Anzeige

Fr., 02.12.2016

Architekturbüros Koeppen und Puppendahl gewinnen Wettbewerb zur Umgestaltung der Jakobischule Forum verbindet Neu- und Altbau

Architekturbüros Koeppen und Puppendahl gewinnen Wettbewerb zur Umgestaltung der Jakobischule : Forum verbindet Neu- und Altbau

Coesfeld. „Für gute Qualität muss man nicht nach Berlin, New York oder Düsseldorf schauen. Wir finden sie auch in Coesfeld“, betont Bürgermeister Heinz Öhmann. Damit lobt er die Architekturbüros, die an dem Wettbewerb zum Umbau der ehemaligen Jakobischule teilgenommen haben. In das leer stehende Gebäude soll voraussichtlich im November 2018 die Martin-Luther-Grundschule einziehen. Von Leon Seyock mehr...

Do., 01.12.2016

Coesfeld

Coesfeld :

Endlich! Der Coesfelder Weihnachtsmarkt ist eröffnet. „Der Marktplatz bekommt eine besondere Atmosphäre in dieser Zeit“, erklärte Bürgermeister Heinz Öhmann gestern Abend bei der offiziellen Eröffnung. Bereits seit dem späten Nachmittag hatten sich viele hundert Coesfelder genau davon überzeugt. Bei Glühwein, Punsch, Waffeln oder einfach nur beim Stöbern im Angebot der kleinen Hütten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 01.12.2016

Theaterpreis der Stadtwerke wird am 8. Juli zum sechsten Mal verliehen / Bewerbung schon möglich Termin für die große Cosi-Gala steht

Theaterpreis der Stadtwerke wird am 8. Juli zum sechsten Mal verliehen / Bewerbung schon möglich : Termin für die große Cosi-Gala steht

Coesfeld (ude). Eins ist sicher: Am 8. Juli 2017 wird zum sechsten Mal der Cosi-Theaterpreis der Stadtwerke verliehen. Das Datum steht, die Bürgerhalle ist gebucht, die Glamour-Gala schon in Vorbereitung. Wer den Cosi bekommt – das ist noch völlig offen, sogar, wer überhaupt beim Theaterwettbewerb mitmacht. Ab sofort können sich Kitas und Schulen wieder mit einem Stück bewerben. Von Ulrike Deusch mehr...


Do., 01.12.2016

Projekt frei.raum.coesfeld startet Umfrage unter 25- bis 35-jährigen Katholiken Einfach mal die Meinung sagen

Projekt frei.raum.coesfeld startet Umfrage unter 25- bis 35-jährigen Katholiken : Einfach mal die Meinung sagen

Coesfeld. Wie ticken junge Katholiken? Dieser Frage geht das Projekt frei.raum.coesfeld nach, das eine Umfrage unter rund 3000 Coesfeldern im Alter zwischen 25 und 35 Jahren startet. In dem Fragebogen, der in der nächsten Woche an die Haushalte verteilt wird beziehungsweise online zur Verfügung steht, geht es um das Freizeitverhalten, um Meinungen, Wertvorstellungen, Glaubensfragen und die persönliche Lebenssituation. Von Christine Tibroni mehr...


Mi., 30.11.2016

Am 12. Februar geht voll die Post ab / Die-La-Hei lädt ein Tickets sichern für große Frühschoppen-Party

Am 12. Februar geht voll die Post ab / Die-La-Hei lädt ein : Tickets sichern für große Frühschoppen-Party

Coesfeld. Lust auf eine karnevalistisch angehauchte Party? Dann sollten Sie unbedingt Sonntag (12. 2.) dick im Kalender anstreichen. Zum sechsten Mal lädt nämlich die Karnevalsgesellschaft Die-La-Hei mit dem Brauhaus Stephanus zum „Närrischen Frühschoppen“ von 11.11 bis 18 Uhr in die Bürgerhalle ein. Ab heute gibt es die Tickets dafür. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 30.11.2016

Coesfeld Einbrecher stehlen Schmuck

Coesfeld. Am Dienstagnachmittag (29. 11.) zwischen 13.40 Uhr und 18.30 Uhr sind unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in ein freistehendes Einfamilienhaus am Grenzweg eingedrungen. Wie die Polizei mitteilt, durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten Schmuck. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Beamten auf 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld entgegen, Tel. 02541/140. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 30.11.2016

Coesfeld Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Coesfeld. Zu einem Unfall mit einer Schwerverletzten ist es am Dienstagabend an der Kreuzung Rekener Straße/Konrad-Adenauer-Ring gekommen. Nach Angaben der Polizei hat um 22.25 Uhr ein 27-jähriger Mann aus Dülmen mit seinem Pkw die Rekener Straße stadtauswärts befahren. An der Kreuzung Rekener Straße/Konrad-Adenauer-Ring (B 474) wollte er nach links Richtung Dülmen abbiegen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 29.11.2016

Kreuzschule und Freiherr-vom-Stein-Realschule mit neuem Zulieferer und Abrechnungssystem zufrieden Qualitätssprung in der Mensaküche

Kreuzschule und Freiherr-vom-Stein-Realschule mit neuem Zulieferer und Abrechnungssystem zufrieden : Qualitätssprung in der Mensaküche

Coesfeld. Dass Schülern keine Graupensuppe serviert wird, leuchtet ein. „Das kann man nicht machen“, sagt Bernhild Kunstleben, Schulleiterin der Freiherr-vom-Stein-Realschule. Mit dem neuen Schuljahr haben ihre Schüler sowie die Schüler der Kreuzschule jedoch beim Mittagessen einen wahren Qualitätssprung erlebt. Denn seit Mitte September werden beide Schule von der Firma Beckers aus Ahaus mit frischen Speisen versorgt. Von Florian Schütte mehr...


Di., 29.11.2016

Coesfeld Stadt stellt Jakobischul-Entwürfe aus

Coesfeld. 17 Entwurfsarbeiten sind zum Architektenwettbewerb der Jakobischule eingereicht worden und nun stehen die Sieger fest. Diese gibt Bürgermeister Heinz Öhmann am Freitag (2. 12.) um 11.30 Uhr im De-Bilt-Saal des Stadtschlosses bekannt. Die Entwürfe werden anschließend im Plerguer-Saal öffentlich ausgestellt und sind dort vom 2. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 29.11.2016

Die-La-Hei hofft auf mehr Besucher / „Sehr liebevoll vorbereitet“ / Karten ab dem 5. 12. erhältlich Büttnachmittag löst Seniorenkarneval ab

Die-La-Hei hofft auf mehr Besucher / „Sehr liebevoll vorbereitet“ / Karten ab dem 5. 12. erhältlich : Büttnachmittag löst Seniorenkarneval ab

coesfeld. Bei der Die-La-Hei folgt am Nachmittag nach dem Büttabend traditionsgemäß der Seniorenkarneval. „Leider haben wir festgestellt, dass wir für diese Nachmittage jedes Jahr konstant weniger Karten verkauft haben“, berichtet Bernd Kasischke vom Fachbereich Ordnung und Soziales der Stadt. Um das Programm attraktiver zu machen, organisieren die Narren im nächsten Jahr einen Büttnachmittag. Von Leon Seyock mehr...


Mo., 28.11.2016

Coesfeld Neue Haltestellen für den Bürgerbus

Coesfeld : Neue Haltestellen für den Bürgerbus

Coesfeld (lsy). Zwischen 600 und 700 Fahrgäste zählt der Bürgerbusverein jeden Monat. Da bleibt das eine oder andere Gespräch zwischen den ehrenamtlichen Fahrern und den Gästen nicht aus. „Es kam öfters vor, dass sich einige Fahrgäste eine Änderung der Strecke, die der Bürgerbus regelmäßig im Zwei-Stunden-Takt fährt, wünschen“, sagt Sigrid Blumenthal, erste Vorsitzende des Vereins. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 28.11.2016

Neuer Vorstand / Sonntag (4. 12.) Konzert am Steinway-Flügel / Weitere Mitglieder willkommen Förderverein lässt von sich hören

Neuer Vorstand / Sonntag (4. 12.) Konzert am Steinway-Flügel / Weitere Mitglieder willkommen : Förderverein lässt von sich hören

Coesfeld. Wenn am Sonntag (4. 12.) im Orchestersaal der Musikschule im WBK unter dem Titel „Mit und um den Flügel“ ein Lehrerkonzert den Steinway-Konzertflügel, den die Stadt als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt hat, zum Klingen bringt, ist das auch ein Verdienst des Fördervereins. Von Ulrike Deusch mehr...


Mo., 28.11.2016

Ehrungen bei der Brieftauben-Reisevereinigung Stunde der Sieger

Ehrungen bei der Brieftauben-Reisevereinigung : Stunde der Sieger

Coesfeld. Zur Siegerehrung 2016 der Brieftauben-Reisevereinigung Coesfeld und Umgebung trafen sich die Züchter mit Ehefrauen und Partnerinnen im Haus Grüner (Osterwick). RV-Vorsitzender Rudi Soppke jun. und sein Stellvertreter Martin Fichtner überreichten viele Pokale, Medaillen und Urkunden, wobei die Züchter viel Applaus erhielten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 28.11.2016

Coesfeld Einbrüche am Marktplatz

Coesfeld (ude). Gleich zweimal ist am Wochenende am Marktplatz eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilt, geht sie von einem Tatzusammenhang aus. In der Nacht zu Montag drangen Unbekannte gewaltsam durch die Terrassentür in eine Gaststätte ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich aber auf 2000 Euro. Von Ulrike Deusch mehr...


So., 27.11.2016

Lamberti- und Maria-Frieden-Schüler begeistern mit „Tabaluga“ im ausverkauften Konzert Theater Kleine Musical-Stars verschenken Glück

Lamberti- und Maria-Frieden-Schüler begeistern mit „Tabaluga“ im ausverkauften Konzert Theater : Kleine Musical-Stars verschenken Glück

Coesfeld. „Was ist Glück und darf man sein Glück verschenken?“ Das fragten sich insgesamt 55 Kinder der Maria-Frieden- und der Lamberti-Grundschule in drei bezaubernden Aufführungen des vorweihnachtlichen Familienmusicals „Tabaluga und das verschenkte Glück“. Von Silke Florijn mehr...


Fr., 25.11.2016

67 Kinder starten ihre Schullaufbahn am Overhagenweg / Die meisten Schulen bilden zwei Eingangsklassen Laurentiusschule besonders gefragt

Coesfeld. 360 i-Dötzchen werden nach den Sommerferien 2017 ihre Schullaufbahn an den Grundschulen der Stadt Coesfeld starten. Dies berichteten nach Abschluss des Anmeldeverfahrens Schuldezernent Dr. Thomas Robers und Dorothee Heitz, Leiterin des städtischen Fachbereichs Jugend, Familie, Bildung, Freizeit. Von Christine Tibroni mehr...


Do., 24.11.2016

Rechtliche Hürde für Überwachung zu hoch / Polizei: Es gibt kein Problem / Politik setzt auf Prävention Keine Video-Kameras an Fahrradständern

Rechtliche Hürde für Überwachung zu hoch / Polizei: Es gibt kein Problem / Politik setzt auf Prävention : Keine Video-Kameras an Fahrradständern

Coesfeld. Eine Video-Überwachung an öffentlichen Fahrradständern wird es nicht geben – auch nicht an den Abstellflächen der Schulen. Der Grund: Es fehlen die nötigen rechtlichen Voraussetzungen. Der Hauptausschuss hat aber gestern Abend beschlossen, dass die Verwaltung mit der Polizei Maßnahmen abstimmt, um die Zahl der Fahrraddiebstähle zu senken. Von Ulrike Deusch mehr...


Do., 24.11.2016

Planungsausschuss und Rat stimmen mehrheitlich für Konzentrationszonen im Außenbereich Kaum Gegenwind für Windkraft

Planungsausschuss und Rat stimmen mehrheitlich für Konzentrationszonen im Außenbereich : Kaum Gegenwind für Windkraft

Coesfeld. Planungsausschuss und Rat haben mit relativ großer Mehrheit Konzentrationszonen für Windkraftanlagen im Außenbereich des Stadtgebiets auf den Weg gebracht. Damit setzte gestern Abend der Rat einen Schlusspunkt unter eine fünfjährige Beratungsfolge. Für den Bereich Lette hatte zuvor auch der Bezirksausschuss grünes Licht gegeben. Von Uwe Goerlich mehr...


Mi., 23.11.2016

Stadtwerke übernehmen Schirmherrschaft über das Ökologische Jahr am Pius / KlimaKonzept.NRW gestartet 10 000 Punkte sind das Ziel

Stadtwerke übernehmen Schirmherrschaft über das Ökologische Jahr am Pius / KlimaKonzept.NRW gestartet : 10 000 Punkte sind das Ziel

Coesfeld. Den Verbrauch des eigenen Zuhauses ermitteln und dazu beitragen, dass das St.-Pius-Gymnasium mindestens 10 000 Ökopunkte sammelt – das sind die Ziele des Projekts KlimaKonzept.NRW und des gesamten Ökologischen Jahrs, über das die Stadtwerke Coesfeld die Schirmherrschaft übernommen haben. Von Florian Schütte mehr...


Mi., 23.11.2016

Hamaland Kammerorchester überzeugt beim Konzert mit Hornist Christian Hoth und dem Kreuz Chor Von Monsieur Mathieu bis Mozart

Hamaland Kammerorchester überzeugt beim Konzert mit Hornist Christian Hoth und dem Kreuz Chor : Von Monsieur Mathieu bis Mozart

Coesfeld. Von der Moderne zurück in die Klassik schlug das Hamaland Kammerorchester den musikalischen Bogen beim Konzert im Pädagogischen Zentrum. Unter der Leitung von Nikolaus Klein ließen die knapp 20 Musiker ihr Können hören. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook