So., 08.05.2016

Marco Gerdings Onkel saß vor 25 Jahren auf dem Thron der Letter Berger / 328. Schuss führt zum Erfolg König setzt Familientradition fort

Marco Gerdings Onkel saß vor 25 Jahren auf dem Thron der Letter Berger / 328. Schuss führt zum Erfolg : König setzt Familientradition fort

Königspaar mit Thron und Jubilaren: Königin Anna Althoff und König Marco Gerding (Mitte, stehend) strahlen mit der Sonne um die Wette. Am Abend wurde im Festzelt kräftig gefeiert. Foto: Sigrid Muddemann

Lette. Welch eine große Freude beim neuen Königspaar Anna Althoff und Marco Gerding. Sie strahlen beide mit der Sonne um die Wette, als sie sich nach dem sicheren Königsschuss von den Schützen feiern lassen. Ihnen zur Seite stehen Änni Zumbusch und Thomas Gerding. Der Vogel fiel mit dem 328. Schuss. „Es war schon geplant, umso mehr freue ich mich, dass es auch geklappt hat“, ist der neue Schützenkönig begeistert. Schließlich war sein Onkel Karlheinz Klüsener vor 25 Jahren Schützenkönig. Damals nahm er sich Andrea Althoff zur Schützenkönigin – die Mutter der neuen Majestät auf dem Letter Berg.

Von Sigrid Muddemann

Zuvor hatte Daniel Laukamp mit dem 325. Schuss den Vogel von der Stange geholt, und wurde somit Bierkönig. „Es gab sehr viele Anwärter für den Bierkönig, darüber haben wir uns sehr gefreut“, sagt Közi Reuver vom Vorstand. Grund zur Freude hatte auch das scheidene Königspaar Petra Volpert und Bruno Brinkschulte. In einem richtig gut gefüllten Festzelt feierten sie am Donnerstagabend einen tollen Königsball.

Am Freitag begann dann der Schützenfesttag mit einer heiligen Messe. Danach ging es zur Vogelstange. Hier machte Pfarrer Carsten Remke den ersten Schuss, und schoss das Kreuz von der Stange. Bei dem schönen Wetter herrschte an der Vogelstange reges Treiben. Viele verfolgten das spannende Königsschießen. Denn schließlich stieg auch noch Andre Wellermann mit ein, um den Vogel zu bezwingen. „Da wurde ich doch schon ein wenig kribbelig“, grinst der stolze Schützenkönig des Letter Berger Schützenvereins.

Andrea Althoff und Karlheinz Klüsener bekamen Blumen und Präsente für ihr silbernes Jubiläum. Für 40 Jahre wurden Brigitte Brinkschulte und Bernhard Stegemann geehrt. Eine Abordnung besuchte die Goldkönigin Hanna Vennebörger zu Hause. Die Stimmung beim abschließenden Königsball war prächtig. Schnell standen die Gäste auf den Stühlen, und feierten ihr Königspaar. Wenn der Berg ruft, dann sind alle da, und feiern ein gelungenes Schützenfest.

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3989282?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F