Anzeige

Do., 05.04.2018

Junge Szene Die Junge Szene bei Instagram

Junge Szene: Die Junge Szene bei Instagram

Von Sarah Kuhlmann Passend zum neuen Design haben wir uns auch dazu entschieden, einen Schritt in Richtung soziale Medien zu gehen – mit einem eigenen „Junge Szene“-Instagram-Account. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Do., 08.03.2018

Junge Szene Kleiner Schubs in Richtung Wissenschaft

Junge Szene: Kleiner Schubs in Richtung Wissenschaft

Coesfeld. Nilofar zeichnet seit ihrer Kindheit leidenschaftlich gern, Theresa ist ein riesen Musikfan. Trotz unterschiedlicher Hobbys verbindet die beiden eine Sache: das Interesse an der Naturwissenschaft, das ihnen den dritten Platz bei Jugend forscht einbrachte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 08.03.2018

Junge Szene Unterricht über das Smartphone

Junge Szene: Unterricht über das Smartphone

Coesfeld. Mit der „blu:app“ können Lehrer im Kreis Coesfeld ab sofort interaktiven Unterricht machen. Das soll zur Alkoholprävention beitragen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 08.03.2018

Junge Szene „Unten ohne“

Coesfeld. Wind. Schnee. Minusgrade. Alles wird dick eingepackt mit Mantel, Mütze, Handschuhen und Schal. Nur die nackten Fesseln blitzen unter den Hosenbeinen hervor. „Flanking“ heißt der Trend bei dem die Hosen so hochgekrempelt oder umgenäht werden, dass die Knöchel beim Tragen freiliegen. Der Begriff setzt sich aus dem englischen „flashing“ (zu Deutsch: blitzend/blinkend) und „ankle“ (Knöchel) zusammen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 01.03.2018

Junge Szene Sportliche Spende für kleine Kicker

Junge Szene: Sportliche Spende für kleine Kicker

Coesfeld. Da staunten Patrick Steinberg und Maria Prinz nicht schlecht, als sie innerhalb kürzester Zeit vor einem riesigen Berg Fußballschuhe in der Geschäftsstelle der SG Coesfeld 06 standen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 23.02.2018

Redaktionsmitglied Sarah Kuhlmann in den Harry-Potter-Studios Auf den Spuren von Harry Potter

„Keine Geschichte lebt, bis jemand sie hören möchte“, sagte einst Harry-Potter-Autorin J.K. (Joanne) Rowling. Glück gehabt, denn ihre Geschichten wollten nicht nur gehört, sondern auch gelesen und gesehen werden – und das seit mittlerweile 20 Jahren. Von Sarah Kuhlmann mehr...


Do., 15.02.2018

Ostern in englischen Gastfamilien verbringen / Sprache verbessern Der Fünf in Englisch den Kampf ansagen

Ostern in englischen Gastfamilien verbringen / Sprache verbessern: Der Fünf in Englisch den Kampf ansagen

Coesfeld. Eine 5 in Englisch muss nicht sein – Abhilfe schafft der Deutsch-Englische Freundschaftsclub e.V., der seit 1986 Schülersprachreisen nach England organisiert. Der nächste Kurs findet Ostern in der Zeit vom 24. 3. bis 8. 4. statt. Freundliche und sorgfältig ausgewählte Gastfamilien sorgen für das Wohlbefinden und bieten ein Zuhause auf Zeit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 15.02.2018

Junge Szene Der Schwarze Spiegel geht in die vierte Runde

Junge Szene: Der Schwarze Spiegel geht in die vierte Runde

Black Mirror malt erschreckende Szenarien einer nahen, technologie- affinen Zukunft. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 15.02.2018

Treffen am 24. 2. / Gleichgesinnten begegnen Mit Rotaract den Horizont weiten

Treffen am 24. 2. / Gleichgesinnten begegnen: Mit Rotaract den Horizont weiten

Coesfeld/Ahaus (lsy). Freundschaft, helfen, feiern und lernen – das sind die Schlagworte, die den Rotaract, ein Partner von Rotary, ausmacht. Die größte Jugendorganisation der Welt sucht Unterstützung: Bei einem Kick-Off-Meeting am 24. 2. (Samstag) im Kulturcafé Logo in Ahaus (Parallelstraße 1) sollen junge Menschen den Kontakt zu Gleichgesinnten finden, ins Gespräch kommen und den eigenen Horizont erweitern. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 21.01.2018

99 Praktikanten vom Gymnasium Nepomucenum sammeln in ihren Praktika wichtige Erfahrungen Die Zukunft steht im Blickpunkt

99 Praktikanten vom Gymnasium Nepomucenum sammeln in ihren Praktika wichtige Erfahrungen: Die Zukunft steht im Blickpunkt

Coesfeld. Die großen und lauten Maschinen des Krankenhauses können einen Unerfahrenen durchaus überfordern. Gut, dass es dafür Fachpersonal gibt, dem Charlotte Rödiger bei ihrem Schülerpraktikum in den Christophorus-Kliniken in Coesfeld über die Schulter schauen durfte. Von Elias Fleige und Finn Kloster mehr...


Do., 18.01.2018

Übermorgen ist Tag der Jogginghose / Verschiedene Meinungen zum sportlichen Outfit im Schulalltag Bequemlichkeit oder Schlabberlook

Übermorgen ist Tag der Jogginghose / Verschiedene Meinungen zum sportlichen Outfit im Schulalltag: Bequemlichkeit oder Schlabberlook

Coesfeld (ak/lsy/mjs/kim). Wer kennt es nicht? Morgens im Dunkeln raus in die Kälte, um dann zur Schule zu fahren – da würde jeder Schüler doch am liebsten einfach in Jogginghose bleiben und so zur Schule gehen. Bequem – sportlich – Allzweckwaffe. Jogginghose geht immer! Oder? Im privaten Alltag kein Problem, aber wie sieht das in Schulen aus? Ist der sportlich-leichte Look gern gesehen oder ein absolutes No-Go? Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 10.01.2018

Sophia Brosthaus ist mit ihrem „weltwärts“-Einsatz in Sambia durchgestartet / Fußballmannschaften trainieren Sportliche Aufgaben fernab der Heimat

Sophia Brosthaus ist mit ihrem „weltwärts“-Einsatz in Sambia durchgestartet / Fußballmannschaften trainieren: Sportliche Aufgaben fernab der Heimat

Coesfeld/Livingstone. Es ist das Abenteuer ihres Lebens. 365 Tage voller Engagement und Sport und das 7445 Kilometer von ihrer Heimat entfernt. In Sambia absolviert Sophia Brosthaus aus Lette einen „weltwärts“-Einsatz (wir berichteten). Vor fünf Monaten startete die 18-Jährige ihre große Reise. Nun ist es Zeit für eine kleine Zwischenbilanz. Von Florian Schütte mehr...


Mi., 13.12.2017

Unsere Kolumnistin Eman Khalaf berichtet, wie sie als Syrerin die Messe wahrgenommen hat CoeMBO – eine Überraschung

Unsere Kolumnistin Eman Khalaf berichtet, wie sie als Syrerin die Messe wahrgenommen hat: CoeMBO – eine Überraschung

COesfeld. Wirtschaftsmessen in Syrien – aber natürlich. Wir sind ein wenig stolz darauf, jedes Jahr in Damaskus eine große internationale Messe zu haben, die „Internationale Damaskus Messe“. Die älteste Handelsmesse der arabischen Welt findet seit 1954 hier statt. Hier stellen syrische und internationale Firmen und Wirtschaftsunternehmen aus verschiedenen arabischen Staaten ihre Produkte und Services vor. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 30.11.2017

Heute ist Welt-Aids-Tag / Celine Klostermann vom Gesundheitsamt informiert über die Krankheit „Ängste sind immer ein Problem“

Heute ist Welt-Aids-Tag / Celine Klostermann vom Gesundheitsamt informiert über die Krankheit: „Ängste sind immer ein Problem“

Coesfeld. Aids – ein Thema, das oft unter den Tisch fällt, aber keinesfalls unwichtig ist. Auch bei Jugendlichen ist es im Gespräch, wie Celine Klostermann vom Gesundheitsamt in Coesfeld in einem Interview mit Junge-Szene-Mitarbeiterin Laura Kristo erzählt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 09.11.2017

Für junge Ärzte gilt: Theoretischer Hintergrund ist wichtig – aber die Arbeit am Menschen geht immer vor „NC sollte kein K.o.-Kriterium sein“

Für junge Ärzte gilt: Theoretischer Hintergrund ist wichtig – aber die Arbeit am Menschen geht immer vor: „NC sollte kein K.o.-Kriterium sein“

Coesfeld. 13 Semester hat Miriam Mittrup auf ihren Medizin-Studienplatz in Münster gewartet – sechseinhalb lange Jahre. Eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin hat sie in der Zwischenzeit absolviert und dreieinhalb Jahre als Krankenschwester gearbeitet. Nie hat sie ihr Ziel dabei aus den Augen verloren. Von Florian Schütte mehr...


Di., 24.10.2017

AC/DC-Coverband „Barock“ heizt Fans der australischen Hard-Rocker in der Fabrik ein Menge brodelt wie ein Hexenkessel

AC/DC-Coverband „Barock“ heizt Fans der australischen Hard-Rocker in der Fabrik ein: Menge brodelt wie ein Hexenkessel

Coesfeld. Die Lichter gehen aus und vor der Bühne ist es voll. In der Menge blinken schon die ersten Teufelshörner rot auf und die Menge reckt die Hände in die Luft und beginnt zu klatschen. Erwartet wird nicht irgendeine Coverband, nein. Barock gibt sich die Ehre und spielt in der Fabrik. Barock ist die AC/DC-Tribute-Band schlechthin und gilt als eine der besten. Von Julia Walde mehr...


Do., 07.09.2017

Junge-Szene-Mitarbeiterin Meret Sauer taucht ab / Frisbee und Memory unter Wasser gespielt Schwerelos in einer anderen Welt

Junge-Szene-Mitarbeiterin Meret Sauer taucht ab / Frisbee und Memory unter Wasser gespielt: Schwerelos in einer anderen Welt

Coesfeld. Die Geräusche, das Gefühl und die Bewegungen: Es scheint wie eine wundersame andere Welt unter Wasser. Auch wenn es im CoeBad keine Fische und andere Wasserbewohner zu sehen gibt, ist das Tauchen mit Druckluftflasche ein Erlebnis, das sich definitiv lohnt. Von Meret Sauer mehr...


Do., 07.09.2017

Junge Szene Tracks zum Lernen

Spotify Playlist „Soundtrack for Study“, Filtr Canada, 309 000 Follower Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 07.09.2017

Junge Szene Geschichte aus drei Sichten

Junge Szene: Geschichte aus drei Sichten

Jugend ohne Gott, FSK 12, Sci-Fi, Thriller, Drama, 1 Stunde 54 Minuten Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 31.08.2017

Junge-Szene-Mitglieder Kim Kösters und Sophia Lübbering berichten von ihrem Sommerurlaub ohne „Ellis“ Elternfreie Zone

Junge-Szene-Mitglieder Kim Kösters und Sophia Lübbering berichten von ihrem Sommerurlaub ohne „Ellis“ : Elternfreie Zone

Coesfeld. In den Sommerferien sind zwei Mitglieder der Jungen Szene das erste Mal alleine im Urlaub gewesen. Hier ihre Berichte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 366 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook