Do., 09.02.2017

Junge Szene Fesselnd – bis zur Wendung

Junge Szene : Fesselnd – bis zur Wendung

Split; Thriller/Horror; USA 2016; ca. 116 Minuten; ab 16 Jahren; Universal Von Allgemeine Zeitung mehr...

Do., 02.02.2017

13 Fremdsprachenassistenten vom Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg starten bald in ihre Auslandspraktika Von den Niederlanden bis Neuseeland

13 Fremdsprachenassistenten vom Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg starten bald in ihre Auslandspraktika : Von den Niederlanden bis Neuseeland

Coesfeld. Nervös sind sie alle jetzt schon. Und ja: Auch aus ihrer Angst vor Heimweh machen die Schüler vom Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg keinen Hehl. Und trotzdem gehen alle 13 kaufmännischen Assistenten für Fremdsprachen ab Mitte März auf die große Reise. Die Ziele ihrer Auslandspraktika reichen dabei von den Niederlanden bis nach Neuseeland. Von Florian Schütte mehr...


Do., 02.02.2017

Junge Szene Bildgewaltige Action tröstet über schlichte Handlung hinweg

Junge Szene : Bildgewaltige Action tröstet über schlichte Handlung hinweg

The Great Wall; Abenteuer, Historie, Fantasy; 103 Minuten; ab 12 Jahren; Universal Pictures Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 26.01.2017

Jugendtreff in alter Hausmeisterbude wird gut angenommen / Rückzugsräume zum Quatschen und Zocken „Chillen ist das A und O“

Jugendtreff in alter Hausmeisterbude wird gut angenommen / Rückzugsräume zum Quatschen und Zocken : „Chillen ist das A und O“

Gescher. Die selbst gebaute Theke lädt mit ihrer Innenbeleuchtung und ihren Barhockern gerade zu ein zu einem lockeren Gespräch. Da stört auch nicht der Hard Rock, der sanft aus den Boxen unter der Decke tönt. Auf einem Sofa im Hausflur sitzen Robin und Niklas und zocken Clash Royal, bis der Tablet-Akku leer ist und Carina schnipselt im Eingangsbereich in Ruhe Karteikarten für ihr Praktikum zurecht. Von Florian Schütte mehr...


Do., 19.01.2017

Friederike und Mats auch in zweiter Runde des Bundeswettbewerbs erfolgreich Mathe-Asse auf dem Siegertreppchen

Friederike und Mats auch in zweiter Runde des Bundeswettbewerbs erfolgreich : Mathe-Asse auf dem Siegertreppchen

Coesfeld (mwa). Nach langer Knobelarbeit haben es Friederike Lemming und Mats Volmer, endlich geschafft: Die beiden Q2-Schüler des Nepomucenums hatten die zweite Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik erreicht (wir berichteten) und sind nun zusammen mit den anderen NRW-weit erfolgreichsten Teilnehmern geehrt worden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 12.01.2017

Junge Szene Das Leben einfacher machen

Viele starten mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Einer davon ist oft, mehr zur Ruhe zu kommen und den nervigen Alltag hinter sich zu lassen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 12.01.2017

Junge Szene Das sollte jeder immer bei sich tragen

Frauen haben zwar viel in ihrer Handtasche, aber es gibt ein paar Dinge die jeder immer dabei haben sollte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 11.01.2017

Junge-Szene-Mann Leon Seyock arbeitet im Freiwilligendienst in Costa Rica / Abschied von deutschen Standards Bodyguard für Baby-Schildkröten

Junge-Szene-Mann Leon Seyock arbeitet im Freiwilligendienst in Costa Rica / Abschied von deutschen Standards : Bodyguard für Baby-Schildkröten

Coesfeld/Costa Rica. Im hellen Mondschein und unter einem klaren Himmel voller Sterne sitze ich im warmen Sand. Das Meer rauscht im Hintergrund und die Grillen geben ein Pfeifkonzert. Ich leuchte vorsichtig mit meiner Infrarottaschenlampe auf. Was ist das? Zwei rote Punkte leuchten auf mich zurück. Ein Waschbär möchte sich zu mir gesellen. Von Leon Seyock mehr...


Do., 05.01.2017

DRK-Kreisverband bietet Trauergruppe für 13- bis 18-Jährige / Treff alle 14 Tage / Ehrenamtliche helfen „Jugendliche trauern anders“

DRK-Kreisverband bietet Trauergruppe für 13- bis 18-Jährige / Treff alle 14 Tage / Ehrenamtliche helfen : „Jugendliche trauern anders“

Coesfeld. Wenn ein Mensch, der einem nahe steht, stirbt, wirft das viele zunächst aus der Bahn. Wut, Einsamkeit, Leere aber vor allem Trauer sind dann vorherrschende Gefühle. „Jugendliche trauern anders“, sagt Dunja Hölscher vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Coesfeld. Von Steven Micksch mehr...


Do., 22.12.2016

Junge Szene Lücken schließen und Fans begeistern

Junge Szene : Lücken schließen und Fans begeistern

Rogue One: A Star Wars Story; Science Fiction; USA 2016; ab 12 Jahren; 134 Minuten; Walt Disney Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 02.12.2016

Jugendrotkreuz Lette fit in Erster Hilfe / In Gruppenstunden wird aber nicht nur die Theorie gelernt

Jugendrotkreuz Lette fit in Erster Hilfe / In Gruppenstunden wird aber nicht nur die Theorie gelernt :

Lette. Wie wichtig die Erste Hilfe ist, wissen die Kinder vom Jugendrotkreuz in Lette ganz genau. Wenn es darum geht, Leben zu retten, können sie sofort handeln. „Sie haben keine Scheu, zum Beispiel den Notruf abzusetzen“, erzählt Sylvia Freitag. Von Leon Seyock mehr...


Do., 17.11.2016

Kunst, die unter die Haut geht / Erfahrungsberichte zu Tattoos und Piercings Wer schön sein will, muss leiden

Kunst, die unter die Haut geht / Erfahrungsberichte zu Tattoos und Piercings : Wer schön sein will, muss leiden

coesfeld. Schönheitsideal oder Verunstaltung des Körpers? Das ist hier die Frage. Denn über Tattoos, Piercings, Tunnel und alles, was dazu gehört, kann man lange streiten; die einen finden’s hässlich, die anderen schön. Trotz aller Diskussion haben wir uns vor einigen Monaten dazu entschieden, uns tätowieren beziehungsweise piercen zu lassen. Von Leon Seyock und Sarah Kuhlmann mehr...


Mi., 26.10.2016

Junge Szene Fifa-Turnier im Stellwerk

Coesfeld. Am Freitag (28.10.) steht das Jugendhaus Stellwerk im Fokus der Konsolenkünstler. In der Zeit von 18 bis 22 Uhr findet im Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1 in Coesfeld, ein Fifa-Turnier für Jugendliche und junge Erwachsene ab Klasse 10 statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 26.10.2016

Junge-Szene-Mitglieder schnitzen Kürbisse / Spezielles Werkzeug nützlich / Brauch zur Geistervertreibung Der schnelle Tod des Mr. Sexy

Junge-Szene-Mitglieder schnitzen Kürbisse / Spezielles Werkzeug nützlich / Brauch zur Geistervertreibung : Der schnelle Tod des Mr. Sexy

Coesfeld. Sie sehen meistens doch irgendwie niedlich aus, auch wenn sie komische Grimassen ziehen. Die Rede ist nicht von irgendwelchen Gruselclowns, sondern von Kürbissen, denen Menschen Gesichter verpasst haben. Von Leon Seyock mehr...


Mi., 26.10.2016

Junge Szene Beeindruckendes Finale

Inferno; Thriller, USA 2016; FSK ab 12 Jahren; ca. 122 Minuten; Sony Pictures Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 13.10.2016

„Urbanmaker“ nutzt 3D-Technik / Immer fortschrittlicher / Eigener Store und Showroom in Münster Körper(-teile) aus dem Drucker

„Urbanmaker“ nutzt 3D-Technik / Immer fortschrittlicher / Eigener Store und Showroom in Münster : Körper(-teile) aus dem Drucker

münster. Vielleicht ist das die Zukunft von morgen? Nein, nicht vielleicht, sondern ziemlich sicher. „Wöchentlich gibt es Fortschritte“, sagt Max Tönnemann. Er ist zusammen mit Juri Boos Geschäftsführer von Urbanmaker. Die beiden haben sich im Studium kennengelernt und es bis heute weit gebracht: Die jungen Männer haben vor einem Jahr einen eigenen Store und Showroom in Münster eröffnet. Von Leon Seyock mehr...


Di., 04.10.2016

„New Model Army“ spielt in Coesfeld / Alle Karten bereits ausverkauft / Ab 23 Uhr freie Aftershowparty „Veränderung ist nichts Schlechtes“

„New Model Army“ spielt in Coesfeld / Alle Karten bereits ausverkauft / Ab 23 Uhr freie Aftershowparty : „Veränderung ist nichts Schlechtes“

coesfeld. Schon seit 36 Jahren begeistert „New Model Army“ aus dem englischen Bradford die hiesige Fangemeinde mit sowohl kraftvollen und treibenden als auch dunklen Rocksongs mit oft hymnenhaftem Refrain. Passend zum Erscheinen seines neuen Albums „Winter“ tritt das Quintett am Sonntag (2.10.) in Coesfeld in der Fabrik auf. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 23.09.2016

St.-Pius-Gymnasium ruft „Ökologisches Jahr“ aus / In Projekten „Ökopunkte“ sammeln / Preise winken Klimaschutz macht Schule

St.-Pius-Gymnasium ruft „Ökologisches Jahr“ aus / In Projekten „Ökopunkte“ sammeln / Preise winken : Klimaschutz macht Schule

Coesfeld. Sich einmal das eigene Müllaufkommen vor Augen führen, Gegenstände wieder reparieren, anstatt sie wegzuschmeißen oder auch daheim mal versuchen, Wasser einzusparen – Möglichkeiten, das Klima und die Umwelt zu schützen gibt es viele. Sogar genug, um damit ein ganzes „Ökologisches Jahr“ zu füllen. Und genau dieses hat das St.-Pius-Gymnasium jetzt ausgerufen. Von Florian Schütte mehr...


Do., 22.09.2016

Drilandsee in Gronau ist nicht nur bei Badewetter ein Vergnügen Ausflugsziel im Dreiländereck

Drilandsee in Gronau ist nicht nur bei Badewetter ein Vergnügen : Ausflugsziel im Dreiländereck

Gronau. Wenn man kurzerhand von NRW bis nach Niedersachsen schwimmen möchte, ist man am Drilandsee genau richtig. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt er im Dreiländereck, zusätzlich grenzt er nämlich an die Niederlande. Als Badesee vor den Türen Gronaus ist er ein schönes Ausflugsziel. Von Leon Seyock mehr...


Do., 15.09.2016

40 Schüler des Nepomucenum-Gymnasiums treten bei der Kulturnacht in Coesfeld auf Rhythmus im Blut

40 Schüler des Nepomucenum-Gymnasiums treten bei der Kulturnacht in Coesfeld auf : Rhythmus im Blut

Coesfeld. Vom lateinamerikanischen Stil über Jazz und Blues bis hin zu bekannten Rockklassikern: Die Schulbands des Gymnasiums Nepomucenum bieten ein großes Repertoire. Von Janes Efing mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook