Anzeige

Fr., 14.03.2014

Startschuss soll laut Bahn am Dienstag sein Bahnhof wird modernisiert

Lette. Die Deutsche Bahn modernisiert in der Zeit vom kommenden Dienstag (18. 3.) bis voraussichtlich Sonntag, 18. Mai die Bahnstation in Lette, heißt es in einer Ankündigung des Unternehmens. Im Rahmen der Baumaßnahme wird der Außenbahnsteig an Gleis 2 auf einer Länge von 120 Metern auf eine Höhe von 76 Zentimetern erhöht. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Do., 13.03.2014

Geräte beim Bauhof eingelagert / Seilbahn für Goxel Schon drei Spielplätze sind verschwunden

Coesfeld. Schon drei Spielplätze hat der Bauhof in den letzten Wochen abgebaut. Gestern warf Markus Wichtrup vom Baubetriebshof einen letzten Kontrollblick auf die ehemalige Anlage Zur Höhe. „Hier werden wir noch Sand und Schotter entfernen, die Fläche mit Mutterboden abdecken und dann mit Rasen einsähen.“ Von Uwe Goerlich mehr...


Do., 13.03.2014

Reisende zeigen ihre Bildberichte Sonntag Ghana hautnah erleben

Coesfeld (ugo). Wie bewegt man sich bei 40 Grad? Was empfindet man beim Besuch eines Leprakranken? Wieso schwingt unsere Seele beim Gottesdienst der Afrikaner stärker als sonst? Antworten auf diese Fragen bekommen alle interessierten Besucher am kommenden Sonntag (16. 3.) von der Ghana-Delegation aus erster Hand. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 12.03.2014

Riesenspaß zwischen Mozart und Shanty mit „Werner Momsen seine Show“ / Alle singen Shanties Klappmaul mit menschlicher Größe

Coesfeld. Der geplante kleine Saal reicht nicht aus, im großen bleiben viele Plätze frei, schade für alle, die nicht gekommen sind, haben sie doch die Bekanntschaft mit einem hinreißenden Typen verpasst. Werner Momsen gibt sich die Ehre. Er ist anders als wir, über dieses Problem spricht er im Laufe des Abends ganz offen. „Ich bin eine Puppe. Ham Sie immer das Gefühl, fremdbestimmt zu sein? Von Ursula Hoffmann mehr...


Mi., 12.03.2014

Vorstand des Seniorennetzwerks wiedergewählt / Viel Lob von der Stadt für die ehrenamtliche Arbeit Siebte Seniorentage im Mai

Coesfeld (hlm). Das ging schnell. In Windeseile hatten 80 anwesende Mitglieder des Seniorennetzwerkes Coesfeld e.V. auf ihrer Hauptversammlung einstimmig den alten Vorstand bestätigt. Zur Wahl stand der stellvertretende Vorstandsvorsitzende. Ein Meer von Händen ging nach oben, als es um die Wiederwahl von Erwin Borgelt ging. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 12.03.2014

WDR 2 für eine Stadt: Coesfeld bei Online-Voting in den Top fünf / Unterschriftenlisten können alles verändern Beste Chancen aufs Finale

Coesfeld. Würde es nach dem derzeitigen Zwischenstand des Online-Votings gehen, wäre Coesfeld im Finale um das „WDR 2 für eine Stadt“-Festival. Von Daniel Peters mehr...


Di., 11.03.2014

Tanzsportgarden der Die-La-Hei freuen sich über Nachwuchs / Schnuppertrainings für alle Jahrgänge Junioren bereiten sich auf Meisterschaften vor

Coesfeld. Die Session ist noch nicht für alle drei Gruppen vorbei, aber die Schnuppertermine stehen bereits fest. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 11.03.2014

Coesfeld

Jeder ist zu den folgenden Terminen willkommen (Borkener Straße 13). 0 Ab 4 Jahren am Mittwoch (9. 4.) ab 16 Uhr 0 Ab 11 Jahren am Donnerstag (10. 4.) ab 17.30 Uhr 0 Ab 15 Jahren am Donnerstag (13. 3.) ab 19.30 Uhr Bei Fragen steht Dörte Buchholz gerne zur Verfügung, Tel. 0176/ 20677250. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 11.03.2014

Coesfeld 50 000 Euro für Altenpfleger

coesfeld. Bei der RTL- Show „Die 2: Gottschalk und Jauch gegen alle“ erlebt Kandidat Philipp Brockhoff ein wahres Wunder: Trotz Niederlage im Finalspiel erhält er von den Show-Giganten die Hälfte ihres Gewinns – 50 000 Euro. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 10.03.2014

Vortrag zu Ausbildungsberufen für junge Frauen am Mittwoch So werden Mädchen zu Schweißern

Coesfeld. Der Mädchenarbeitskreis bietet am Mittwoch (12.3.) um 18.30 Uhr in der Aula des Pictorius-Berufskollegs im Rahmen eines Berufsorientierungstags einen öffentlichen Vortrag für alle interessierte jungen Mädchen und ihre Eltern an. Ziel ist es, Mädchen mögliche Berufe im Bereich Industrie und Handwerk vorzustellen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 10.03.2014

Önder-Schwestern begeistern im passgenauen Zusammenspiel Mit dramatischer Wucht

Coesfeld. Kaum vorstellbar, wie diese Musik zu ihrer Entstehungszeit gewirkt haben mag: „Le sacre du printemps“ von Igor Strawinsky beschwor in Paris einen der größten Skandale der Musikgeschichte. In der Fassung für zwei Klaviere wurde dieses Werk im Konzert Theater heute, nach 100 Jahren, relativ kühl, aber freundlich aufgenommen. Es bleibt aber mit seinen wilden Elementen etwas Außergewöhnliches. Von Ulrich Wesseler mehr...


So., 09.03.2014

Die „Zucchini Sistaz“ aus Münster begeistern im WBK mit erfrischendem Swing / Saal vollbesetzt „Gemüsikalische“ Show mit „Spaß inne Backen“

Coesfeld. „Sie sind eine Augenweide und ihre Musik ein Ohrenschmaus“, verspricht Dr. Susanne Vespermann (VHS) bei der Begrüßung der drei „Zucchini Sistaz“ nicht zu viel. Bildhübsch in ihren – passend zum Gemüse – grünen Kleidern, mit Federschmuck in den ondulierten Locken und schillernd grünem Lidschatten hinter falschen Wimpern, bestens geeignet für kokette Augenaufschläge. Von Ursula Hoffmann mehr...


So., 09.03.2014

Messe „Erfolgsfaktor Wiedereinstieg“ hilft bei der Orientierung zur Rückkehr in den Job / Berufsparcours „Die stille Reserve aktivieren“

Coesfeld. Bunte Pillen stehen in kleinen Gefäßen auf dem Tisch. Annette Edeler ordnet die farbenfrohen Medikamente den einzelnen Wochentagen und Tageszeiten zu. „Da merkt man erstmal, welche Verantwortung dahintersteckt“, sagt die gelernte Industriekauffrau beim Berufsparcours. Von Florian Schütte mehr...


Sa., 08.03.2014

Smartmob in der City gegen Notstand 80 Pflegekräfte legen sich auf den Boden

Coesfeld. Auf einer Isomatte machen es sich Maren Sylvester und ihre drei Freundinnen vor der Kupferpassage bequem. Im Liegen. Es dauert nicht lange, bis eine Passantin stehen bleibt. „Warum liegt ihr hier?“, fragt sie die jungen Frauen verwundert, die allesamt in der Pflege tätig sind. Sie wollen aufmerksam machen: auf den Pflegenotstand. Von Lisa Oenning mehr...


Fr., 07.03.2014

Coesfeld Eine Open Stage der Premieren

Es war eine Open Stage der Premieren, die jetzt im Atelier Blaues Tor stattfand. Gleich sieben Künstler standen zum ersten Mal bei dieser Veranstaltung auf der Bühne. Insgesamt begeisterten 15 Gruppen und Einzelkünstler die rund 60 Zuschauer. Der Abend hat sich bereits über Coesfelds Grenzen hinaus herumgesprochen. Ein Autor war aus Dülmen, zwei Musiker aus Münster angereist. Einer von ihnen: Phillip Schmidt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 07.03.2014

Verein gegründet/ Fester Fahrplan für drei Linien geplant „Es wird kein bunter Bürgerbus werden“

Coesfeld (hlm). Großes Interesse bekundeten die Coesfelder auf der Gründungsversammlung des Bürgerbusvereins im Gebäude der Stadtwerken. 40 überwiegend ältere Mitglieder kamen, wählten ihren Vorstand einstimmig und unterzeichneten die Vereinssatzung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 07.03.2014

Coesfeld Evangelische Kirche wird „eingenetzt“

An der evangelischen Kirche tut sich was. Im Zuge der geplanten Sanierungsmaßnahmen steht in den kommenden Wochen zunächst die Dachreparatur des Kirchenschiffs an. „Dort werden komplett die Pfannen ausgetauscht“, erläutert Baukirchenmeister Edmund Schrage. Die finanziellen Mittel in Höhe von 600 000 Euro dafür stünden nun zur Verfügung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 07.03.2014

Coesfelder Architekt erhält Zuschlag Bastian gestaltet Kaiser-Denkmal

Coesfeld. Peter Bastian hat den Architektenwettbewerb um die Sanierung und Neugestaltung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Porta Westfalica gewonnen. Der 49 Jahre alte Coesfelder mit Büro in Münster setzte sich gegen 15 Bewerber durch. Sein Vorschlag, in die untere Ringterrasse ein Info-Zentrum nebst Gastronomie zu integrieren, habe durch „seine Denkmalverträglichkeit“ überzeugt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 07.03.2014

Coesfeld Zum Frauentag erzählt ein Mann

Coesfeld. Samstag (8.3.) ist Internationaler Frauentag. Brauchen wir den eigentlich noch? Wie sind die Frauenquoten – zum Beispiel in der Stadtverwaltung? Wir haben ein pasr Daten zusammen getragen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 07.03.2014

Coesfeld Diskussion über Ersten Weltkrieg

Coesfeld. Das Heriburg-Gymnasium lädt zum Heriburger Abendgespräch mit dem Historiker Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer ein. Anlässlich des 100-jährigen Gedenkens an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges hält der renommierte Historiker der Uni Münster am Mittwoch (12.3.) um 19 Uhr einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Der Erste Weltkrieg – Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts?“. Von Allgemeine Zeitung mehr...


4401 - 4420 von 4740 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook