Coesfeld
Randalierer beschädigen Figuren

Coesfeld. Zu gleich zwei Sachbeschädigungen an Figuren in der Coesfelder Innenstadt ist es am Wochenende gekommen. Wie die Polizei mitteilt, haben unbekannte Randalierer die rechte Hand der Ludgerus-Statue beschädigt, in dem sie zwei Finger abbrachen. Die Statue befindet sich vor dem Walkenbrückentor. Vermutlich stehe in diesem Zusammenhang auch eine Beschädigung an der nicht unweit vom Walkenbrückentor stehenden Figur „Die Badende“, so die Polizei in einer Mitteilung weiter. Die Randalierer brachen die Statue von ihrem Sockel und schmissen sie in die Umflut. Die Feuerwehr musste die Figur aus dem Wasser bergen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02541/140 entgegen.

Sonntag, 12.08.2018, 18:54 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5967762?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker