Fr., 19.05.2017

Sponsorenlauf für den Bunten Kreis startet Samstag / Lamberti-Schüler freuen sich schon Schwitzen für schwerkranke Kinder

Sponsorenlauf für den Bunten Kreis startet Samstag / Lamberti-Schüler freuen sich schon : Schwitzen für schwerkranke Kinder

Freuen sich darauf, mit Laufen helfen zu können: Schüler der Lambertischule sind beim Sponsorenlauf dabei, mit l. Lehrerin Nicola Baumeister, r. Rektorin Michaela Ellerbrock und Ralf Gottheil von der Sparkasse Westmünsterland. Foto: az

Coesfeld. Michaela Ellerbrock, Rektorin der Lambertischule, freut sich schon auf Samstag (20.5.). „33 Schüler haben sich zum Sponsorenlauf angemeldet“, berichtet sie.

Von Allgemeine Zeitung

Nicola Baumeister, Lehrerin in der Lambertischule, hat die Organisation für die Schüler übernommen. „Ich habe den Kindern erklärt, dass der Bunte Kreis Familien mit schwer kranken Kindern unterstützt. Uns allen hier geht es gut und wir finden es toll, wenn wir mit dem Lauf andere Kinder und ihre Familien unterstützen können. Schließlich sind wir alle froh, dass wir gesund sind!“ Das finden die fleißigen Schüler auch. Und viele weitere Coesfelder auch. „Wir wissen nicht, wieviele teilnehmen, die Veranstaltung läuft ja ohne Anmeldungen“, sagt Katrin Gangloff vom Bunten Kreis. „Aber wir hoffen natürlich, dass die Zahlen vom vorigen Jahren übertroffen werden.“ Da waren es 175 Teilnehmer. Mitlaufen kann jeder, egal, wie alt. Einfach vorbeikommen. „Das Wetter soll ja ganz gut werden“, sagt Gangloff.

Ralf Gottheil von der Sparkasse Westmünsterland: „Wir unterstützen den Sponsorenlauf des Bunten Kreises schon seit Jahren finanziell und auch mit unserem persönlichen Einsatz. Uns gefällt besonders gut, dass an dem Nachmittag der Spaß und die Familie im Vordergrund stehen.“

Die Veranstaltung spreche alle Altersgruppen an, die gemeinsam für den guten Zweck einstehen. Es sei eine schöne Familienveranstaltung, an der man viele Freunde und Bekannte trifft und der Wettkampf nicht im Vordergrund stehe. „Das ist manchmal auch ganz schön“, meint Gottheil.

Der Sponsorenlauf findet am Samstag von 16 bis 18 Uhr statt.

Start und Ziel ist wie immer die Ritterstraße. Eine Runde ist etwa zwei Kilometer lang und kann beliebig oft gelaufen werden. Es wird ein Trekking-Bike von Radwelt verlost. Lose gibt es während der Veranstaltung. Fürs leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Weitere Informationen und auch Laufkarten gibt es in der Geschäftsstelle des Bunten Kreises. Informationen unter Tel. 02541 89/1500.

Das vom Teilnehmer gesammelte Geld kann in bar an den Bunten Kreis Münsterland e.V. übergeben oder auf eines der nachstehenden Konten überwiesen werden.

0 Sparkasse Westmünsterland, IBAN: DE62 4015 4530 0059 6940 00.

0 VR-Bank Westmünsterland eG, IBAN: DE37 4286 1387 5101 0209 00.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4856202?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F