Mo., 19.06.2017

Dr. Emmerich referiert am Mittwoch (21. 6.) über Herzinfarkt im Gesundheitsforum „Krankheitsbilder erklären“

Dr. Emmerich referiert am Mittwoch (21. 6.) über Herzinfarkt im Gesundheitsforum : „Krankheitsbilder erklären“

Coesfeld. In Deutschland erleiden rund 280 000 Menschen jährlich einen Herzinfarkt, rund ein Drittel von ihnen überleben ihn nicht. Wer sich über Symptome und Behandlungsmöglichkeiten des Herzinfarktes informieren möchte, kann dies bei einem Vortrag der Christophorus-Kliniken im Rahmen des Coesfelder Gesundheitsforums tun. Referent ist Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Fr., 12.05.2017

Dr. Dirk Sven Jakob zum Vortrag über Kniebeschwerden „Das am stärksten belastete Gelenk“

Dr. Dirk Sven Jakob zum Vortrag über Kniebeschwerden : „Das am stärksten belastete Gelenk“

coesfeld. Viele Menschen leiden unter Kniebeschwerden. Dahinter können verschiedenste Ursachen stehen – zum Beispiel Rheuma, Entzündungen, Gelenkdefekte und Deformierungen. Wer sich über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zu Kniebeschwerden informieren möchte, ist bei einem Vortrag der Christophorus-Kliniken genau richtig. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 23.04.2017

Vortrag im Gesundheitsforum Coesfeld am 26. April / Interview mit Dr. med. Claudia Fischäß-Pfeiffer Blasenschwäche richtig behandeln

Vortrag im Gesundheitsforum Coesfeld am 26. April / Interview mit Dr. med. Claudia Fischäß-Pfeiffer : Blasenschwäche richtig behandeln

coesfeld. Das Gesundheitsforum Coesfeld bietet in der Familienbildungsstätte (Marienring 27) einen kostenlosen Vortragsabend zum Thema Beckenboden und Blasenschwäche an. Viele Frauen kennen das Problem, dass sie ihre Blase nicht richtig kontrollieren können. Das ist unangenehm und vielen Betroffenen auch sehr peinlich. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 13.02.2017

Mittwochabend Vortrag zur „Schaufensterkrankheit“ / Referenten im Interview Gefäßverkalkungen vorbeugen

Mittwochabend Vortrag zur „Schaufensterkrankheit“ / Referenten im Interview : Gefäßverkalkungen vorbeugen

coesfeld. Die Betroffenen kennen es: Bei längerem Laufen werden die Schmerzen in den Beinen so stark, dass sie nicht weiterlaufen können. Viele stellen sich dann vor ein Geschäft und geben vor, sich für die Auslagen zu interessieren. Sie leiden unter der arteriellen Verschlusskrankheit – umgangssprachlich auch oft „Schaufensterkrankheit“ genannt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 16.01.2017

Gesundheitsforum Demenz-Vortrag fällt aus

Coesfeld. Der Vortrag von Kristi Heep-Szumigala „Demenz ist nicht gleich Demenz“ am Mittwoch (18. 1.) um 19 Uhr in der FBS fällt krankheitsbedingt aus. Das Gesundheitsforum bemüht sich um einen Ersatztermin. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 13.01.2017

Kirsti Heep-Szumigala referiert am Mittwoch (18.1.) zum Themenkreis demenzieller Erkrankungen „Gemeinsam Strategien entwickeln“

Kirsti Heep-Szumigala referiert am Mittwoch (18.1.) zum Themenkreis demenzieller Erkrankungen : „Gemeinsam Strategien entwickeln“

COESFELD. In einer alternden Gesellschaft sind demenzielle Erkrankungen auf dem Vormarsch. Und viele Menschen fragen sich: Wird es mich auch treffen? Und woran merke ich, ob ich betroffen bin? Und wie reagieren meine Mitmenschen auf eine solche Erkrankung? Gibt es Vorbeugung oder gar Heilung? Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 01.12.2016

Interview mit Dr. Patrick Heers / Vortrag zum Thema Weisheitszähne am morgigen Mittwoch in der VHS „Aufklärung nimmt Ungewissheit“

Interview mit Dr. Patrick Heers / Vortrag zum Thema Weisheitszähne am morgigen Mittwoch in der VHS : „Aufklärung nimmt Ungewissheit“

Coesfeld. Drin lassen oder entfernen lassen? Diese Frage beschäftigt auch viele Menschen, wenn es um ihre Weisheitszähne geht. Der Coesfelder Oralchirurg und Zahnarzt Dr. Patrick Heers referiert am Mittwoch (30. 11.) um 19 Uhr umfangreich über alle Themen, die damit zusammenhängen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Sa., 22.10.2016

Dr. Uwe Kalmus referiert zu Kopfschmerzen in jungen Jahren am Mittwoch (26. 10.) um 19 Uhr in der FBS Schulstress ist häufig Auslöser

Dr. Uwe Kalmus referiert zu Kopfschmerzen in jungen Jahren am Mittwoch (26. 10.) um 19 Uhr in der FBS : Schulstress ist häufig Auslöser

Coesfeld. Das „Gesundheitsforum Coesfeld“ ist ein Netzwerk aus Coesfelder Institutionen mit der Zielsetzung, breit gefächert über medizinische Themen zu informieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 22.08.2016

Gesundheitsforum stellt neue Vortragsreihe vor / Demenz, Gangstörungen und Weisheitszähne sind Themen Solide Information aus erster Hand

Gesundheitsforum stellt neue Vortragsreihe vor / Demenz, Gangstörungen und Weisheitszähne sind Themen : Solide Information aus erster Hand

Coesfeld. Gesundheitsbildung mit soliden Informationen – das ist das Hauptziel. Was alles in die Reiseapotheke gehört, wann Weisheitszähne wirklich raus müssen und was ein Anzeichen für eine Demenz ist – alles Fragen, denen sich jeder früher oder später einmal gegenübersieht. Von Florian Schütte mehr...


Fr., 01.07.2016

Schmerztherapie kann auch vorbeugend wirken / Moderne Medikamente Heilungserfolg positiv beeinflussen

Schmerztherapie kann auch vorbeugend wirken / Moderne Medikamente : Heilungserfolg positiv beeinflussen

Coesfeld. Für viele Menschen ist ein Krankenhausaufenthalt mit der Sorge vor starken Schmerzen verbunden. Starke Schmerzen müssen jedoch nicht sein - dank moderner Behandlungsmöglichkeiten kann der größte Teil der Schmerzen auf ein erträgliches Maß reduziert werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 14.06.2016

Robert Gartner heute bei der Abendvisite „Rückenschmerzen als Volkskrankheit“

Robert Gartner heute bei der Abendvisite : „Rückenschmerzen als Volkskrankheit“

Coesfeld. Rückenschmerzen stehen im Mittelpunkt der heutigen Veranstaltung im Rahmen der „Abendvisite“. Referent ist Robert Gartner vom Orthopaedicum Coesfeld, Dülmener Straße. Die Abendvisite mit dem Titel „Wenn der Rücken schmerzt“ beginnt um 19 Uhr im WBK Forum, Osterwicker Straße 29. Im Interview äußert sich Robert Gartner zu einigen drängenden Fragen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 12.05.2016

Dr. Klaus Frommhold referiert Mittwoch über „Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch“ „Was nicht weh tut, ist erlaubt“

Dr. Klaus Frommhold referiert Mittwoch über „Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch“ : „Was nicht weh tut, ist erlaubt“

Coesfeld. Unter einem „Bruch“ (lat. Hernie) wird in der Medizin der Durchtritt von Baucheingeweiden durch eine Öffnung in der Bauchwand bezeichnet. Am häufigsten ist der Leistenbruch, gefolgt vom Nabelbruch und Narbenbruch. Zudem können Brüche am Zwerchfell und an einem künstlichen Darmausgang auftreten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 10.05.2016

Dr. Klaus Frommhold referiert am 18. Mai Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch – was tun?

Dr. Klaus Frommhold referiert am 18. Mai : Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch – was tun?

Coesfeld. Unter einem Bruch (lat. Hernie) wird in der Medizin der Durchtritt von Baucheingeweiden durch eine Öffnung in der Bauchwand bezeichnet. Am häufigsten ist der Leistenbruch, gefolgt vom Nabelbruch und Narbenbruch. Zudem können Brüche am Zwerchfell und an einem künstlichen Darmausgang auftreten. Ein Bruch heilt nie von selbst, sondern sollte grundsätzlich immer operiert werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 04.05.2016

Mittwoch (20. 4.) Vortrag von Dr. Eva Biermann in der FBS Wenn die Blase nicht mitspielt

COESFELD. „Wenn die Blasenicht mitspielt – Einnässenbei Kindern und Jugendlichen“,lautet das Thema dernächsten Veranstaltung imRahmen des Gesundheitsforumsam Mittwoch (20. 4.).Bei vielen Kindern verläuftdie Sauberkeitserziehungunkompliziert. Von Uwe Goerlich mehr...


Di., 15.03.2016

Prof. Dr. med. Lutz von Müller referiert am heutigen Mittwoch (16.3.) um 19 Uhr im WBK Forum Problemkeime: Neu und resistent

Prof. Dr. med. Lutz von Müller referiert am heutigen Mittwoch (16.3.) um 19 Uhr im WBK Forum : Problemkeime: Neu und resistent

Coesfeld. In der Tagespresse liest man oft Namen für so genannte Problemkeime wie „MRSA, MRE, MRGN, ESBL, VRE“. Woher kommen diese Keime und wie kann man sich schützen? Wie gelingt ein sicherer Umgang mit diesen Keimen im Krankenhaus und im häuslichen Bereich? Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 11.03.2016

Prof. Dr. med. Lutz von Müller referiert am 16.3. um 19 Uhr Problemkeime - kein Problem?

Prof. Dr. med. Lutz von Müller referiert am 16.3. um 19 Uhr : Problemkeime - kein Problem?

Coesfeld. Oft liest man Namen von so genannten Problemkeimen wie „MRSA, MRE, MRGN, ESBL, VRE“. Woher kommen diese Keime und wie kann man sich schützen? Wie gelingt ein sicherer Umgang mit diesen Keimen im Krankenhaus und im häuslichen Bereich? Die Christophorus-Kliniken bieten in Zusammenarbeit mit der VHS im Rahmen des Gesundheitsforums zu diesem spannenden Thema einen Vortrag an, der am Mittwoch (16. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 17.01.2016

Gesundheitsforum

Gesundheitsforum :

Coesfeld. Im Rahmen seiner Vortragsreihe 2016 bietet das Gesundheitsforum Coesfeld einen Vortrag von Dr. Dirk-Sven Jakob, dem Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Christophorus Kliniken. Unter dem Titel „Wenn die Schulter schmerzt“ thematisiert Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 15.01.2016

Chefarzt Dr. Dirk Sven Jakob referiert beim Gesundheitsforum am 20. Januar Wenn die Schulter schmerzt…

Chefarzt Dr. Dirk Sven Jakob referiert beim Gesundheitsforum am 20. Januar : Wenn die Schulter schmerzt…

Coesfeld. Die Schulter bietet dem Menschen als Gelenk den größten Bewegungsumfang an, sagen die Mediziner. Doch dadurch ist sie nicht besonders stabil – und somit anfällig für Verschleiß und Verletzungen. Viele Menschen leiden deshalb unter Schulterschmerzen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 19.10.2015

Gesundheitsforum lädt am Mittwoch (21.10) zum Vortrag von Matthias Borkmann in die Familienbildungsstätte „Plaque-Entfernung effektivste Methode“

Gesundheitsforum lädt am Mittwoch (21.10) zum Vortrag von Matthias Borkmann in die Familienbildungsstätte : „Plaque-Entfernung effektivste Methode“

Coesfeld. Unter dem Titel Zahnfleischbluten? Wie beeinflusst das die Gesundheit insgesamt?“ bietet das „Gesundheitsforum Coesfeld“ am Mittwoch, (21.10.) ab 19 Uhr in der Familienbildungsstätte einen Vortrag von Zahnarzt Matthias Borgmann über Erkrankungen des Zahnhalteapparates und ihre Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.09.2015

Gesundheitsforum: Frauenärztin Dr. Ina Wagner hält Mittwoch (16. 9.) Vortrag über Wechseljahre Ausdauersport lindert Beschwerden

Gesundheitsforum: Frauenärztin Dr. Ina Wagner hält Mittwoch (16. 9.) Vortrag über Wechseljahre : Ausdauersport lindert Beschwerden

Coesfeld. Das „Gesundheitsforum Coesfeld“ lädt am Mittwoch (16. 9.) zu einem Vortrag zum Thema „Wechseljahre – na und?“ mit Dr. Ina Wagner, Fachärztin für Frauenheilkunde, niedergelassene Ärztin in Coesfeld, ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Familienbildungsstätte am Marienring in Coesfeld. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 15.06.2015

Dr. Dirk-Sven Jakob referiert zu Themen der Fußgesundheit Auf adäquates Schuhwerk achten

Coesfeld. Unsere Füße sind täglich hohen Belastungen ausgesetzt. Im Laufe eines Lebens laufen wir im Durchschnitt halb um die Erde. Die Füße sorgen dabei für einen stabilen Stand und federn Bodenunebenheiten ab. Dafür lastet Schritt für Schritt schon im Gehen mindestens das einfache Körpergewicht auf dem Fuß, mit zunehmender Geschwindigkeit steigert es sich auf das zwei- bis fünffache Körpergewicht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 18.05.2015

Prof. Dr. Meinhard Schiller und Dr. med. Dirk Pappai referieren zum Thema Allergien in der FBS Muttermilch ist der optimale Schutz

Coesfeld. Das „Gesundheitsforum Coesfeld“ lädt am Mittwoch (20. 5.) ab 19 Uhr zu einem Vortrag zum Thema Allergien ein. Prof. Dr. Meinhard Schiller und Dr. med. Dirk Pappai (Fachärzte für Hautkrankheiten, Allergologie) referieren in der Familienbildungsstätte über die häufigsten Allergien im Kindes- und Erwachsenenalter. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 13.04.2015

Dr. Claudia Fischäß-Pfeiffer referiert zum Thema Belastungsinkontinenz „Eine Vielzahl von Therapiemethoden

Coesfeld. Das Thema Inkontinenz ist ein Tabuthema. Das Unvermögen, die Abgabe von Harn und/oder Stuhl zu kontrollieren wird verdrängt und verschwiegen. Mit dem demografischen Wandel wandert das allgemeine Krankheitsbild Inkontinenz verstärkt in den Bereich des Alterns, kann es doch auch Folge von Immobilität, funktionalen Einschränkungen und altersbedingter Demenz sein. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 16.03.2015

Zwei Experten referieren morgen beim Gesundheitsforum in der VHS über „Die kranke Leber“ Medikamentös bedingte Leberschäden auf Platz 1

Coesfeld. Am Mittwoch (18. 3.) um 19 Uhr findet der nächste kostenfreie Vortrag im Rahmen des „Gesundheitsforums Coesfeld“ in der VHS im WBK Forum statt. Das Thema lautet „Die kranke Leber“. Referenten an diesem Abend sind Dr. Ralf Ulrich Steimann, Facharzt für Innere Medizin, Chefarzt der Medizinischen Klinik 1 der Christophorus-Kliniken und Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 16.02.2015

Drei Experten referieren morgen beim Gesundheitsforum in der VHS über „Blutungen, Hämorrhoiden und Co“ Von den Problemen in der Problemzone

Coesfeld. Am Mittwoch (18. 2.) um 19 Uhr findet der Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 25 von 58 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook