Fr., 06.05.2016

Coesfeld Am Katthagen Frau überfallen

Coesfeld. Von einem Mann überfallen worden ist eine 46-jährige Coesfelderin, als sie am Freitagmorgen gegen 3.40 Uhr die Straße Katthagen aus Richtung Krankenhaus kommend ging. In Höhe einer Gasse, die die Straßen Katthagen und Schützenring miteinander verbindet, wurde sie plötzlich in die Gasse gezerrt. Ein ihr unbekannter Mann schubste sie gegen eine Hauswand. Dabei schlug sie mit dem Hinterkopf gegen die Hauswand. Er hielt ihr eine Hand auf den Mund. Der Mann forderte das Bargeld des Opfers. Die Frau konnte seine Hand von ihrem Mund lösen, trat nach dem Mann und rief um Hilfe. Der Täter ließ von seinem Opfer ab. Die Frau wurde leicht verletzt. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Alter unbekannt, 180 bis 190 cm groß, eventuell osteuropäischer Akzent, spitz zulaufendes Kinn, Vollbart, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover. Hinweise an die Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/ 140.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3982854?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F