Fr., 09.05.2014

Fußball-WM Fans wieder auf der Meile

Coesfeld. Die Spiele können beginnen! Die Genehmigung für die Fanmeile (Bernhard-von-Galen-Straße) liegt vor, bestätigt Organisator Wolfgang Flüchter. Alle Deutschland-Spiele sind auf einer Riesenleinwand zu sehen. Von Allgemeine Zeitung

Do., 08.05.2014

Coesfeld 70 Liter Diesel abgezapft

Coesfeld. In der Nacht zum Donnerstag haben bislang unbekannte Täter 70 Liter Diesel aus dem Tank eines Kettenbaggers abgezapft. Der Bagger stand in einer Sandgrube in Flamschen, wie die Polizei mitteilt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 09.05.2014

„Berkelresidenz“ – mit Treppchen zum Wasser: Grünes Licht für exklusives Wohnprojekt an der Süringstraße Schickes Haus begeistert Politik

Coesfeld. Roter Klinker, Dachterrasse und möglichst auch ein Treppchen direkt zur Berkel: Dort, wo jetzt an der Süringstraße/Ecke David- und Poststraße die alten Häuser stehen (ehemals Antiquitäten Sueck), soll unter dem Titel „Berkelresidenz“ ein exklusives Wohnhaus errichtet werden. Von Viola ter Horst


Do., 08.05.2014

Turnier auf der Anlage am Jugendhaus Stellwerk am Bahnweg „Skate and Chill“ am 16. Mai

Coesfeld. „Skate and Chill“ heißt es am Freitag (16. 5.) ab 14 Uhr auf der Skateanlage des Jugendhauses Stellwerk am Bahnweg. Eingerahmt von Musik und Barbecue ist ab 15 Uhr das Turnier „Game of S.K.A.T.E.“. Es treten immer zwei Skater gegeneinander an. Einer macht eine Figur vor, der andere muss sie wiederholen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.05.2014

Stadtmarketing sieht große Gefahren „Bremswirkung für die Innenstadt“

Coesfeld. Coesfeld. „Man ist machtlos“, zeigte sich Werner Prause, Sprecher des Arbeitskreises Handel & Gastronomie im Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner, enttäuscht. Die Süringstraße ist im Moment auf einem „guten Weg“, sich positiv zu entwickeln. Von Manuela Reher


Do., 08.05.2014

Mit wenigen Klicks die politischen Ansichten auf vergleichen So funktioniert der Wahlsager

Coesfeld (dp). Seit einigen Tagen können Sie mit unserem „Wahlsager“ Ihre politische Meinung mit den Ansichten der Parteien vor Ort vergleichen. Wer möchte das Ehrenamt stärken, wer spricht sich für ein öffentliches W-LAN aus und wer ist für das Berkelprojekt? Am Beispiel der Schuldiskussion erklären wir, wie der „Wahlsager“ funktioniert. Von Daniel Peters


Do., 08.05.2014

Pläne für Süringstraßen fraglich / Stadt appelliert an Verantwortung der Grundstückeigentümer / Alternativen Standort für Parkhaus gesucht

Coesfeld. Ob das Parkhaus in der Süringstraße realisiert werden kann, steht wohl weiter in den Sternen. Für den Bau ist der Erwerb von Immobilien nötig. Die Verhandlungen sind offensichtlich aufgrund unterschiedlicher Preisvorstellungen ins Stocken geraten, wie den Äußerungen der Eigentümer zu entnehmen ist. Von Viola ter Horst und Manuela Reher


Di., 06.05.2014

15-Jähriger dreht Musikvideo über die Kreisstadt Supergeiles Coesfeld

Coesfeld. „Super Heide, super Wälder, super Fresh – supergeil! Super Bahnhof, super pünktlich, super lässig – supergeil!“ Wovon hier die Rede ist? Von Coesfeld natürlich. Genauer gesagt von einem Song, den der 15-jährige Lucas Hirtz über die Kreisstadt geschrieben hat. Von Daniel Peters


Do., 08.05.2014

Coesfeld Pflegekräfte legen sich auf Boden

Coesfeld. Erneut startet die Initiative „Pflege am Boden“ einen Smartmob. Am 10. Mai wollen sich Pflegekräfte von 11.55 bis 12.05 Uhr vor der Kupferpassage hinlegen, um damit auf das Themas Pflege aufmerksam zu machen. Alle Interessierten können sich beteiligen. Im März fand bereits diese besondere Form eines Flashmobs statt – mit rund 80 Mitstreitern. Von Allgemeine Zeitung


Di., 06.05.2014

Coesfeld Echte Höhenflüge auf der Automeile

Coesfeld. Neuheiten am laufenden Meter gibt es auf der 18. Coesfelder Automeile am Sonntag (18. 5.). Mit zwölf ortsansässigen Autohändlern hat der Stadtmarketing Verein das Event auf die Räder gestellt, heißt es in der Ankündigung. 110 Fahrzeuge und 19 Marken präsentieren sich in der City. Dazu öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag. Von Allgemeine Zeitung


Di., 06.05.2014

30 Aussteller zeigen Angebote für Senioren Großer Markt der Möglichkeiten

Coesfeld (ude). Der Markt der Möglichkeiten, der am Samstag (10. 5.) im Kolpinghaus seine Türen öffnet, ist die zentrale Veranstaltung der 7. Coesfelder Seniorentage. Von 11 bis 17 Uhr präsentieren auf Einladung des Senioren-Netzwerks rund 30 Coesfelder Einrichtungen und Firmen Produkte und Dienstleistungen, die speziell für ältere Menschen ausgerichtet sind. Von Ulrike Deusch


Di., 06.05.2014

Bürgeranregung soll am 15.5. in Ausschuss 140 Unterschriften für eine Gesamtschule

Coesfeld. 140 Unterschriften für eine Gesamtschule in Coesfeld haben gestern Andrea Schöning und Steffi Meinken an Bürgermeister Heinz Öhmann überreicht. „Wir glauben, dass sich viele Eltern eine Gesamtschule als zusätzliches Angebot vorstellen können“, so Andrea Schöning. In einer privaten Initiative hatten die Eltern die Unterschriften gesammelt (wir berichteten). Von Viola ter Horst


Di., 06.05.2014

Gemeinde lädt ein/ Fanmeile auf gutem Weg Public Viewing bei Fußball-WM

Coesfeld. Wenn bei der Fußball-WM am 21. Juni Ghana und Deutschland aufeinandertreffen ist in der Anna-Katharina-Gemeinde Public Viewing angesagt, teilt der Eine-Welt-Kreis mit. Der Erlös kommt der Partnergemeinde in Navrongo zugute. Unterstützt wurde von den Coesfeldern bereits der Bau der „Queen of Peace Primary School“. Sechs Klassen mit je 25 Kindern erhalten Unterricht. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.05.2014

Coesfeld Westfälischer Hof bald in Biker-Hand

Kurz vor der Unterzeichnung steht der Kaufvertrag für das Gebäude der ehemaligen Gaststätte „Westfälischer Hof“ in der Süringstraße, wie der Eigentümer der Immobilie, ein Geschäftsmann aus Stadtlohn, gestern mitteilte. Der Stadtlohner werde das Gebäude an einen Motorradclub aus dem Ruhrgebiet verkaufen. Der Vorvertrag war bereits Ende März dieses Jahres unterschrieben worden. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.05.2014

Bürger bekommen auf kommunalpolitischem Forum des DGB Informationen aus erster Hand / AZ-Aktion Zukunftssichere Konzepte sind gefragt

Coesfeld (ugo). Wer sich aus erster Hand über die politischen Konzepte der im Rat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften informieren will, hat dazu am kommenden Donnerstag (8.5.) eine sehr gute Gelegenheit. Ab 18 Uhr lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) alle Bürger ins Verdi-Gebäude (Bahnhofstraße 13) anlässlich der Wahl am Sonntag (25.5.) zu einem kommunalpolitischen Forum ein. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.05.2014

Theater Dortmund am 21. Mai mit einer besonderen Inszenierung in Coesfeld zu Gast Live-Kino auf der Bühne

Coesfeld. Es klingt wie der Titel einer heiteren Komödie, doch in Wirklichkeit handelt „Das Fest“ von einer Familienfeier mit dramatischen Enthüllungen, die sich als Zerreißprobe für alle Beteiligten entpuppt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.05.2014

Jugendorchester Havixbeck im Konzert Theater zu Gast Uraufführung mit osmanischen Rhythmen

Coesfeld. Was für eine Premiere im Coesfelder Konzert Theater. „TR“ hieß das Stück kurz und bündig, das das Jugendorchester Havixbeck uraufführte. Die Buchstaben stehen zum einen für die Trompete und zum anderen für das Heimatland des Komponisten Betin Günes: die Türkei. Es wurde eigens für das Konzert im Auftrag von Dirigent Rainer Becker und Solist Professor Matthias Höfs geschaffen. Von Manfred van Os


Mo., 05.05.2014

Coesfeld Musik-Comedy fällt aus

Coesfeld. Das Konzert der französischen Musik-Comedians Les Désaxés, das im Rahmen des Festivals „summerwinds Münsterland“ am Sonntag (6. 7.) im Konzert Theater stattfinden sollte, ist abgesagt worden. Alle bereits erworbenen Tickets können zurückgegeben werden. Der volle Eintrittspreis wird erstattet. Wer bereits Karten gekauft hat, kann sich an Petra Bergmann unter Tel. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 05.05.2014

Coesfeld Rasern geht es an den Kragen

Coesfeld. Die Polizei kontrolliert am Montag (5.5.) an der Bergallee die Geschwindigkeit. Am Mittwoch (7.5.) wird in Coesfeld auf der L 555 (Osterwicker Straße/Konrad-Adenauer-Ring) geblitzt. Von Allgemeine Zeitung


So., 04.05.2014

Coesfeld Ein junger Königsthron in Flamschen

Matthias Reckert ist neuer König in Flamschen. Um 13.51 Uhr war es gestern so weit. Mit dem 206. Schuss fiel der Vogel von der Stange. Als Königin an seiner Seite erwählte er sich Veronika Heskamp. Das Königspaar nahmen in ihre Mitte (v.l.): Ehrenherr Christoph Beiring, Ehrendame Luisa Kadow, Ehrendame Maria Reckert sowie Ehrenherr Tobias Abbing, die den neuen Königsthron somit komplettieren. Von Allgemeine Zeitung


4361 - 4380 von 4886 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook