Anzeige

Di., 20.02.2018

Erneut Hund im Bereich Coesfelder Berg gestorben Giftköder: Fressschutz hilfreich

Erneut Hund im Bereich Coesfelder Berg gestorben: Giftköder: Fressschutz hilfreich

Freier Auslauf ist für Hunde schön – wenn der Verdacht besteht, dass Giftköder ausgelegt wurden, wie momentan an der Bergwiese, sollten sie aber besser angeleint werden. Foto: Pexels

Coesfeld. Für Hunde gibt es wohl nichts Schöneres, als hemmungslos über weite Felder und Wiesen zu sprinten und die Gegend zu erschnüffeln. Viele Hundebesitzer lassen auch rund um die Coesfelder Bergwiese ihre Hunde frei laufen – das birgt momentan aber Gefahren. Denn dort soll vor einigen Tagen ein Hund Rattengift gefressen haben und daran gestorben sein. Nicht zum ersten Mal in der Gegend.

Von Leon Seyock

„Wenn es den Verdacht gibt, dass Köder ausgelegt wurden, sollten Hunde auf jeden Fall angeleint werden“, sagt Tierärztin Dr. Gabriele Eggemann auf Anfrage der AZ. Bei Rassen, die ein starkes Bedürfnis zum Schnüffeln und ihre Nase durchgehend am Boden haben, rät sie: „Es gibt mittlerweile auch einen Fressschutz. Das ist ähnlich wie ein Maulkorb und sorgt dafür, dass die Hunde auf keinen Fall das Gift fressen können.“

Sollte ein Hund doch einen Köder gefressen haben, ist schnelles Handeln gefragt: „Innerhalb von ein, zwei Stunden sollte man den Tierarzt aufsuchen“, so Eggemann. Dort könne dem Hund sofort eine Spritze verabreicht werden, die das Tier zum Erbrechen führt. Damit verliere es eine Menge des aufgenommenen Giftes. „Es gibt auch Gegenmittel in Form von Tabletten, die dem Hund verabreicht werden können“, sagt die Tierärztin.

Problematisch sei, dass es kaum Anzeichen gebe, wenn das geliebte Haustier Gift gefressen hat. „Das Gift greift die Arterien an und die Tiere verbluten innerlich“, sagt Eggemann. Nur manchmal verliere der Hund Blut über den Darm oder durch die Nase. „Bei Verhaltensänderungen sollte nach einem Spaziergang sofort ein Arzt zu Rate gezogen werden“, gibt Eggemann Hundehaltern mit auf den Weg.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5540009?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F