So., 08.09.2013

Nächster Vortrag ist am 18. September Gesunde Zähne mit Gesundheitsforum

Coesfeld. „Von der Wiege bis zur Bahre gesunde Zähne“ lautet der Titel des nächsten Vortrags im Rahmen des Gesundheitsforums, zu dem Dr. Claudia Marschollek und Dr. Dr. Karl-Peter Zwingmann referieren wird. Der Vortrag findet am Mittwoch (18.9.) bei freiem Eintritt im WBK statt. Das Bedürfnis nach Fitness und Zahngesundheit ist groß. Nicht ohne Grund wird mit schönen und strahlenden Zähnen von Kindern, Erwachsenen und Senioren geworben. Denn gesunde Zähne in einem harmonischen Zahnbogen sehen nicht nur schön aus, sondern prägen wesentlich Nahrungsaufnahme und -verarbeitung, Sprache, Gesundheit und Persönlichkeit.

Von Allgemeine Zeitung

Die meisten jungen Eltern achten bei ihren Kindern von Geburt an auf gesunde Ernährung und Mundhygiene. Und trotzdem gibt es immer wieder viele Wissenslücken, Defizite und falsche Gewohnheiten. Denn: Munderkrankungen sind zivilisatorische, also „selbst-gemachte Krankheiten“, die fast ausnahmslos verhütet werden können.

Aber wie geht das in der Kindheit und im hohen Alter? Dr. Marschollek und Dr. Dr. Zwingmann erklären es fürs Kindes-, Erwachsenen- und Seniorenalter. Dabei legt jeder Mensch die Grundlagen für lebenslange gesunde Zähne in frühster Kindheit. Ja, Kleinkinder und Senioren haben ganz verschiedene Krankheitsrisiken, die Vorbeugung sieht dann auch anders aus. Weiche Zähne gibt es von Natur aus nicht.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1899770?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F1402610%2F