Mi., 14.10.2015

Cilly Wessling besiegt im Tennis Tochter Svenja Heitmann / Dirk Wilstacke verteidigt Titel gegen Marc Zenker Routine setzt sich durch

Cilly Wessling besiegt im Tennis Tochter Svenja Heitmann / Dirk Wilstacke verteidigt Titel gegen Marc Zenker : Routine setzt sich durch

Darup (pb). Alter und Routine setzte sich bei den diesjährigen Tennismeisterschaften von Borussia Darup durch. Im Mutter-Tochter-Duell verhinderte Cilly Wessling eine erfolgreiche Titelverteidigung ihrer Tochter Svenja Heitmann. Mit 6:4 und 6:3 hatte die frühere Seriensiegerin am Ende die Nase vorne. Den dritten Rang belegte Stefanie Frieling. Von Peter Brüggemann mehr...

Mi., 14.10.2015

Neue Kurse starten im November / Anmeldung jetzt möglich Sonntag ist wieder Tanztee

Darup. Am Sonntag (18. 10.) kann wieder das Tanzbein geschwungen werden. Von 16 bis 17.30 Uhr lädt die Daruper Bürger-Genossenschaft zum zweiten offenen Tanztee im Dorfgemeinschaftsraum auf dem Alten Hof Schoppmann ein. Zuvor besteht ab 15 Uhr die Möglichkeit, sich mit Kaffee und Kuchen im Hofcafé zu stärken. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 14.10.2015

Darup Erlebnis für Familien

Darup (pb). Vom Samstag bis Montag (14. bis 16. Mai) bietet die Kolpingsfamilie Darup ein Kolping-Erlebniswochenende an. In der Jugendherberge Detmold wollen Daruper Familien an den Pfingsttagen Gemeinschaft erleben. Natürlich sind im Land des Hermanns im Teutoburger Wald auch Ausflüge und Besichtigungen geplant. So zählt eine Fahrt zum Hermannsdenkmal und zur Adlerwarte Berlebeck zum kurzweiligen Programm. Von Peter Brüggemann mehr...


Mo., 14.09.2015

Programm der Daruper BürgerGenossenschaft eG startet auf dem Alten Hof Schoppmann Kunst, Tanz und Impro-Theater

Programm der Daruper BürgerGenossenschaft eG startet auf dem Alten Hof Schoppmann : Kunst, Tanz und Impro-Theater

Darup. Der Alte Hof Schoppmann ist eröffnet. „Jetzt wollen wir die tollen Räumlichkeiten mit Leben füllen“, erklärt Holger Zbick, Aufsichtsratsmitglied der Daruper BürgerGenossenschaft eG, das anstehende Kunst- und Kulturprogramm für den Dorfgemeinschaftsraum in den kommenden Monaten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 07.09.2015

Darup Herzliche Kartoffelernte

Darup : Herzliche Kartoffelernte

Bei der diesjährigen Kartoffelernte im eigenen Garten freute sich Elfi Ragusa aus Darup über dieses schöne Exemplar einer Kartoffel in Herzform. Da macht die Arbeit im Garten doch gleich noch mehr Spaß. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 21.08.2015

18-jährige Daruperin hilft einen Monat in Namibia / Kolpingsfamilie unterstützt Afrika fest im Blick

18-jährige Daruperin hilft einen Monat in Namibia / Kolpingsfamilie unterstützt : Afrika fest im Blick

Darup. Lust einen Monat lang eine neue Welt zu entdecken? Diese Frage beantwortete Maria Schlottbohm ohne zu zögern mit einem Ja. Solche Angebote ermöglicht der Kolping Jugendgemeinschaftsdienst in Form von Workcamps. Von Peter Brüggemann mehr...


Fr., 14.08.2015

Lennart und Till aus Darup machen einen Freiwilligendienst im Ausland Ein Jahr lang Gutes tun

Lennart und Till aus Darup machen einen Freiwilligendienst im Ausland : Ein Jahr lang Gutes tun

Darup. Lennart Wenning (20) und Till Fehmer (18) aus Darup verlassen in der nächsten Woche Deutschland um ein Jahr lang einen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren. Von Sarah Kuhlmann mehr...


So., 09.08.2015

Metallfiguren im Garten und Holzskulpturen am Wegesrand bei Kaiserwetter 4000 Besucher bei der Landpartie

Metallfiguren im Garten und Holzskulpturen am Wegesrand bei Kaiserwetter : 4000 Besucher bei der Landpartie

Darup (pb). Kaiserwetter, Könige, Kunst und Kultur. Von allem gab es am Wochenende in Darup im Überfluss. Scharen von Interessenten an Kunst und Kultur zeigten sich von der Daruper Landpartie nachhaltig beeindruckt. Die 9. Auflage verzeichnete mit über 4000 Besuchern aus der Region und darüber hinaus einen neuen Rekord. Von Peter Brüggemann mehr...


Fr., 24.07.2015

Showdown am letzten Spieltag / Nieresch trotz Siegs nur Außenseiter-Chancen / Nott „schlägt sich selbst“ Coe-Kicker klarer Titel-Favorit

Showdown am letzten Spieltag / Nieresch trotz Siegs nur Außenseiter-Chancen / Nott „schlägt sich selbst“ : Coe-Kicker klarer Titel-Favorit

Darup (pb). Die Daruper Dorfmeisterschaft bleibt bis zum Schluss super spannend. Es kommt am letzten Spieltag zum Showdown zwischen den Spielgemeinschaften Coesfelder Straße und Nieresch, Allerdings reicht den Coe-Kickern im Finale aufgrund des besseren Torverhältnisses ein Unentschieden oder eine knappe Niederlage. Von Peter Brüggemann mehr...


Do., 23.07.2015

Treffpunkt Sportwoche: „Man of the match“ beschert hochgelobter Mannschaft bittere 3:1-Niederlage Wedels Triple lässt Hövel bangen

Treffpunkt Sportwoche: „Man of the match“ beschert hochgelobter Mannschaft bittere 3:1-Niederlage : Wedels Triple lässt Hövel bangen

Darup. Wer wird Dorfmeister 2015? Die zum Auftakt hochgelobte Spielgemeinschaft Hövel möglicherweise nicht mehr. Denn die kassierte eine überraschende Niederlage gegen das Team der Coesfelder Straße. Man of the match war Chris Wedel. Er erzielte drei Tore und „erschoss“ Hövel fast im Alleingang. Bernd Rabert gelang kurz vor dem Halbzeitpfiff der Anschlusstreffer zum 2:1. Von Peter Brüggemann mehr...


Mi., 08.07.2015

Am 23. Juli sind noch Plätze frei Zusatztermin für Segway-Tour

Am 23. Juli sind noch Plätze frei : Zusatztermin für Segway-Tour

Coesfeld. So gefragt sind die besonderen Stadterkundungen auf dem Segway, dem kleinen Gefährt mit Plattform auf zwei Rädern, dass nun nach drei ausgebuchten Terminen ein weiterer im Angebot ist: am Donnerstag (23. 7.) von 17 bis 19 Uhr ab Parkplatz Konzert Theater Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 06.07.2015

Berthold Wilde nach 149 Schüssen gekrönt / Bereits Vater Josef war auf den Thron gestiegen Familie Wilde stellt wieder König

Berthold Wilde nach 149 Schüssen gekrönt / Bereits Vater Josef war auf den Thron gestiegen : Familie Wilde stellt wieder König

Darup. So etwas hat es in Darup noch nicht gegeben! Beim diesjährigen Schützenfest schnappte sich Berthold Wilde die Krone und setzt damit die königliche Tradition der Familie fort. Von Steven Micksch mehr...


So., 05.07.2015

Darup Berthold Wilde regiert in Darup

Darup : Berthold Wilde regiert in Darup

Mit dem 149. Schuss macht Berthold Wilde beim Daruper Schützenfest alles klar. Um 16.48 holt er die Reste des Federviehs von der Stange und sichert sich damit die Königswürde. Sofort lassen seine Adjutanten Luca Gerversmann und Philipp Gerding ihre Majestät hochleben. Zur Königin wählt er Gudrun Thiemann. Die Ehrendamen Martina Wilde und Anja Gerding sowie Heike Frieling und Petra Dudey komplettieren den Thron. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 25.06.2015

Sebastianschüler besuchen Museum in Oelde / Mundart, Wortspiele und Rallye begeisterten Auf plattdeutschen Spuren

Darup. Die Schüler der Plattdeutsch-AG der Sebastianschule kamen in den letzten Schultagen in den Genuss eines kleinen Ausflugs. Ihr Ziel: Das Museum für westfälische Literatur auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Di., 23.06.2015

Samstag (27. 6.) mit großer Tombola Sommerfest im Unterdorf

DARUP (vf). Die Nachbarschaft Unterdorf lädt am Samstag (27. 6.) zum diesjährigen Sommerfest ein – mit tollem Programm für Jung und Alt. Ab 14.30 Uhr heißt es Spiel und Spaß rund um das Feuerwehrgerätehaus. Erstmalig hat das Vorbereitungsteam eine Tombola mit schönen Preisen und Gutscheinen organisiert. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und ein Karussel sowie eine Kinderschmink-Ecke. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 20.05.2015

Ausschuss beschäftigt sich heute mit Antrag für Aufstellung weiterer Kunstwerke Mehr „Windräder“ für Darup

Darup/Nottuln. Am heutigen Mittwoch wird im öffentlichen Teil des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Ordnungswesen um 19.15 Uhr im Forum des Gymnasiums, St.-Amand-Montrond-Str. 1, in Nottuln auch ein Thema behandelt, das für Darup relevant ist – die Installation weiterer „Windräder“ rund um den Ortsteil. Von Steven Micksch mehr...


Di., 12.05.2015

„Erinnerungsgärten“ rufen das Kriegsende in Darup vor 70 Jahren ins Gedächtnis / Emotionale Stimmung Jeder Opfergruppe ein Blumenbeet

Darup. Stumm, nur begleitet vom dumpfen Klang ihrer Schamanentrommel, eröffnet Martha Wieskus ihre Installation „Erinnerungsgärten – 70 Jahre Kriegsende in Darup“. Ohne Worte verteilt sie im Anschluss kleine Papierschnipsel an die Besucher. Auf denen stehen Kriegsassoziationen wie beispielsweise „Angst“, „Vertrieben werden“, „Terror“ und „Hunger“. Von Peter Brüggemann mehr...


Do., 07.05.2015

 Sängerinnen und Sänger von Hörbar laden am Sonntag zum Konzert ein Chorgesang zum Muttertag

Darup. Ein schönes Geschenk zum Muttertag beschert der Chor Hörbar nicht nur allen Müttern, sondern auch allen anderen Freunden des Chorgesangs mit einem Konzert in der katholischen Kirche St. Sebastian in Darup. Beginn ist am Sonntag (12. 5.) um 19 Uhr. Der Titel des Konzerts lautet „Cent mille chansons“ („Hundert Tausend Lieder“). Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 07.05.2015

Auf „Jackys Farm“ können die Vierbeiner auf 6000 Quadratmetern toben, während ihre Besitzer Ferien machen Ein Urlaubsplatz für Hunde

Darup. Es gibt sie tatsächlich, diese nahezu perfekten Hundehotels mit dem Rundum-sorglos-Paket. Eines davon liegt oberhalb von Darup am Hahnsweg 77 und heißt Jackys Hundefarm. Von Peter Brüggemann mehr...


121 - 140 von 195 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook