Fr., 01.03.2013

Dr. Terlinde und Dr. Mersmann referieren am 13. März Im Gesundheitsforum geht es um das Thema Augen

Coesfeld. Im Rahmen des Gesundheitsforums berichten Dr. Reinhard Terlinde und Dr. Heribert Mersmann über die häufigsten Augenerkrankungen im Alter: Diabetes mellitus, Grauer Star, Grüner Star und altersbedingte Makuladegeneration. Während im Vortrag zum Grünen Star die gezielte Frühdiagnostik mit fortschrittlicher Apparate-Medizin im Vordergrund steht, richtet sich die Aufmerksamkeit beim Grauen Star auf die ausgeklügelte „Mikroinvasive Operationstechnik“ mit immer kleineren Gewebeschnitten und immer differenzierteren Kunst-linsensystemen – all das ohne große Belastung für die Patienten. Schwere Augenerkrankungen mit Erblindung können bei guter Mit-arbeit der Patienten gezielt vermieden werden.

Von Allgemeine Zeitung

Schwere Netzhauterkrankungen wie die fortgeschrittene altersbedingte Makuladegeneration oder die fortgeschrittene diabetische Netzhauterkrankung, deren Behandlung noch vor wenigen Jahren als aussichtslos galt, können heute zum Beispiel mit Medikamenten in Depot-Form, die direkt in das Auge eingebracht werden, spürbar gelindert werden. Hoffnung für viele, die bislang nur die Blindheit vor Augen hatten. Die beiden Referenten haben interessante Beispiele aus ihrem Berufsalltag zusammengetragen und laden alle zu einer farbigen multimedialen Präsentation ein am Mittwoch, 13.3., um 19 Uhr WBK-Forum (ohneAnmeldung, Eintritt frei).

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1541161?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F1402610%2F