Fr., 29.04.2016

Coesfeld Umgehung in Lette wird gesperrt

Coesfeld/Lette (skm). Ab dem kommenden Montag ist die Umgehungsstraße B 474 zwischen beiden Einfahrten nach Lette (siehe Karte) gesperrt. Aufgrund von Sanierungsarbeiten müssen Autofahrer weiträumige Verkehrsumleitungen in Kauf nehmen. Eine Umleitung über die K 44 und die K 12 ist ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer sollen die Kreisstraßen nutzen und die Autobahnauf- und Abfahrt in Nottuln passieren. Ab Mittwoch erfolgen zusätzliche halbseitige Fahrbahnsperrungen mit Baustellenampelregelungen vor und hinter den Zufahrten von Lette, da auch dort die Straße saniert werden muss. Darauf weist der Landesbetrieb Straßenbau NRW noch einmal ausdrücklich in einem Pressetext hin. Es ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechen. Am besten sollten die Autofahrer den Bereich komplett meiden und weiträumig umfahren, so der Landesbetrieb.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3969940?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F