Coesfeld
Coesfeld will Fairtrade-Stadt bleiben

COESFELD. Die Stadt Coesfeld möchte den Titel „Fairtrade-Town“ auch im nächsten Jahr weiter tragen. Udo Hoppe vom Stadtmarketing Verein nutzte deshalb den Feierabendmarkt, um mit einem Stand aufmerksam zu machen auf die Möglichkeiten, fair gehandelte Produkte zu unterstützen. Die ausgestellten Plakate, Prospekte und nicht zuletzt die mitgebrachten Fairtrade-Bananen stießen bei den Marktbesuchern auf großes Interesse, so die Stadt. Infos zum Thema bei Udo Hoppe, Tel. 939-1019.

Freitag, 18.05.2018, 06:02 Uhr

Coesfeld: Coesfeld will Fairtrade-Stadt bleiben
Foto: az
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5748084?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker