Fr., 13.05.2016

Abschlusskonzert der 35. Coesfelder Orchestertage am Montag im Konzert Theater Musikalische Pfingsttage

Abschlusskonzert der 35. Coesfelder Orchestertage am Montag im Konzert Theater : Musikalische Pfingsttage

Diese Mädels vertreten Coesfeld bei den Orchestertagen: (v.l.) Lena Bröcker, Paula Althoff, Elisabeth Röter, Theresa Peters, Jana Suttrop, Franka Schmitz, Eike Wolff und Marie-Therese Branski mit ihren Dozenten Christoph Möller (2.v.l.) und Bernd Mertens (2.v.r.) sowie der organisatorischen Leiterin Christa Enseling-Korkusuz (r.). Foto: Steven Micksch

Coesfeld. Vier Tage haben die 53 Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder nur Zeit, um die Musikstücke der 35. Coesfelder Orchestertage einzustudieren. Gekrönt wird die Arbeit durch das Abschlusskonzert am Montag (16. 5.) im Konzert Theater um 18 Uhr. Karten sind dann noch an der Abendkasse erhältlich.

Von Steven Micksch

Doch bis es soweit ist, heißt es proben, proben, proben. „Einige Teilnehmer sind schon über 20 Mal dabei gewesen“, erzählt Christa Enseling-Korkusuz, die organisatorische Leiterin. In diesem Jahr reicht das Teilnehmeralter von 15 bis 65 Jahren – eine bunte Truppe, die jedoch bestens funktioniere. „Wir kennen uns und wissen, was jeder kann, und wo die Stärken liegen“, erklärt Dozent Bernd Mertens, warum die Arbeit so viel Spaß macht.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4002922?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F