So., 22.05.2016

Coesfeld Festliche Primiz in St. Lamberti gefeiert

Coesfeld : Festliche Primiz in St. Lamberti gefeiert

Ralf Meyer feierte in Rahmen eines festlichen Hochamtes die Primiz in seiner Dikonatsgemeinde St. Lamberti. Er wird nun Kaplan in St. Martinus Greven. Foto: Manfred van Os

Coesfeld (mvo). Unter festlichem Trompetenklang zogen am Sonntagmorgen Priester, Diakone und viele Messdiener in die vollbesetzte Lambertikirche ein. Im feierlichen Hochamt zelebrierte Ralf Meyer in seiner Diakonatsgemeinde St. Lamberti seine Primiz. Er wurde von Bischof Dr. Felix Genn am 15. Mai im Dom zu Münster zum Priester geweiht. Die Predigt in der Primizfeier hielt Domkapitular Rolf Lohmann aus Kevelaer, die viele persönliche Elemente enthielt und an die Begegnungen mit Ralf Meyer erinnerten.

Von Manfred van Os

Guido Sondermann, Vorsitzender des Pfarreirates und der stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Andreas Vennebörger, überreichten ihm ein Coesfelder Kreuz als Erinnerungsgeschenk.

Ralf Meyer wird nun Kaplan in St. Martinus Greven.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4025658?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F