Fr., 29.12.2017

Kunden tauschen einige Waren um / „Im Dezember werden mit Abstand die meisten Gutscheine gekauft“ Luft holen nach Weihnachtsgeschäft

Kunden tauschen einige Waren um / „Im Dezember werden mit Abstand die meisten Gutscheine gekauft“: Luft holen nach Weihnachtsgeschäft

Coesfeld. Viel Zeit zum „Luft holen“ bleibt den Einzelhändlern auch nach dem Weihnachtsgeschäft noch nicht. Eine gefüllte Innenstadt war besonders vor den Feiertagen zu beobachten – „und im Dezember werden mit Abstand die meisten Gutscheine gekauft“, sagt Udo Hoppe vom Stadtmarketing Verein. Von Leon Seyock mehr...

Do., 28.12.2017

Coesfeld 1000 Euro für die Kita Klitzeklein

Coesfeld: 1000 Euro für die Kita Klitzeklein

Die Kinder von der Kindertagesstätte Klitzeklein in Coesfeld und Leiterin Nadine Grams haben beim diesjährigen Wettbewerb „Sparda-Leuchtfeuer“ Manfred Deitmer, Filialleiter der Sparda-Bank in Coesfeld, und sein Team überzeugt und eine Spende von 1000 Euro erhalten. Von dem Geld möchte die Kita laut Pressemitteilung ein Lastenfahrrad anschaffen, mit dem mehrere Kinder gemeinsam die nähere Umgebung erkunden können. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 28.12.2017

Coesfeld Ihre Helden 2017

Coesfeld. Die Helden unserer Leser sind großartig. Sie haben bei schwerer Krankheit begleitet, offene Ohren für alle Probleme oder immer ein Lächeln im Gesicht. In der Ausgabe Freitag (29. Dezember) stellen wir einige persönliche Helden der AZ-Aktion vor. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 28.12.2017

Eine plattdeutsche Weihnachtsgeschichte von Helene Hegemann Winte fong för us Kinne egentlich Allerheiligen an

Eine plattdeutsche Weihnachtsgeschichte von Helene Hegemann: Winte fong för us Kinne egentlich Allerheiligen an

Den Winte fong för us Kinne egentlich Allerheiligen an. Mest wasst all koolt un ösig Werre, un doch was et för us nen besonderen Fiehedach. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 27.12.2017

Am 4. Januar im WBK-Gebäude Info-Angebot zum Fernstudium

Am 4. Januar im WBK-Gebäude: Info-Angebot zum Fernstudium

Coesfeld. „Wie funktioniert ein Fernstudium? Welche Studienangebote gibt es? Antworten auf diese und weitere Fragen können Interessierte in einer eintrittsfreien Informationsveranstaltung am Donnerstag, 4. 1., um 18.30 Uhr im Regionalzentrum Coesfeld (WBK-Gebäude an der Osterwicker Straße) finden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 27.12.2017

Coesfeld Coesfelder Polizei hat nun auch einen Vito

Coesfeld: Coesfelder Polizei hat nun auch einen Vito

Seit Herbst ist der Mercedes Vito als Streifenwagen bei der Polizei NRW im Einsatz. Er löst laut Pressetext damit nach und nach die „Bulli-Flotte“ bei der Polizei NRW ab. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr hat jetzt den ersten Mercedes Vito an den Abteilungsleiter Polizei, Polizeidirektor Peter Schwab, übergeben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 27.12.2017

Coesfeld Rad gewonnen bei Adventsaktion

Coesfeld: Rad gewonnen bei Adventsaktion

Dieses schicke Fahrrad hat Elke Mensing, Im Eichengrund 52 aus Coesfeld, im Rahmen der Adventskalender-Aktion der Bürgerstiftung gewonnen. Groß war ihre Freude, als sie den tollen Preis jetzt in der Kundenhalle des AZ-Pressehauses entgegennahm. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 26.12.2017

Coesfeld Stimmungsvolles Quempas-Singen

Coesfeld: Stimmungsvolles Quempas-Singen

Einen stimmungsvollen Adventsabend mit wunderbaren Orchester- und Chordarbietungen erlebten die Besucher beim Quempas-Singen des Städtischen Musikvereins in der übervollen Lamberti-Kirche. Die fast 100 Mitwirkenden – dabei waren auch der Laerer Madrigalchor, das Hamaland-Orchester unter Trevor Swan und Ralf Junghöfer an der Orgel – zogen die Zuhörer in ihren Bann und kündeten vom Glanz der Weihnacht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 26.12.2017

Teilnehmer des Volkshochschul-Kurses freuen sich über ihre Zertifikate / Neues Angebot im Februar 700 Stunden für die Integration

Teilnehmer des Volkshochschul-Kurses freuen sich über ihre Zertifikate / Neues Angebot im Februar: 700 Stunden für die Integration

Coesfeld. 23 Teilnehmende haben den Integrationskurs des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge an der Volkshochschule besucht und die Abschluss-Sprachprüfung „Deutschtest für Zuwanderer“ (DTZ) sowie den Test „Leben in Deutschland“ abgelegt. Sie freuen sich über ihre Zertifikate, die ihnen in einer kleinen Feierstunde von Vera Krott-Unterweger, Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 26.12.2017

Möglichkeiten für den Mittelstand werden ausgelotet / „Der Bedarf ist da“ 3D-Druck-Projekt gestartet

Möglichkeiten für den Mittelstand werden ausgelotet / „Der Bedarf ist da“: 3D-Druck-Projekt gestartet

Coesfeld. Welche Chancen und Möglichkeiten bringen 3D-Drucker kleinen und mittleren Unternehmen, Dienstleistern und Handwerkern? Dieser Frage geht Sebastian Fernströning, Mitarbeiter der Wirtschafsförderung, seit Anfang Oktober im Coesfelder Rathaus nach. Er betreut das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Vorhaben „Push 3D - Neue Produkt- und Servicekombinationen durch 3D-Druck“. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.12.2017

Wirtschaftsbetriebe: Thomas Stallmeyer übernimmt Vorsitz von Rudolf Entrup In der Weiterentwicklung sehr aktiv

Wirtschaftsbetriebe: Thomas Stallmeyer übernimmt Vorsitz von Rudolf Entrup: In der Weiterentwicklung sehr aktiv

Coesfeld. Die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Coesfeld haben einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. In der letzten Sitzung wählten die Mitglieder Thomas Stallmeyer in diese Position. Er wird damit Nachfolger von Rudolf Entrup, der aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz abgegeben hat. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.12.2017

Coesfeld Krippe mit 300 Figuren auf 90 Quadratmetern

Coesfeld: Krippe mit 300 Figuren auf 90 Quadratmetern

In der Pfarrkirche St. Johannes Lette gibt es eine ganz besondere Krippenlandschaft zu bestaunen: sehr individuell, sehr schön und mit viel Akribie und Herzblut aufgebaut. 90 Quadratmeter ist die Krippenlandschaft groß und etwa 300 Figuren finden darin ihren Platz. Derzeit steht noch eine rote Rose im Krippenstall, bevor Heiligabend das Jesuskind dort seinen Platz finden wird. Die Landschaft ist maßstabsgetreu gestaltet. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.12.2017

Freiherr-vom-Stein-Realschule kürt die drei Besten des Wettbewerbs Leo Nowitzki Sieger beim Vorlesen

Freiherr-vom-Stein-Realschule kürt die drei Besten des Wettbewerbs: Leo Nowitzki Sieger beim Vorlesen

Coesfeld. Die Klassen 6 der Freiherr-vom-Stein-Realschule nahmen am Vorlesewettbewerb der Stiftung Lesen teil. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 21.12.2017

Brummifahrer wendet vor dem Walkenbrückentor / 1000 Euro Schaden / Maximale Höhe beträgt 3,20 Meter Brückenmauer mit Lkw beschädigt

Brummifahrer wendet vor dem Walkenbrückentor / 1000 Euro Schaden / Maximale Höhe beträgt 3,20 Meter: Brückenmauer mit Lkw beschädigt

Coesfeld. Mit einem Lkw auf das Walkenbrückentor zufahren. Merken, dass das Fahrzeug zu groß ist und doch nicht durch das Tor passt. Auf der Brücke wenden. So dachte wohl ein bislang unbekannter Brummifahrer und beschädigte durch diesen Vorgang die Mauer auf der Brücke, die – stadteinwärts gesehen – rechts steht und vor dem Tor über die Umflut führt. Von Leon Seyock mehr...


Do., 21.12.2017

Musikverein lädt am Samstag ein / Kinder- und Jugendchor aus Anna Katharina macht mit / Alte Tradition Quempas-Singen in der Lamberti-Kirche

coesfeld. Die Tradition des Quempas-Singens findet am morgigen Samstag ihre Fortsetzung. Der Städtische Musikverein, verstärkt durch den befreundeten Laerer Madrigalchor, lädt ein zum adventlichen Singen und Musizieren in der festlich geschmückten und erleuchteten St.-Lamberti-Kirche. Beginn ist um 19 Uhr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 21.12.2017

Coesfeld Wer ist Ihr persönlicher Held 2017?

Coesfeld: Wer ist Ihr persönlicher Held 2017?

Coesfeld. Die AZ möchte es gerne wissen: Wer ist Ihr persönlicher Held 2017? Vielleicht jemand, der Ihnen in einer besonderen Lebenslage geholfen hat? Ihnen Mut gemacht hat? Oder auch „nur“ der Nachbar, der immer so nett auf Ihren Hund aufpasst, während Sie im Urlaub sind? Oder die Freundin, die sich für Sie eingesetzt hat? Es müssen nicht immer die „großen Taten“ sein. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 20.12.2017

Christophorus-Kliniken schaffen von Spende der Sparkasse automatische Hand-Desinfektionsgeräte an High-Tech für die Hygiene

Christophorus-Kliniken schaffen von Spende der Sparkasse automatische Hand-Desinfektionsgeräte an: High-Tech für die Hygiene

Coesfeld. Es ist ein großzügiges vorweihnachtliches Geschenk, das Heinrich-Georg Krumme, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Westmünsterland, da im Gepäck hat. Über 10 000 Euro freut sich der Förderverein der Christophorus-Kliniken, der mit der Spende verschiedene Hygienemaßnahmen umsetzen will – allen voran sollen damit mehrere automatische Desinfektionsgeräte angeschafft werden. Von Florian Schütte mehr...


Mi., 20.12.2017

Coesfeld Stabile Gebühren beim Abwasser

Coesfeld (vth). Die Gebührensätze fürs Abwasser bleiben stabil. Sie betragen nach den Kalkulationen des Abwasserwerks für 2018 für Schmutzwasser 1,97 Euro pro Kubikmeter (wie im Vorjahr) und für Niederschlagswasser 51 Cent (Vorjahr: 52 Cent) pro Quadratmeter versiegelter Fläche. Auch für die nächsten Jahre sind die Prognosen gut, freut sich Abwasserwerkchef Rolf Hackling. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 19.12.2017

Kalender in den nächsten Tagen verschickt Abfuhrzeiten im kommenden Jahr

Coesfeld. Der neue Abfuhrkalender 2018 wird in diesen Tagen an die 18 300 Haushalte in Coesfeld und Lette verteilt, dies kündigt die Stadt Coesfeld in einer Pressemitteilung an. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 19.12.2017

Einsatz an der Letter Straße / Keine Verletzten Verbranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

Einsatz an der Letter Straße / Keine Verletzten: Verbranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

Coesfeld. Und es schmorte weiter vor sich hin. Gegen 23.30 Uhr ist die Feuerwehr Coesfeld am späten Montagabend zu einem Mehrfamilienhaus an der Letter Straße gerufen worden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


61 - 80 von 4306 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook