Festnahme im dunklen Kassenbereich Einbrecher auf frischer Tat im Real ertappt

Coesfeld. In der Nacht zum Sonntag nahm die Polizei einen 37-jährigen Coesfelder fest, den Wachleute im Real auf frischer Tat ertappt hatten. Laut Polizeibericht war ein Wachmann von seiner Zentrale alarmiert worden. Mit einen Verantwortlichen des Supermarktes überprüfte er daraufhin die Alarmanlage an der Dülmener Straße. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 26.06.2016

Coesfeld

Basteiring muss gesperrt werden Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 26.06.2016

„Stupcats“ gewinnen den Gazprom Fan Cup in Coesfeld / DJK zufrieden mit Ablauf Sieg für Multi-Kulti-Truppe

„Stupcats“ gewinnen den Gazprom Fan Cup in Coesfeld / DJK zufrieden mit Ablauf : Sieg für Multi-Kulti-Truppe

Coesfeld. Das erste Spiel hatten sie noch mit 0:1 verbaselt, doch dann schossen die „Stupcats“ ihre Gegner vom Platz. Sie gewannen am Samstag den „Gazprom Fan Cup“ auf dem DJK-Kunstrasen und qualifizierten sich somit für das Finalturnier in Gelsenkirchen. Der Fan Cup ist das größte Amateur-Kleinfeld-Fußballturnier Deutschlands. Von Alexander Bitting mehr...


So., 26.06.2016

Coesfeld Volker Höcke ist König

Coesfeld : Volker Höcke ist König

Die Bürgerschützen feiern ihren neuen Thron (v.l.): Barbara Höcke (Ehrendame), Volker Höcke (König) Tanja Hericks (Königin) und Sabine Kestermann (Ehrendame). Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.06.2016

74 Abiturienten am Heriburg-Gymnasium verabschiedet Auch die Sonne strahlte zum Schulabschluss

74 Abiturienten am Heriburg-Gymnasium verabschiedet : Auch die Sonne strahlte zum Schulabschluss

Coesfeld. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der St.-Lamberti-Kirche ließen die strahlenden Schüler auf dem Marktplatz Luftballons in den sommerlichen Himmel steigen, bevor es zu ihrer „alten Schule“ zurück ging. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.06.2016

Ausnahmezustand bei der Feuerwehr / Viele Keller vollgelaufen / Hochwasser am Coesfelder Berg Land unter: Rund 50 Einsätze

Ausnahmezustand bei der Feuerwehr / Viele Keller vollgelaufen / Hochwasser am Coesfelder Berg : Land unter: Rund 50 Einsätze

Coesfeld. Mit einem Tablett Kaffee für die Einsatzkräfte kommt die junge Frau vom Wahrkamp, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, aus ihrem Haus. „Wir haben erst heute Morgen gemerkt, dass der Keller voll Wasser war,“ sagt sie nach der Unwetternacht. „Noch nicht mal unser Hund hat sich gemeldet, obwohl sein Körbchen schon im Wasser schwamm.“ Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.06.2016

Schulen im Rahmen der Sportabzeichenwettbewerbs geehrt Viermal auf dem ersten Platz

Schulen im Rahmen der Sportabzeichenwettbewerbs geehrt : Viermal auf dem ersten Platz

Coesfeld. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Vertreter der erfolgreichsten Schulen und Sportvereine aus dem Kreis Coesfeld in der Sparkasse Westmünsterland geehrt. Mit insgesamt 8760 (2014: 8220) verliehenen Sportabzeichen, holt sich der Kreis Coesfeld bereits zum neunten Mal in Folge den Titel des NRW-Landessiegers. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.06.2016

Zwei Zusatzvorstellungen für „Heiße Ecke“ / Erfolg ermöglicht Zugabe im September Freilichtbühne geht in die Verlängerung

Coesfeld. „Der Vorverkauf lief bereits hervorragend an, aber die Resonanz die wir inzwischen bekommen, ist überwältigend“, freut sich Jan-Hendrik Strotmann, Pressesprecher der Freilichtbühne. Auf Grund der hohen Nachfrage hat sich die Freilichtbühne in Coesfeld daher entschlossen, zwei Zusatzvorstellungen von „Heiße Ecke“ anzubieten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.06.2016

Hochwasser am Coesfelder Berg / Hagel richtet großen Schaden an / Person aus der Umflut gerettet Nach Unwetter: Feuerwehr hat rund 50 Einsätze

Hochwasser am Coesfelder Berg / Hagel richtet großen Schaden an / Person aus der Umflut gerettet : Nach Unwetter: Feuerwehr hat rund 50 Einsätze

Coesfeld (mic/ude). So langsam wird es ruhiger, aber über 45 Einsätze haben die Feuerwehr in der Nacht zum Freitag auf den Beinen gehalten. Das Unwetter ließ Bäume umstürzen, Äste abbrechen und Keller volllaufen. Hagelkörner richteten große Sachschäden an. Über 70 Einsatzkräfte waren seit dem späten Abend pausenlos bei der Arbeit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.06.2016

Freigabe zwischen Dülmener Straße und Möbel Boer / Noch geringe Behinderungen durch Restarbeiten Ab Nachmittag wieder freie Fahrt auf der B 474

Freigabe zwischen Dülmener Straße und Möbel Boer / Noch geringe Behinderungen durch Restarbeiten : Ab Nachmittag wieder freie Fahrt auf der B 474

Coesfeld/Lette (ugo). Es ist ab dem heutigen Nachmittag geschafft! Die Bundesstraße 474 zwischen Coesfeld und Dülmen wird dann wieder durchgängig befahrbar sein. Josef Brinkhaus vom Landesbetrieb Straßenbau NRW bestätigte gestern auf Anfrage, dass die Freigabe im Laufe des heutigen Nachmittags erfolgen werde. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.06.2016

Gute Auslastung der Einrichtung / Steigerung von 20 Schülern Pestalozzischule mit zusätzlichem Raumbedarf

Gute Auslastung der Einrichtung / Steigerung von 20 Schülern : Pestalozzischule mit zusätzlichem Raumbedarf

Coesfeld. Sehr gut angenommen wird die „Pestalozzischule“ von Eltern betroffener Mädchen und Jungen mit Lerndefiziten. An der „Filiale“ der pädagogischen Einrichtung aus Dülmen, die sich an der Grimpingstraße befindet (früher Fröbelschule) werden im kommenden Schuljahr voraussichtlich mehr als 100 Schüler lernen, die einen besonderen Förderbedarf haben. Diese Zahl gab der Dezernent der Stadtverwaltung, Dr. Von Uwe Goerlich mehr...


Do., 23.06.2016

Verhandlungen zwischen DJK und Stadt aussichtsreich / Ausschuss stimmt zu / 1850 Quadratmeter für Training Große Chance auf Kunstrasen

Verhandlungen zwischen DJK und Stadt aussichtsreich / Ausschuss stimmt zu / 1850 Quadratmeter für Training : Große Chance auf Kunstrasen

Coesfeld. Eingeschränkt waren die Trainingsbedingungen für die Fußballer von DJK Eintracht Coesfeld VBRS, seitdem ihnen der Hengtesportplatz nicht mehr als Ausweichfläche zur Verfügung stand. Da wird es sie freuen, dass am Sportzentrum West mit großer Wahrscheinlichkeit noch vor dem nächsten Winter eine Trainingsfläche angelegt wird – und das in Kunstrasenqualität. Von Ulrike Deusch mehr...


Do., 23.06.2016

Coesfeld 5100 Euro für die Bühne

Coesfeld. Eine gute Nachricht platzt mitten in die Saison: Die Freilichtbühne wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit 5100 Euro gefördert. Das hat der LWL-Kulturausschuss beschlossen. Wie der LWL mitteilt, unterstützt er dieses Jahr mit 100 000 Euro zehn westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen mit Sitz in Hamm. Billerbeck erhält 6000 Euro, Greven-Reckenfeld 2000 Euro. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.06.2016

Ausschuss einstimmig dafür / Über 2,5 Millionen Euro nötig / Nach den Ferien kommen Anne-Frank-Schüler Kreuzschul-Sanierung soll in einem Jahr starten

Ausschuss einstimmig dafür / Über 2,5 Millionen Euro nötig / Nach den Ferien kommen Anne-Frank-Schüler : Kreuzschul-Sanierung soll in einem Jahr st...

Coesfeld (ude). Im Sommer 2017 soll die Sanierung des alten Gebäudeteils der Kreuzschule beginnen. Der Schulausschuss hat einstimmig empfohlen, das dafür notwendige Geld in den nächsten Haushalt einzustellen. „Deutlich über 2,5 Millionen Euro“, kündigte Erster Beigeordneter Thomas Backes an. Eine Entwurfsplanung der Architekten liege bereits vor. Von Ulrike Deusch mehr...


Mi., 22.06.2016

Arbeiten erfordern Teilsperrung in drei Straßen Stadtwerke erneuern Wasserleitungen

Lette. Zur Sicherstellung der Wasserversorgung saniert die Stadtwerke Coesfeld GmbH die Rohwasserleitungen von den Entnahmebrunnen bis zum Wasserwerk Lette auf einem Teilstück der Bruchstraße (Höhe Wasserwerk Lette), am Kannenbrocksweg und am Humbergsweg. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.06.2016

Spielplatz Lübbesmeyerweg und Kloster Seppenrade weitere Anlaufstellen / Kinder nehmen Angebote gut an Jugendmobil fährt neue Spots an

Spielplatz Lübbesmeyerweg und Kloster Seppenrade weitere Anlaufstellen / Kinder nehmen Angebote gut an : Jugendmobil fährt neue Spots an

Coesfeld. In die mobile Jugendarbeit der Stadt Coesfeld kommt Bewegung. Als neue Anlaufstellen für Jugendliche steht das Jugendmobil jetzt dienstags am Kloster in Seppenrade sowie donnerstags am Lübbesmeyerweg in Coesfeld. Dafür entfällt der Spot Am Tüskenbach, weil die Nachfrage dort in den vergangenen zwei Jahren zurückgegangen sei. Von Florian Schütte mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook