Do., 12.06.2014

Gesundheitsforum Knie ist Thema im Gesundheitsforum

Coesfeld. „Brauche ich wirklich ein künstliches Gelenk? Knie- und Hüftbeschwerden angemessen behandeln.“ Das ist der Titel eines Vortrages, den die Christophorus-Kliniken im Rahmen des Coesfelder Gesundheitsforums anbieten. Am Mittwoch (2. 7.) referiert dazu der Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. Dirk Sven Jakob. In seinem Vortrag erläutert er laut Mitteilung des Krankenhauses, wann ein künstliches Gelenk notwendig wird. Er beleuchtet Beschwerden durch Rheuma, Entzündungen, Gelenkdefekte, Deformierungen und Arthrose, der am weitesten verbreiteten Ursache für Probleme mit dem Kniegelenk.

Von Allgemeine Zeitung

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im St.-Vincent-Hospital in Coesfeld im Vortragsraum im Haus E. Die Teilnahme ist kostenlos, ein Anmeldung nicht nötig. Weitere Informationen unter Tel. 8914030.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2518754?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F1402610%2F