Di., 17.05.2016

Coesfeld Täter scheitert an Kreishaustür

Coesfeld. Am Pfingstmontag hat um 7.50 Uhr ein unbekannter Täter vergeblich versucht, eine rückwärtige Tür des Kreishauses 1 aufzubrechen. Entwendet wurde nichts, wie die Polizei mitteilt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 350 Euro. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und beschrieb den Täter wie folgt: männlich, schwarze Jacke, schwarzes Basecap, helle Hose. Hinweise bitte an die Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/140.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4010162?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F