Fr., 15.01.2016

Chefarzt Dr. Dirk Sven Jakob referiert beim Gesundheitsforum am 20. Januar Wenn die Schulter schmerzt…

Chefarzt Dr. Dirk Sven Jakob referiert beim Gesundheitsforum am 20. Januar : Wenn die Schulter schmerzt…

Coesfeld. Die Schulter bietet dem Menschen als Gelenk den größten Bewegungsumfang an, sagen die Mediziner. Doch dadurch ist sie nicht besonders stabil – und somit anfällig für Verschleiß und Verletzungen. Viele Menschen leiden deshalb unter Schulterschmerzen. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Mo., 19.10.2015

Gesundheitsforum lädt am Mittwoch (21.10) zum Vortrag von Matthias Borkmann in die Familienbildungsstätte „Plaque-Entfernung effektivste Methode“

Gesundheitsforum lädt am Mittwoch (21.10) zum Vortrag von Matthias Borkmann in die Familienbildungsstätte : „Plaque-Entfernung effektivste Methode“

Coesfeld. Unter dem Titel Zahnfleischbluten? Wie beeinflusst das die Gesundheit insgesamt?“ bietet das „Gesundheitsforum Coesfeld“ am Mittwoch, (21.10.) ab 19 Uhr in der Familienbildungsstätte einen Vortrag von Zahnarzt Matthias Borgmann über Erkrankungen des Zahnhalteapparates und ihre Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.09.2015

Gesundheitsforum: Frauenärztin Dr. Ina Wagner hält Mittwoch (16. 9.) Vortrag über Wechseljahre Ausdauersport lindert Beschwerden

Gesundheitsforum: Frauenärztin Dr. Ina Wagner hält Mittwoch (16. 9.) Vortrag über Wechseljahre : Ausdauersport lindert Beschwerden

Coesfeld. Das „Gesundheitsforum Coesfeld“ lädt am Mittwoch (16. 9.) zu einem Vortrag zum Thema „Wechseljahre – na und?“ mit Dr. Ina Wagner, Fachärztin für Frauenheilkunde, niedergelassene Ärztin in Coesfeld, ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Familienbildungsstätte am Marienring in Coesfeld. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 15.06.2015

Dr. Dirk-Sven Jakob referiert zu Themen der Fußgesundheit Auf adäquates Schuhwerk achten

Coesfeld. Unsere Füße sind täglich hohen Belastungen ausgesetzt. Im Laufe eines Lebens laufen wir im Durchschnitt halb um die Erde. Die Füße sorgen dabei für einen stabilen Stand und federn Bodenunebenheiten ab. Dafür lastet Schritt für Schritt schon im Gehen mindestens das einfache Körpergewicht auf dem Fuß, mit zunehmender Geschwindigkeit steigert es sich auf das zwei- bis fünffache Körpergewicht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 18.05.2015

Prof. Dr. Meinhard Schiller und Dr. med. Dirk Pappai referieren zum Thema Allergien in der FBS Muttermilch ist der optimale Schutz

Coesfeld. Das „Gesundheitsforum Coesfeld“ lädt am Mittwoch (20. 5.) ab 19 Uhr zu einem Vortrag zum Thema Allergien ein. Prof. Dr. Meinhard Schiller und Dr. med. Dirk Pappai (Fachärzte für Hautkrankheiten, Allergologie) referieren in der Familienbildungsstätte über die häufigsten Allergien im Kindes- und Erwachsenenalter. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 13.04.2015

Dr. Claudia Fischäß-Pfeiffer referiert zum Thema Belastungsinkontinenz „Eine Vielzahl von Therapiemethoden

Coesfeld. Das Thema Inkontinenz ist ein Tabuthema. Das Unvermögen, die Abgabe von Harn und/oder Stuhl zu kontrollieren wird verdrängt und verschwiegen. Mit dem demografischen Wandel wandert das allgemeine Krankheitsbild Inkontinenz verstärkt in den Bereich des Alterns, kann es doch auch Folge von Immobilität, funktionalen Einschränkungen und altersbedingter Demenz sein. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 16.03.2015

Zwei Experten referieren morgen beim Gesundheitsforum in der VHS über „Die kranke Leber“ Medikamentös bedingte Leberschäden auf Platz 1

Coesfeld. Am Mittwoch (18. 3.) um 19 Uhr findet der nächste kostenfreie Vortrag im Rahmen des „Gesundheitsforums Coesfeld“ in der VHS im WBK Forum statt. Das Thema lautet „Die kranke Leber“. Referenten an diesem Abend sind Dr. Ralf Ulrich Steimann, Facharzt für Innere Medizin, Chefarzt der Medizinischen Klinik 1 der Christophorus-Kliniken und Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 16.02.2015

Drei Experten referieren morgen beim Gesundheitsforum in der VHS über „Blutungen, Hämorrhoiden und Co“ Von den Problemen in der Problemzone

Coesfeld. Am Mittwoch (18. 2.) um 19 Uhr findet der Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 19.01.2015

Vortrag: „Krebs und Angst -Wege mit Ängsten zu leben“ Über Ängste sprechen

Coesfeld. Am Mittwoch (21.1.) um 19 Uhr findet der erste kostenfreie Vortrag im Rahmen des „Gesundheitsforum Coesfeld“ im neuen Jahr zum Thema: „Krebs und Angst - Wege mit Ängsten zu leben“ von Claudia Holt-Greiwe in der Familienbildungsstätte am Marienring statt. Angst ist eine häufige und oft „normale“ Reaktion auf eine Krebsdiagnose. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 07.01.2015

Gesundheitsforum lädt am 21. Januar ein / Weitere Veranstaltungen in diesem Jahr Angst bei Krebs in Griff bekommen

Coesfeld. Am Mittwoch, 21.1., um 19 Uhr findet der erste kostenfreie Vortrag im Rahmen des Gesundheitsforums zum Thema: „Krebs und Angst - Wege mit Ängsten zu leben“ in der Familienbildungsstätte statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 20.11.2014

Gesundheitsforum geht im kommenden Jahr mit zehn interessanten Themen in eine neue Runde Orthopädie-Themen „als Renner“

Coesfeld. Die Erfolgsgeschichte des Gesundheitsforums geht im kommenden Jahr mit zehn interessanten Vorträgen weiter. Gestern stellte der neue Sprecher, Dr. Norbert Riedel, die Themen mit den Netzwerkpartnern vor und betonte: „Uns ist es wichtig, auch Minderheiten mit ihren Problemen mitzunehmen.“ Gleichwohl seien es in 2014 rund 600 Menschen gewesen, die sich vom Programm angesprochen gefühlt hätten. Von Uwe Goerlich mehr...


Do., 12.06.2014

Gesundheitsforum Knie ist Thema im Gesundheitsforum

Coesfeld. „Brauche ich wirklich ein künstliches Gelenk? Knie- und Hüftbeschwerden angemessen behandeln.“ Das ist der Titel eines Vortrages, den die Christophorus-Kliniken im Rahmen des Coesfelder Gesundheitsforums anbieten. Am Mittwoch (2. 7.) referiert dazu der Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. Dirk Sven Jakob. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 19.05.2014

Dr. med. Thomas Heisterkamp referiert am Mittwoch (21. 5.): Thema ist „Das dicke Bein“ Ursachen abklären lassen

-tl- Coesfeld. Es ist unglaublich, was unsere Beine so aushalten müssen. Denn Sie tragen nicht nur unser - manchmal viel zu hohes - Körpergewicht. Die „unteren Extremitäten“ wie der Physiologe sagt, ermöglichen täglich oft kilometerweite Bewegung, sorgen beim Sport für einen dynamischen Antritt, sind unter dem Schreibtisch zum Nichtstun verurteilt oder bei stundenlangem Autofahren in einer Zwangshaltung gefangen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 09.05.2014

Infos zu Behandlungen und Prothesen Vortrag zur Schulter

Coesfeld. Einen Vortrag zu dem Thema „Wenn die Schulter schmerzt“ bietet Dr. Dirk Sven Jakob, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie der Christopherus Kliniken, am Dienstag (13. 5.) an. Dieser beginnt um 19 Uhr am Standort in Coesfeld im Vortragsraum und findet unter dem Dach des Coesfelder Gesundheitsforums statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 31.03.2014

Nahrungsmittelallergien: Dr. Ralf Ulrich Steimann und Dr. Stephan Barrmeyer referieren 20 bis 30 Prozent betroffen

Coesfeld. Nahrungsmittelunverträglichkeiten beeinträchtigen mehr als ein Fünftel der Bevölkerung In Deutschland. Bei einem Viertel der betroffenen Kinder und einem Zehntel der betroffenen Erwachsenen basiert die Unverträglichkeit auf einer Nahrungsmittelallergie. Sie ist als immunologische Krankheit definiert und geht in der Hälfte der Fälle mit Beschwerden aus dem Magen-Darm-Trakt einher. Am Mittwoch, 2. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 28.03.2014

Infos von Mediziner und Apotheker Wenn Lebensmittel krank machen

Coesfeld. „Krank durch Lebensmittel: Allergien und Co.“, unter diesem Thema steht im Rahmen des Gesundheitsforums ein Vortrag am Mittwoch (2. 4.) in den Christophorus-Kliniken. Nahrungsmittelunverträglichkeiten beeinträchtigen mehr als ein Fünftel der Bevölkerung in Deutschland, so die Ankündigung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 24.02.2014

Heilpraktikerin Wolf über ergänzende Behandlungen bei Krebs „Spontanabwehr stimulieren“

Coesfeld. Im Gesundheitsforum Coesfeld findet am Mittwoch (26.2.) ab 19 Uhr ein Vortrag zum Thema „Stärkung des Immunsystems bei Krebserkrankungen mit Naturheilverfahren“ statt. Die Diplom Oecothrophologin und Heilpraktikerin Dagmar Wolf von der Krebsberatung Münsterland e.V. referiert in der Familienbildungsstätte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 17.02.2014

„Brustbefund-Was nun?“ - Vortrag von Dr. Middermann-Blank am Mittwoch (19.2.) Gute Heilungschancen

Coesfeld. Sie ist eine empfohlene Methode zur Früherkennung und löst oft einen Schock bei betroffenen Frauen aus: Wer bei der Selbstuntersuchung der Brust einen Knoten entdeckt, muss sich die Frage stellen: Was ist zu tun? Aus Angst vor einer Krebsdiagnose scheuen viele Frauen den Gang zum Arzt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 06.02.2014

Chefärztin erläutert Therapiemöglichkeiten Knoten in der Brust

Coesfeld. Was mache ich, wenn ich einen Knoten in meiner Brust entdeckt habe? Diese Frage stellen sich viele Frauen. Aus Angst vor einer schlimmen Diagnose wird nicht selten der Gang zum Arzt gescheut. Dabei sind die meisten Knoten oder Veränderungen in der Brust gutartig und es kann durch einfache Untersuchungen häufig schnell „Entwarnung“ gegeben werden. Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 13.01.2014

Anästhesie-Facharzt Dr. Bodo Berger referiert: „Narkose - was passiert da eigentlich?“ „Sehr hohe medizinische Kompetenz“

-tl- Coesfeld. Bewusstlosigkeit, Ausgeliefertsein, Hilflosigkeit und natürlich ein bevorstehender Eingriff, das sind Umstände, die uns bei dem Wort „Narkose“ ein ungutes Gefühl und Beklemmung vermitteln. Kommen bei älteren Menschen dann noch Erfahrungen mit unangenehmen Narkose-Folgen aus früheren Zeiten hinzu, ist Angst vorprogrammiert. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 18.11.2013

Dr. Wilhelem Oelenberg referiert im Rahmen des Gesundheitsforums über die Volkskrankheit Depression „Eine Phase anhaltender Niedergeschlagenheit“

Coesfeld. Die Wahrnehmung von psychischen Erkrankun-gen in unserer Gesellschaft ist oft diffus: Zwar geraten Erkrankungen bekannter Persönlichkeiten, die z.B. am so genannten Burn-Out leiden, schnell in den Mittelpunkt des (medialen) Interesses. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 06.11.2013

Freiherr-vom-Stein-Realschule unterzeichnet Kooperationsvertrag mit Kaufland / Spaß am Job für Schüler wichtig Termine Gesundheitsforum Coesfeld 2014

0 15.1.: Narkose – Was passiert da eigentlich? 0 19.2.: Brustbefund – Was nun? 0 26.2.: Die Stärkung des Immunsystems bei Krebserkrankungen durch Naturheilverfahren 0 19.3.: Wird mein Kind gesund sein? Pränataldiagnostik heute Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 05.11.2013

Gesundheitsforum informiert 2014 erneut über aktuelle medizinische Themen / Gute Resonanz Vom Schlaganfall bis zur Narkose

Coesfeld. Über aktuelle medizinische Themen informieren, Betroffenen ein Forum bieten und auch Angst nehmen, sind Ziele des Gesundheitsforums Coesfeld. Die Vortragsreihe löste in diesem Jahr die bisherigen „Coesfelder Gesundheitstage“ ab – und das überaus erfolgreich. Über 500 Teilnehmer waren bei den kostenlosen Veranstaltungen dabei, wobei ein Vortrag noch stattfindet. Von Viola ter Horst mehr...


Mo., 14.10.2013

Vorträge zu Lernschwierigkeiten durch schlechte Hörverarbeitung / Tinnitus Hören ist gleich zweimal Thema

Coesfeld. Gleich zwei kostenfreie Veranstaltungen zum Thema Hören bietet das „Gesundheitsforum Coesfeld“ an. Am heutigen Dienstag (15. 10.) um 20 Uhr geht es um Entwicklungsstörungen und Lernschwierigkeiten durch schlechte Hörverarbeitung. Schulische Leistungen haben häufig ihre Ursache in einer nicht gut funktionierenden Hörverarbeitung. Referent ist Lern-Therapeut Berthold Rieke. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 02.10.2013

Gesundheitsforum Vorträge zum Thema „Hören“

Coesfeld. Das Gesundheitsforum Coesfeld bietet zwei kostenfreie Veranstaltungen zum „Hören“ in der Familienbildungsstätte an: Dienstag (15. 10.) um 20 Uhr geht es um Entwicklungsstörungen und Lernschwierigkeiten durch schlechte Hörverarbeitung. Kinder, die ein gesundes Gehör aber Probleme bei der Hörverarbeitung haben, bleiben in ihren Entwicklungsmöglichkeiten zurück. Von Allgemeine Zeitung mehr...


26 - 50 von 66 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook