Anzeige

Fr., 07.03.2014

Verein gegründet/ Fester Fahrplan für drei Linien geplant „Es wird kein bunter Bürgerbus werden“

Coesfeld (hlm). Großes Interesse bekundeten die Coesfelder auf der Gründungsversammlung des Bürgerbusvereins im Gebäude der Stadtwerken. 40 überwiegend ältere Mitglieder kamen, wählten ihren Vorstand einstimmig und unterzeichneten die Vereinssatzung. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Fr., 07.03.2014

Coesfeld Evangelische Kirche wird „eingenetzt“

An der evangelischen Kirche tut sich was. Im Zuge der geplanten Sanierungsmaßnahmen steht in den kommenden Wochen zunächst die Dachreparatur des Kirchenschiffs an. „Dort werden komplett die Pfannen ausgetauscht“, erläutert Baukirchenmeister Edmund Schrage. Die finanziellen Mittel in Höhe von 600 000 Euro dafür stünden nun zur Verfügung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 07.03.2014

Coesfelder Architekt erhält Zuschlag Bastian gestaltet Kaiser-Denkmal

Coesfeld. Peter Bastian hat den Architektenwettbewerb um die Sanierung und Neugestaltung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Porta Westfalica gewonnen. Der 49 Jahre alte Coesfelder mit Büro in Münster setzte sich gegen 15 Bewerber durch. Sein Vorschlag, in die untere Ringterrasse ein Info-Zentrum nebst Gastronomie zu integrieren, habe durch „seine Denkmalverträglichkeit“ überzeugt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 07.03.2014

Coesfeld Zum Frauentag erzählt ein Mann

Coesfeld. Samstag (8.3.) ist Internationaler Frauentag. Brauchen wir den eigentlich noch? Wie sind die Frauenquoten – zum Beispiel in der Stadtverwaltung? Wir haben ein pasr Daten zusammen getragen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 07.03.2014

Coesfeld Diskussion über Ersten Weltkrieg

Coesfeld. Das Heriburg-Gymnasium lädt zum Heriburger Abendgespräch mit dem Historiker Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer ein. Anlässlich des 100-jährigen Gedenkens an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges hält der renommierte Historiker der Uni Münster am Mittwoch (12.3.) um 19 Uhr einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Der Erste Weltkrieg – Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts?“. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 06.03.2014

Coesfeld Nichts Plattes auf dem Berg in diesem Jahr

Coesfeld. Das plattdeutsche Theater auf dem Coesfelder Berg fällt in diesem Jahr aus. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 06.03.2014

Coesfeld Jetzt kommt der Frühling

Der Nektar schmeckt schon – kein Wunder bei den duftenden Blüten. Oliver Schoenfeld hat diesen „fliegenden Augenblick“ im Park an der Rekener Straße gegenüber von Lidl festgehalten. Das Wochenende verspricht viel Sonne. Samstag soll es in Coesfeld aber nachts noch frieren – Sonntag dann bis zu 17 Grad warm werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 06.03.2014

Etwas mehr als ein dreiviertel Jahr nach Einführung belastet das Rauchverbot weiterhin die Gastronomie „Umsatzeinbußen von 20 Prozent“

Coesfeld. „Ich halte die Stellung“, sagt Josef Mersmann, Inhaber des Jakobihofs – trotz geschätzten Umsatzeinbußen von rund 20 Prozent. Etwas mehr als ein dreiviertel Jahr ist seit der Einführung des strikten Rauchverbots in NRW vergangen. Nach wie vor ächzen die Wirte unter der Last des Gesetzes. Mersmann hat dabei noch den großen Vorteil, dass er Eigentümer seiner Kneipe ist. Von Daniel Peters mehr...


Do., 06.03.2014

Zahnarzt-Gemeinschaftspraxis vergrößert sich mit Anbau Erweiterung auf Fritzen-Gelände

Coesfeld. Auf dem Fritzen-Gelände an der Dülmener Straße tut sich was. Das frühere Motorradgeschäft wurde abgerissen, jetzt soll dort ein Anbau für die Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Claus Kohl / Dr. Patrick Heers  / Dr. Claudia Marschollek entstehen. „Wir wollen in dem Neubau verstärkt unseren chirurgischen Bereich ansiedeln“, erläutert Kohl. Von Viola ter Horst mehr...


Do., 06.03.2014

Beim Bewerbungstraining im St.-Pius-Gymnasium wird der Fokus vor allem aufs Vorstellungsgespräch gelegt Ehrlich währt am längsten

Coesfeld. Was soll ich antworten, wenn ich im Vorstellungsgespräch nach meinen Hobbys gefragt werde? Und wie erkläre ich am besten die schlechte Note in Mathe? All das sind Fragen, die Bewerbungstrainerin Christin Kallwitz mit den Schülern des St.-Pius-Gymnasiums in ihrem Workshop klärt. Von Florian Schütte mehr...


Mi., 05.03.2014

Willi Dünker berichtet über Flüchtlinge „Vier Männer auf 15 Quadratmetern“

Coesfeld (ugo). Die Schilderungen über die Situation von Flüchtlingen in Coesfeld löste bei den Grünen Betroffenheit aus. „Die Unterbringung in den fünf Wohneinheiten bewegt sich auf niedrigstem, gerade noch vertretbaren Niveau“, nahm der Sprecher der Flüchtlingsinitiative kein Blatt vor den Mund. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 05.03.2014

Gleise am Wiedauer Weg frei zugänglich /  Stadt muss Bürger nicht schützen                              Es gibt keine Zaunpflicht

Coesfeld. Der Vater, der sich in der Redaktion unserer Zeitung meldet, ist besorgt über die Situation am Wiedauer Weg. Nur abschnittsweise trennt ein schmaler Streifen aus Hecke und Zaun dort die Straße von den Bahngleisen. An vielen Stellen ist der Zugang auf die Schienen frei. „Das ist doch gefährlich“, findet der Mann, der dort regelmäßig mit dem Fahrrad unterwegs ist. Von Ulrike Deusch mehr...


Mi., 05.03.2014

MdL Engstfeld plädiert bei Grünen für „vereintes Europa“ „Krise lange nicht vorbei“

Coesfeld (ugo). Vor rund 20 Mitgliedern trug Landtagsmitglied Stefan Engstfeld einen flammenden Appell für ein starkes Europa vor. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 04.03.2014

Einrichtung St. Ann's der Partnergemeinde von St. Lamberti ausgestattet / Straßenkinder gehen zu Werke 80 Schulbänke dank Coesfelder Spenden

Coesfeld. Große Freude herrschte im Kindergarten St. Ann's in Tamale im Norden Ghanas, als 80 Schulbänke und Tische angeliefert wurden. Möglich wurde das durch Spenden, die im Rahmen der Aktion „Sauberes Trinkwasser für St. Ann's“ im September und Oktober letzten Jahres hier in Coesfeld zusammen kamen. Die Kindergärten in Ghana sind vergleichbar mit den früheren Vorschulen hier. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 04.03.2014

Coesfeld „Prinz der Herzen“ gibt Schlüssel zurück

Coesfeld. Schweren Herzens gibt Karnevalsprinz Dr. Gerhard Niemeier den Schlüssel am Dienstagnachmittag an Bürgermeister Heinz Öhmann zurück. Der Prinz der Karnevalsgesellschaft Die-La-Hei blickt nach seinen eigenen Worten auf eine aufregende Session zurück – ganz im Zeichen des 80. Geburtstages der Die-La-Hei. Von Manuela Reher mehr...


Di., 04.03.2014

Mit der Aktion soll an die Politik appelliert werden / Alle Interessierten können Samstag mitmachen Flashmob vor der Kupferpassage: „Pflege am Boden“

Coesfeld. Bei einem bundesweiten Flashmob legen sich auch in Coesfeld Pflegekräfte auf den Boden. Sie wollen damit auf die Situation in der Pflege aufmerksam machen und die Bundespolitik zum Handeln auffordern. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 04.03.2014

Coesfelder Club hilft Kindern ins Leben zu starten / Noch Tickets für Belafonte Story am 15. März Mit den Lions erwachsen werden

Coesfeld. „We serve - wir dienen“, unter diesem Motto steht der Lions Club Coesfeld mit seinem Hilfswerk „Der blaue Elefant. Stiftung Kinderhilfswerk“ ganz im Geist der weltweit tätigen Dachorganisation. Die Coesfelder engagieren sich für zahlreiche soziale Projekte, denen der Erlös aus der geplanten Aufführung der Harry-Belafonte-Story zu Gute kommen wird. Diese farbenprächtige Musikschau wird am Samstag, 15. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 04.03.2014

Coesfeld 46 Kilometer Bankette werden abgefräst

Coesfeld. 46 Kilometer Bankette fräsen die Mitarbeiter des Baubetriebshofes ab. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, 10. März. Dabei tragen die Mitarbeiter hoch aufgewachsenes Boden und Aufwuchs mit der Bankettfräse ab. Die Fräsarbeiten sorgen dafür, dass Regenwasser von der Straße gut abfließen kann. Denn ein erhöhtes Bankett kann wie ein Staudamm wirken: Niederschlagswasser fließt nicht mehr richtig ab. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 03.03.2014

Bundespräsident gratuliert zur eisernen Hochzeit Vor dem Kino hat es gefunkt

CoesfelD (hlm). „Der Brief lag heute in der Post“, spricht Nanni Messing stolz. Sie hält die Glückwünsche zur eisernen Hochzeit vom Bundespräsidenten Joachim Gauck in den Händen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


4421 - 4440 von 4745 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook