Anzeige

Do., 24.05.2018

Coesfeld Noch Karten für Premiere von „9 to 5“

Coesfeld: Noch Karten für Premiere von „9 to 5“

Coesfeld. Die Mimen der Freilichtbühne fiebern der Premiere des Musicals „9 to 5“ entgegen. Darin geht es um einen fiesen Chef und drei angestellte Frauen, die ihren Boss gemeinsam loswerden wollen und schließlich selber das Zepter im Betrieb übernehmen. Das führt natürlich zu allerlei Verwicklungen. Wie es ausgeht, können die Zuschauer bei der Premiere am kommenden Samstag selber live miterleben. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Do., 24.05.2018

Coesfeld Am Sonntag ist viel los beim Marktplatzspringen

Coesfeld: Am Sonntag ist viel los beim Marktplatzspringen

Am Sonntag ist wieder Gedränge in Coesfelds guter Stube. Kurz vor Mittag packen die Höhenjäger ihre Stäbe aus: Um 11.30 Uhr eröffnet der Nachwuchs das Marktplatzspringen, um 14.30 Uhr zieht die Hauptklasse nach. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.05.2018

Coesfeld In 30 Disziplinen vor Ort antreten

Coesfeld: In 30 Disziplinen vor Ort antreten

Coesfeld. Ein Fallschirm, der über die Menschenmenge hinweg schwebt mit perfekter Landung in der Mitte der Sportflächen – das ist die Wunschvorstellung von Michael Laukamp, wenn er an die Eröffnung des großen Sportevents denkt. Von Sarah Kuhlmann mehr...


Do., 24.05.2018

Coesfeld Ran an den Parkplatzbau

Coesfeld: Ran an den Parkplatzbau

Coesfeld. Wie ist der Stand der Dinge in Sachen Parkplätze? Stadt, Bäder- und Parkhausgesellschaft sowie Stadtmarketing-Verein gehen davon aus, dass sich in absehbarer Zeit die Situation deutlich entspannt. Von Viola ter Horst mehr...


Mi., 23.05.2018

Coesfeld Staus und Tempo sorgen für Ärger

Coesfeld: Staus und Tempo sorgen für Ärger

Coesfeld. Weiterhin für Ärger sorgt die neue Ampelregelung auf dem Konrad-Adenauer-Ring (B 474). Während viele Autofahrer über lange Staus während der Spitzenzeiten klagen, machen sich einige Anlieger für eine Reduzierung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit auf dem Ring stark. Von Uwe Goerlich mehr...


Mi., 23.05.2018

Coesfeld Patientenverfügungen rechtssicher erstellen

Coesfeld: Patientenverfügungen rechtssicher erstellen

Coesfeld. Die DaSein-Hospizbewegung lädt zu einem informativen Abend mit Dr. Rainer Kemper ein, der Fragen zur Erstellung von Patientenverfügungen rechtssicher klären kann. Der Referent unterrichtet in Coesfeld bereits seit Jahren die Teilnehmer der Vorbereitungskurse für das Ehrenamt in ambulanten Hospizgruppen. Kemper wird alle Aspekte zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht darstellen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 23.05.2018

Coesfeld Arbeiten beginnen mit dem Neubau

Coesfeld: Arbeiten beginnen mit dem Neubau

coesfeld. Noch immer liegt das alte Gebäude der Jakobischule an der Franz-Darpe-Straße im Dornröschenschlaf, dabei sollten im April die Bauarbeiten beginnen. Die Martin-Luther-Schule sehnt ihren fürs nächste Jahr geplanten Umzug in das renovierte und erweiterte Gebäude schon herbei. Zumindest die Neubauarbeiten sollen jetzt aber zeitnah starten, berichtet auf Anfrage die Pressesprecherin der Stadt, Andrea Zirkel. Von Ulrike Deusch mehr...


Mi., 23.05.2018

Coesfeld Mehr Baumvielfalt für Insekten

Coesfeld: Mehr Baumvielfalt für Insekten

Coesfeld. Die Stadt soll künftig bei der Pflanzung von neuen Straßenbäumen Linden und andere insektenbestäubte Baumarten bevorzugen und nicht nur eine Baumart anpflanzen. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 22.05.2018

Coesfeld Ganz besondere Lese-Empfehlungen

Coesfeld: Ganz besondere Lese-Empfehlungen

Coesfeld. „Rendezvous mit Buch“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe, die die Stadtbücherei und ihr Fördeverein starten. Dabei stellen Mitglieder des Fördervereins und Mitarbeiter der Bücherei Lesestoff vor, den sie selber für fesselnd und beeindruckend oder diskutierbar halten. „Lesen soll Spaß machen“, sagte Michael Kaup vom Förderverein gestern in einem Pressegespräch. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 22.05.2018

Coesfeld Über Liebe und Kulturbanausen

Coesfeld: Über Liebe und Kulturbanausen

Coesfeld. 13 unterhaltsame Kurzgeschichten mit viel Lokalkolorit präsentiert Greta Arend in ihrem zweiten Buch „Zynisch bis heiter“. Voller Begeisterung spielt die Letteranerin mit, aus dem Leben gegriffener, Situationskomik und völligem Nonsens. Aber auch Liebesgeschichten und die Tragik des Lebens kommen bei ihr nicht zu kurz, wobei ihr schwarzer Humor immer wieder durchblitzt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.05.2018

Coesfeld Steg und Gerüst gebaut

Coesfeld: Steg und Gerüst gebaut

Coesfeld. Die Jugendlichen der THW-Jugend aus den Ortsverbänden (OV) Coesfeld, Dülmen und Havixbeck haben gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz Ortsverein (OV) Coesfeld eine Übung durchgeführt. Gemeinsam mit 18 Jugendlichen und 12 Betreuern/Begleitenden ging es auf das Übungsgelände des THW Dülmen in Leuste. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.05.2018

Coesfeld Vom zarten Piano bis zum schmetternden Glanz

Coesfeld: Vom zarten Piano bis zum schmetternden Glanz

Coesfeld. Der Schlagzeuger ist der vielseitigste Musiker eines Orchesters, er bedient nicht nur die Pauken, sondern auch etliche andere Instrumente - wenn es denn was zu spielen gäbe. Da scheint bis vor einigen Jahren in der einschlägigen Literatur offenbar Mangel geherrscht zu haben, was einen renommierten Komponisten des 20. Jahrhunderts dazu brachte, ein Konzert für Schlagzeug und Orchester zu schreiben. Von Ulrich Wesseler mehr...


Mo., 21.05.2018

Coesfeld Panda Apotheke rockt für Tausende

Coesfeld: Panda Apotheke rockt für Tausende

COESFELD. „Wenn für mich etwas in Coesfeld Tradition hat, dann ist das die Pfingstwoche“, resümiert Besucher Manfred Krüger aus Coesfeld die Veranstaltungen der letzten Woche begeistert. Von Marek Walde mehr...


Mo., 21.05.2018

Coesfeld Unvergesslicher Festmarsch

Coesfeld: Unvergesslicher Festmarsch

Coesfeld. Auf dem Hof Langehaneberg ist es rappelvoll, stehen doch weit über 600 Schützen zum Festmarsch bereit. Wie schon 1993 startet der Festumzug vom Hof der Familie Langehaneberg. Doch diesmal führt Bernhard Langehaneberg als neuer Kaiser die Brinker Schützen an. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.05.2018

Coesfeld Gemeinschaft ist etwas ganz Besonderes

Coesfeld: Gemeinschaft ist etwas ganz Besonderes

COESFELD. Auf in die Natur, alte Freunde wiedersehen, gemeinsam singen, lachen und etwas Gutes für die Umwelt tun – all dies stand beim Landeslager der Deutschen Waldjugend am vergangenen Wochenende in Stockum an. Mehrere hundert Teilnehmer versammelten sich auf einer großen Wiese zum Beisammensein und zum gemeinsamen Zelten in extra errichteten Jurten und Kohten, also in besonderen Wanderzelten der Mongolen und Kirgisen. Von Marek Walde mehr...


Sa., 19.05.2018

Coesfeld Vom Fahrrad gestürzt

Coesfeld. Vom Fahrrad gestürzt ist eine 45-jährige Pedelec-Fahrerin aus Coesfeld am Samstag um 12.40 Uhr. Die Frau war – vom Markt kommend – auf der Kleinen Viehstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Sa., 19.05.2018

Coesfeld Müllcontainer abgebrannt

Coesfeld. Komplett abgebrannt ist am frühen Samstagmorgen ein Müllcontainer am Schulzentrum an der Holtwicker Straße. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Brand um 5.14 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Coesfeld unter der Rufnummer 02541 / 140, in Verbindung zu setzen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Sa., 19.05.2018

Coesfeld „Das Wir-Gefühl stärken“

Coesfeld: „Das Wir-Gefühl stärken“

Coesfeld. Die Hochzeit sei damals zwar erst im Oktober gewesen, aber das hindere den Stadtmarketing Verein Coesfeld nicht, bereits im Mai auf das silberne Jubiläum anzustoßen. Damit erntet die Vorsitzende Annette Rabert am Freitagabend viel Applaus beim Empfang auf der Pfingstwoche. Von Manuela Reher mehr...


Fr., 18.05.2018

Coesfeld Erregter Rat stimmt für finanzielle Anpassung

Coesfeld (ugo). Erst ging es hoch her, dann stimmte man zu. Die Rede ist von der Anpassung der Fraktionszuwendungen, die nun ab August gelten soll. Pro Coesfeld hatte das mit Verweis auf einen entsprechenden NRW-Erlass beantragt. Gegenseitige Anfeindungen gingen der Abstimmung voraus, die für dicke Luft sorgten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 18.05.2018

Coesfeld Drei Retter für Weiling

Coesfeld: Drei Retter für Weiling

Coesfeld. Ein bisschen zu weit nach rechts ging der Baggerfahrer mit seiner Schaufel – und kappte dabei die Stromleitung. Ein Szenario wie dieses haben einige Bewohner aus Lette in den letzten Wochen etwas häufiger mitbekommen und waren dadurch Stunden ohne Strom. Von Sarah Kuhmann mehr...


81 - 100 von 4740 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook