So., 24.01.2016

Medienpädagogisches Projekt für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in der ersten Osterferienwoche Mit Martha und Hans auf Stadtrallye

Medienpädagogisches Projekt für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in der ersten Osterferienwoche : Mit Martha und Hans auf Stadtrallye

Mit auf die Reise im Rahmen des medienpädagogischen Projektes in den Osterferien kommt viel moderne Technik. Foto: az

Coesfeld. Altes und Neues wird im diesjährigen Osterferienprojekt im Jugendhaus Stellwerk in Coesfeld zu einer spannenden Stadtrallye verbunden.

Von Allgemeine Zeitung

Zusammen mit Martha und Hans, zwei Kindern aus Coesfeld, werden die Teilnehmer in die Vergangenheit reisen – und zwar fast tausend Jahre zurück. Mit den beiden werden die Teilnehmer viel über die Vergangenheit von Coesfeld erfahren. Mit auf die Reise kommt viel moderne Technik wie Filmkamera, Smartphone, Tablet und MP3-Rekorder.

Jeden Tag bekommen die Kinder Aufgaben, die sie zusammen mit den Projektleiterinnen lösen werden. Sie werden zum Beispiel in der Stadt unterwegs sein, um alte Gebäude zu fotografieren, Coesfelder Wahrzeichen per QR-Code zu suchen, Sprichwörter aus dem Mittelalter als Videoszenen zu drehen oder kleine Marktszenen als Trickfilme zu gestalten.

Die Ergebnisse werden die Kinder auf einer selbst erstellten Internetseite veröffentlichen. Wie immer wird es im Jugendhaus Stellwerk neben der Projektarbeit während der offenen Betreuungszeit von 8 bis 9 Uhr oder während der Pausen auch die Möglichkeit geben zu spielen und zu basteln.

Das Ferienprojekt findet vom 21. bis 24. März jeweils von 8 bis 13 Uhr im Jugendhaus Stellwerk statt. Die Teilnahmegebühr für das Ferienprojekt beträgt 20 Euro.

Bei Ermäßigungsgründen werden die Teilnehmer gebeten, die Organisatoren anzusprechen. Gerne können Kinder mit Behinderungen angemeldet werden. Weitere Informationen erhalten alle Interessenten unter www.coesfeld.de (Anliegen von A-Z/Ferienmaßnahmen/Osterferienprojekt). 7 Anmeldungen sind ab 1. Februar unter der Telefonnummer 02541/ 9392230 oder unter ferienprojekte@coesfeld.de möglich.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3759577?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F