Anzeige

So., 18.02.2018

Coesfeld Krisenstab für Bombeneinsatz heute

Coesfeld: Krisenstab für Bombeneinsatz heute

Foto: az

Der Krisenstab muss in der Feuerwache voll konzertiert zur Sache gehen, damit heute Mittag die Bombenentschärfung reibungslos über die Bühne geht. Das Foto zeigt (v. l.) Dr. Thomas Robers, Feuerwehrchef Richard Schulze-Holthausen, Ordnungsfachbereichsleiter Theo Witte, Kreisbrandmeister Christoph Nolte und Polizeihauptkommissar Rolf Werenbeck-Ueding. Die Evakuierung im Bereich Stadtwaldallee erfolgt heute Vormittag. Bis 12 Uhr müssen die Bewohner im Evakuierungsbereich ihre Wohnungen verlassen haben. In einer weiteren Sperrzone darf sich ab 12 Uhr niemand im Freien aufhalten. Wie lange diese Schutzmaßnahmen gelten, ist abhängig davon, wie schnell die Bombe entschärft wird. Wir informieren unsere Leser permanent über unseren Newsticker (www.azonline.de). Foto: ugo 7 Das AZ-Pressehaus wird wegen der angeordneten Sperrungen heute ab 11.50 Uhr schließen müssen.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5535000?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F