Anzeige

Fr., 11.05.2018

Coesfeld Ein stimmgewaltiges Chorerlebnis

Coesfeld: Ein stimmgewaltiges Chorerlebnis

Coesfeld. Die rund 220 Sängerinnen und Sänger stehen hinter der großen Kreuzigungsgruppe auf Podesten. Auf diesen Moment beim 101. Katholikentag haben sie sich intensiv vorbereitet. Gemeinsam gestalten der Jakobichor, der Lambertichor, der Kirchenchor Maria Frieden, der Sandwichchor, die Lamberteenies und der Jugendchor St. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Fr., 11.05.2018

Coesfeld „Eine super Zeit mit tollen Erlebnissen“

Coesfeld: „Eine super Zeit mit tollen Erlebnissen“

Coesfeld (fs). Ihre Ängste, die sie vor der großen Reise hatten, erwiesen sich im Nachhinein als unbegründet. Arbeitgeber und Kollegen waren sehr nett, sprachliche Barrieren wurde notfalls mit Englisch überbrückt – kurzum. „Eine super Zeit mit tollen Erlebnissen“. Dieses Fazit ziehen die Pictorius-Schüler nach ihren Auslandspraktika in Zwolle (NL) und Paris. Dafür bekamen sie nun die Europässe verliehen. Von Florian Schütte mehr...


Fr., 11.05.2018

Coesfeld Den Brunnen herausgeputzt

Coesfeld: Den Brunnen herausgeputzt

Großreinemachen in und um den Brunnen am Letteraner Gemeindeplatz – das stand in dieser Woche für Franz-Josef Korth und seine Kolleginnen und Kollegen von der Freiwilligen Feuerwehr Lette auf dem Programm. Gemeinsam setzen sie jedes Jahr den Brunnen passend zum Brunnenfest instand. Das Fest, zu dem Korth im Namen aller Organisatoren schon jetzt einlädt, findet am Freitag (1. 6.) statt. Foto: Marek Walde Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 11.05.2018

Coesfeld Jörg Steinberg schießt den Vogel ab

Coesfeld: Jörg Steinberg schießt den Vogel ab

LETTE (mwa). Die neuen Regenten des Letter Berges heißen Jörg Steinberg und Heike Rengbers. Gemeinsam werden sie in den kommenden zwölf Monaten regieren. Der Vogel fiel bereits nach dem 237. Schuss von der Stange, damit knapp 100 Schuss früher als im vergangenen Jahr. Bierkönig wurde Steffen Reuver, welcher den Vogel mit dem 232. Schuss von der Stange holte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 11.05.2018

Coesfeld Zum Wohl: Winzerfest lockt noch bis Sonntag mit edlen Tropfen

Coesfeld: Zum Wohl: Winzerfest lockt noch bis Sonntag mit edlen Tropfen

Das zweite Coesfelder Winzerfest eröffneten am Donnerstag (vorne, v. l.) der stellvertretende Bürgermeister Gerrit Tranel, die Deutsche Weinprinzessin Laura Lahm und Organisator Markus Drees. „Sie können hier Wein und Sekt aus vielen deutschen Anbaugebieten und tolle kulinarische Köstlichkeiten probieren und genießen. Die Vielfalt ist atemberaubend“, versprach Weinprinzessin Laura Lahm den Besuchern. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 09.05.2018

Coesfeld Politiker vielleicht bald live im Wohnzimmer

Coesfeld. Die Stadtverwaltung soll prüfen, ob und wie eine Online-Übertragung von Ratssitzungen möglich ist. Dafür stimmte der Hauptausschuss bei einer Enthaltung nach einem Antrag von Pro Coesfeld. Von Viola ter Horst mehr...


Mi., 09.05.2018

Coesfeld „Europa ist unsere und eure Zukunft“

Coesfeld: „Europa ist unsere und eure Zukunft“

Coesfeld. Den Vertretern der AfD möchte Abgeordneter Marc Henrichmann im Bundestag eine deutliche Ansage machen: „In Berlin werde ich ihnen sagen, wie groß die Begeisterung in meinem Wahlkreis für Europa ist. Und dafür lohnt es sich, zu kämpfen!“, sagt Henrichmann in seiner Ansprache auf dem Coesfelder Marktplatz. Von Leon Seyock mehr...


Mi., 09.05.2018

Coesfeld Gemeinsam stark gemacht für neuen Baum

Coesfeld: Gemeinsam stark gemacht für neuen Baum

Als Sturmtief „Sebastian“ im vergangenen Herbst die Linde am Coesfelder Marktplatz umwarf, da waren sich die Geschäftsleute in der Nachbarschaft schnell einig: Hier muss Ersatz gepflanzt werden. Annette Rabert vom Alltours-Reisecenter nahm die Sache in die Hand und bot der Stadt eine finanzielle Unterstützung an, gemeinsam mit ihren Nachbarn von der Adler-Apotheke, der Genießerei, Kindermoden Schau und vom Fass. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 08.05.2018

Coesfeld Valkenhof soll in neue Hände kommen

Coesfeld: Valkenhof soll in neue Hände kommen

Coesfeld. Es ist zweifellos ein Juwel mit reizvollen Facetten, das bald in neue Hände kommt. Persönliche Gründe gaben den Ausschlag dafür, eines der beliebtesten Restaurants der Stadt zu verkaufen: den Valkenhof neben dem Walkenbrückentor. Von Uwe Goerlich mehr...


Di., 08.05.2018

Coesfeld Ein Fußball-Fest für die ganze Familie

Coesfeld: Ein Fußball-Fest für die ganze Familie

Coesfeld. Wenn der FC Schalke 04 den Fußballplatz der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS in ein Turnierfeld verwandelt, sorgt selbst der „Quatscher“ aus der Arena für Stadion-Stimmung. „Und mit Dirk Oberschulte-Beckmann habt ihr wirklich den Besten da“, verspricht Ex-Nationalspieler Olaf Thon. Von Florian Schütte mehr...


Di., 08.05.2018

Coesfeld Prominente Namen beim Treffpunkt Literatur

Coesfeld: Prominente Namen beim Treffpunkt Literatur

Coesfeld. Hubertus Meyer-Burckhardt, bekannt als Gastgeber (mit Barbara Schöneberger) der NDR-Talk-Show, Fernsehproduzent und Buchautor, wird am 9. Juli den Treffpunkt Literatur eröffnen: mit einer Lesung aus seinem Buch „Frauengeschichten“ – Porträts bekannter und interessanter Frauen, die er interviewt hat. Von Ulrike Deusch mehr...


Mo., 07.05.2018

Coesfeld Von Berkel Brawl bis Westbunch

Coesfeld: Von Berkel Brawl bis Westbunch

Coesfeld. Die Organisatoren der Coesfelder Pfingstwoche besinnen sich auf alte Stärken: In diesem Jahr übernehmen wieder Vereine, Sportler und Firmen die Bewirtung an den Ständen. Wie in „guten alten Zeiten“ heißt es dann wieder: von Coesfeldern für Coesfelder, so die Stadt in ihrer Pressemitteilung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 07.05.2018

Coesfeld Georg Veit führt Droste-Gesellschaft

CoesfEld/Münster. Der Coesfelder Georg Veit übernimmt den Vorsitz der renommierten Droste-Gesellschaft. Er wurde, so die Pressemitteilung, auf der Mitgliederversammlung in Münster mit überwältigender Zustimmung zum Nachfolger von Prof. Dr. Cornelia Blasberg gewählt. Veit, ehemaliger Lehrer am Gymnasium Nepomucenum, ist Kulturdezernent der Bezirksregierung Münster. Auch als Autor hat er von sich reden gemacht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 07.05.2018

Coesfeld Gerüst für Uhr-Restaurierung aufgebaut

Coesfeld: Gerüst für Uhr-Restaurierung aufgebaut

Coesfeld. An der St.-Lambertikirche haben Bauarbeiter am Montagmorgen damit begonnen, das Gerüst für die Sanierung der Kirchturmuhr aufzubauen. Sinn und Zweck der Aktion sei es vor allem, der Kirchturmuhr einen neuen Anstrich zu verpassen, wie Küsterin Claudia Lobbe mitteilt. Die Farbe ist an zwei Seiten durch Sonneneinstrahlung über die Jahre so stark verwittert, dass die Zahlen kaum noch lesbar sind. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 06.05.2018

Coesfeld „Multiple Voices“ zeigt Liebe zur Musik

Coesfeld: „Multiple Voices“ zeigt Liebe zur Musik

Coesfeld. „Ja, wir sind wieder da!“ Mit diesem Lied begrüßten die 37 Sänger des Musikschul-Chores die Zuhörer in der vollbesetzten Aula des Pius-Gymnasiums. Ein ganz besonderes Programm wurde zum 20-jährigen Bestehen des Musikschulchores geboten: Die Maxifonies präsentierten bekannte Filmsongs, die eingeleitet wurden mit dazu passenden Filmszenen. Von Marlies Prost mehr...


So., 06.05.2018

Coesfeld Frank Hemsing regiert Flamschen

Coesfeld: Frank Hemsing regiert Flamschen

Coesfeld. Frank Hemsing regiert seit Samstag den Schützenverein Flamschen. Mit dem 141. Schuss errang er um 13:27 die Königswürde. Zu seiner Königin erwählte er sich Karin Hamburger. Den Thron vervollständigen die Ehrendame Kiki Schulze Bröring und Angelika Hemsing sowie die Ehrenherren Frank Hamburger und Hermann Schulze Bröring. Gegen 14:40 Uhr fiel dann auch der Vogel des Bierkönigs. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 06.05.2018

24. Coesfelder Automeile auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone Ansturm auf schicke Karossen bei Kaiserwetter

24. Coesfelder Automeile auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone: Ansturm auf schicke Karossen  bei Kaiserwetter

Coesfeld. Die 24. Coesfelder Automeile auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone verspricht ein Riesenerfolg zu werden.  Von Uwe Goerlich mehr...


Fr., 04.05.2018

Coesfeld Fahrbahn soll Unterbau bekommen

Coesfeld: Fahrbahn soll Unterbau bekommen

Coesfeld. Die Hinterstraße soll im Zuge der ohnehin anstehenden Rohr- und Leitungsarbeiten den aktuellen bautechnischen Vorgaben entsprechend ausgebaut werden. Dafür gab es im Planungsausschuss grünes Licht. Schon länger ist die Hinterstraße Thema – „wir haben uns die Straße jetzt noch einmal genauer angesehen und außerdem ein Meinungsbild von den Anwohnern geholt“, berichtete Beigeordneter Thomas Backes. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 04.05.2018

Coesfeld Vom Mini bis zum Transporter

Coesfeld: Vom Mini bis zum Transporter

Coesfeld. Schicke Autos, neue Modelle: Am Sonntag (6.5.) präsentieren elf Coesfelder Autohändler ihre neuen Modelle von 11 bis 18 Uhr bei der 24. Coesfelder Automeile auf dem Marktplatz und in der Fußgängerzone. Alles ist dabei: Sparsame Hybrid- und Elektromotoren, edle Nobelkarossen, SUV, Familien-Vans, wendige City- und Kleinwagen und praktische Transporter. Dazu lockt ein buntes Programm in die Coesfelder Innenstadt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 04.05.2018

Coesfeld Fahrbahn soll Unterbau bekommen

Coesfeld: Fahrbahn soll Unterbau bekommen

Coesfeld. Die Hinterstraße soll im Zuge der ohnehin anstehenden Rohr- und Leitungsarbeiten den aktuellen bautechnischen Vorgaben entsprechend ausgebaut werden. Dafür gab es im Planungsausschuss grünes Licht. Schon länger ist die Hinterstraße Thema – „wir haben uns die Straße jetzt noch einmal genauer angesehen und außerdem ein Meinungsbild von den Anwohnern geholt“, berichtete Beigeordneter Thomas Backes. Von Viola ter Horst mehr...


121 - 140 von 4740 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook