Do., 07.09.2017

Junge-Szene-Mitarbeiterin Meret Sauer taucht ab / Frisbee und Memory unter Wasser gespielt Schwerelos in einer anderen Welt

Junge-Szene-Mitarbeiterin Meret Sauer taucht ab / Frisbee und Memory unter Wasser gespielt: Schwerelos in einer anderen Welt

Coesfeld. Die Geräusche, das Gefühl und die Bewegungen: Es scheint wie eine wundersame andere Welt unter Wasser. Auch wenn es im CoeBad keine Fische und andere Wasserbewohner zu sehen gibt, ist das Tauchen mit Druckluftflasche ein Erlebnis, das sich definitiv lohnt. Von Meret Sauer mehr...

Do., 07.09.2017

Junge Szene Tracks zum Lernen

Spotify Playlist „Soundtrack for Study“, Filtr Canada, 309 000 Follower Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 07.09.2017

Junge Szene Geschichte aus drei Sichten

Junge Szene: Geschichte aus drei Sichten

Jugend ohne Gott, FSK 12, Sci-Fi, Thriller, Drama, 1 Stunde 54 Minuten Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 31.08.2017

Junge-Szene-Mitglieder Kim Kösters und Sophia Lübbering berichten von ihrem Sommerurlaub ohne „Ellis“ Elternfreie Zone

Junge-Szene-Mitglieder Kim Kösters und Sophia Lübbering berichten von ihrem Sommerurlaub ohne „Ellis“ : Elternfreie Zone

Coesfeld. In den Sommerferien sind zwei Mitglieder der Jungen Szene das erste Mal alleine im Urlaub gewesen. Hier ihre Berichte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 24.08.2017

Montag Podiumsdiskussion im Pädagogischen Zentrum / Marek Walde vertritt die Jugend / Fragen einreichen Politikern im Talk auf den Zahn fühlen

Montag Podiumsdiskussion im Pädagogischen Zentrum / Marek Walde vertritt die Jugend / Fragen einreichen : Politikern im Talk auf den Zahn fühlen

Coesfeld. Wohl denen, die schon volljährig sind. Denn ab 18 Jahren darf man am 24. September mitbestimmen, wer in den neuen Bundestag einzieht. Und alle Jüngeren? Wo bleibt euer Mitspracherecht? An der Rechtslage können wir zwar nichts ändern, aber trotzdem wollen wir euch eine Stimme geben. Von Florian Schütte mehr...


Fr., 04.08.2017

Junge-Szene-Mitglied Johanna Zirkel berichtet über ihre erste Reise ohne Eltern ins europäische Ausland Heimweh einen Tag vor der Rückkehr

Junge-Szene-Mitglied Johanna Zirkel berichtet über ihre erste Reise ohne Eltern ins europäische Ausland : Heimweh einen Tag vor der Rückkehr

COesfeld/Istanbul. Ohne die Eltern zu verreisen, ist immer ein bisschen aufre-gend. Natürlich, auf Klassen-fahrt waren wir alle schon, und viele von uns haben auch sicher schon am Ferienlager teilgenommen. Aber wie sieht es mit dem europäischen Ausland aus? Von Johanna Zirkel mehr...


Fr., 04.08.2017

Junge Szene Eine abenteuerliche Reise

Junge Szene : Eine abenteuerliche Reise

Ostwind 3 – Aufbruch nach Ora; Abenteuer; Deutschland 2016; 110 Minuten; ohne Altersbeschränkung; Constantin Film Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 20.07.2017

Jüngste Projektwoche am Pius mit sportlichem Ziel / Motivation am wichtigsten / Weitere Ausbildungen folgen Schüler werden zu DFB-Coaches

Jüngste Projektwoche am Pius mit sportlichem Ziel / Motivation am wichtigsten / Weitere Ausbildungen folgen : Schüler werden zu DFB-Coaches

COESFELD. In der Sporthalle des St.-Pius-Gymnasiums ist es stickig. 24 Schüler rennen durch die Halle, immer dem Ball hinterher, und Zuschauer müssen aufpassen, keinen Ball an den Kopf zu bekommen. Unter Anleitung einer kleinen Schülergruppe aus dem Kurs werden Übungen und Techniken am Ball ausprobiert. Von Julia Walde mehr...


Fr., 14.07.2017

Jugendliche verreisen ohne Eltern meistens zum Feiern / Bei jungen Pärchen sind griechische Inseln beliebt Zum Party-Urlaub nach Mallorca

Jugendliche verreisen ohne Eltern meistens zum Feiern / Bei jungen Pärchen sind griechische Inseln beliebt : Zum Party-Urlaub nach Mallorca

Coesfeld. Das erste Mal alleine ohne Eltern verreisen? Klar, dass dann bei vielen Jugendlichen Party-Urlaub auf dem Plan steht. „Vor allem Mallorca und Bulgarien wird für so einen Urlaub viel gebucht“, weiß Eva Jayatilaka von ABC-Touristik. Meistens sind es Schüler, die nach ihrem Schulabschluss und einer langen Zeit des Paukens mal rauskommen und feiern möchten. Von Leon Seyock mehr...


Do., 06.07.2017

Alberto Grzanowski (14) spielt im Sommerstück der Freilichtbühne Billerbeck mit / „Man muss Bock drauf haben“ „Krasse Szenen fordern einen schon“

Alberto Grzanowski (14) spielt im Sommerstück der Freilichtbühne Billerbeck mit / „Man muss Bock drauf haben“ : „Krasse Szenen fordern einen schon“

Billerbeck. An einem verregneten Sonntag spielt die Freilichtbühne Billerbeck ihr diesjähriges Sommermärchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Schon zwei Stunden vor der Vorstellung herrscht reges Treiben im Spielerbereich des Bühnenheims. Zu den Schauspielern gehört auch Albero Grzanowski (14). Er spielt im Sommerstück die Rolle des Prinzen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 01.06.2017

Junge Szene Kuriose Kreaturen und optimale Unterhaltung

Junge Szene : Kuriose Kreaturen und optimale Unterhaltung

Fluch der Karibik 5 – Salazars Rache, ca. 130 Minuten, FSK 12, Disney Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 01.06.2017

Daruper Pfarrheim ist zur festen Anlaufstelle geworden / Aktionen wie Pizzabacken und Ausflüge Quatschen und kickern im Keller

Daruper Pfarrheim ist zur festen Anlaufstelle geworden / Aktionen wie Pizzabacken und Ausflüge : Quatschen und kickern im Keller

Darup. Stimmen, Lachen und das Rumpeln von Billardkugeln. Die Geräuschkulisse ist charakteristisch für den Jugendkeller in Darup, der jeden Dienstag unter der Aufsicht von Franziska Kurzweg für die Teenies im Alter zwischen 9 und 13 Jahren von 16 bis 18 Uhr geöffnet hat. Danach geht es bis um 20 Uhr weiter für die Jugendlichen ab zwölf Jahren. Von Meret Sauer mehr...


Do., 01.06.2017

Pius-Schüler wollen mit Aktion „Rent-an-Abiturient“ ihre Abikasse aufbessern / Gärtnern und Haushaltshilfe Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Pius-Schüler wollen mit Aktion „Rent-an-Abiturient“ ihre Abikasse aufbessern / Gärtnern und Haushaltshilfe : Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Coesfeld (mjs). Ob Gartenarbeit, Besetzung von Kassenhäuschen, Auf- und Abbauhilfe von Ständen oder ähnliche Arbeiten – wie in den vergangenen Jahren bietet die elfte Jahrgangsstufe des St.-Pius-Gymnasiums Coesfeld das Angebot des „Rent-an-Abiturient“ an. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 26.05.2017

Außenanlage des Jugendhauses Stellwerk wird umgebaut Der Traum vom Sommernachtskino

Außenanlage des Jugendhauses Stellwerk wird umgebaut : Der Traum vom Sommernachtskino

Coesfeld. Wer sich rund um das Jugendhaus Stellwerk am Bahnhof umsieht, bekommt im Moment nicht mehr als etwas Wiese zu sehen. Das soll sich aber schon bald ändern. Denn das Jugendhaus hat große Pläne, wie die Außenanlage umgestaltet werden soll. Dort, wo momentan nur Grünfläche ist, sollen ein Parcours-Park, eine Allzweckfläche, ein kleines Amphitheater, ein Kiosk sowie eine Garage für Utensilien entstehen. Von Leon Seyock mehr...


Do., 11.05.2017

U18-Wahl: 1859 Kinder und Jugendliche votieren oft für CDU und Grüne / Rechtspopulisten unter 5 Prozent Mit Stimmabgabe ein Zeichen setzen

U18-Wahl: 1859 Kinder und Jugendliche votieren oft für CDU und Grüne / Rechtspopulisten unter 5 Prozent : Mit Stimmabgabe ein Zeichen setzen

Kreis Coesfeld/Gescher. Würde es nach den Unter-18-Jährigen gehen, würde die Alternative für Deutschland zumindest in den örtlichen Wahlkreisen 79 und 80 bei der Landtagswahl am Sonntag an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern. Denn die U18-Wahl, die die Sportjugend des Kreises Coesfeld koordiniert hat, zeigt folgendes: Junge Bürger wählen eher grün oder die anderen etablierten Parteien. Von Florian Schütte mehr...


Do., 27.04.2017

Erste Vidcon in Amsterdam ist ein voller Erfolg / Junge-Szene-Mitarbeiterin Pia Hunke war vor Ort Videomacher und Kreativköpfe treffen

Erste Vidcon in Amsterdam ist ein voller Erfolg / Junge-Szene-Mitarbeiterin Pia Hunke war vor Ort : Videomacher und Kreativköpfe treffen

Coesfeld/Amsterdam. 9 Uhr morgens in Amsterdam: Menschen verschiedenster Altersklassen und unterschiedlichster Nationen laufen aufgeregt durch das RAI Amsterdam, Karten in rot, violett oder blau um ihren Hals, gehalten von einem Band auf dem die Worte „Vidcon Europe“ in bunter Schrift stehen. Von Pia Hunke mehr...


Do., 27.04.2017

Junge Szene Nie mehr verpasste Freistunden

Junge Szene : Nie mehr verpasste Freistunden

„Heriburg Vertretungsplan“; von Henrik Eike Wolff; für Android; kostenlos Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 05.04.2017

Abiturienten der Gymnasien feiern das Ende des Unterrichts vor den Prüfungen mit kreativer Mottowoche Kunterbunt geht’s rund

Abiturienten der Gymnasien feiern das Ende des Unterrichts vor den Prüfungen mit kreativer Mottowoche : Kunterbunt geht’s rund

Coesfeld. Ist denn schon wieder Karneval?, wird sich so mancher Coesfelder gefragt haben, der dieser Tage vor allem im Umfeld der drei Gymnasien unterwegs war. Doch wenn Pippi Langstrumpf, Harry Potter und Bob der Baumeister außer Rand und Band sind, die Schüler eine „Zeitreise“ antreten und sich ihr Zukunfts-Ich vorstellen, dann ist wieder Mottowoche. Und die findet traditionell in der letzten Schulwoche statt. Von Marlene Bömer, Julia Walde und Florian Schütte mehr...


Do., 30.03.2017

Abgeordnete pendeln zwischen Berlin und Wahlkreis / Interesse nicht immer gleich Bundestagsarbeit ist kein Kinderspiel

Abgeordnete pendeln zwischen Berlin und Wahlkreis / Interesse nicht immer gleich : Bundestagsarbeit ist kein Kinderspiel

Coesfeld/Berlin (mwa). Das ist schon etwas ziemlich Besonderes! In der aktuellen Wahlperiode haben wir aus dem Kreis Coesfeld drei Bundestagsabgeordnete. Karl Schiewerling von der CDU, unser Direktkandidat, Ulrich Hampel von der SPD und Friedrich Ostendorff von den Grünen. Die Teilnehmer des Jugendmedienworkshops im Bundestag haben die Gelegenheit, mit allen dreien zu sprechen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.03.2017

Marek Walde aus Lette sammelt in Berlin beim Jugendmedienworkshop spannende Eindrücke Zu Angela Merkel in den Ausschuss

Marek Walde aus Lette sammelt in Berlin beim Jugendmedienworkshop spannende Eindrücke : Zu Angela Merkel in den Ausschuss

Coesfeld/Berlin. Das war mal eine ziemlich aufregende Woche! Als einer von 30 Teilnehmern durfte ich beim Jugendmedienworkshop im Bundestag mitmachen. Dort durfte ich mit Politikern sprechen, die Pressearbeit im Bundestag kennenlernen und interessante Menschen treffen. Von Marek Walde mehr...


1 - 20 von 350 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook