Di., 22.07.2014

Gescher Jedermannlauf startet am Freitag

Gescher : Jedermannlauf startet am Freitag

Am kommenden Freitag startet zum 4. Mal der Jedermannlauf in Hochmoor in den Disziplinen 10 Kilometer (Start um 18 Uhr) und 5 Kilometer ( Start um 18.30 Uhr). Alle Distanzen werden auf einer für die Öffentlichkeit freigegebenen 2,5-Kilometer Runde absolviert. Diese ist durch Streckenposten und Markierungsfarbe gekennzeichnet, aber nicht abgesperrt. Gestartet wird am Sportpark „Weißes Venn.“ Die Teilnahme ist kostenlos. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Di., 22.07.2014

Bernd Windeck übt in der Tischlerei Elskemper schon für seinen künftigen Beruf Vom Ferienjob zum Lehrvertrag

Bernd Windeck übt in der Tischlerei Elskemper schon für seinen künftigen Beruf : Vom Ferienjob zum Lehrvertrag

Gescher. „Einen Glücksfall“ nennt Martin Elskemper, Chef der gleichnamigen Tischlerei an der Schuckertstraße, die Ferienjobs. Denn: „Wir sind schon mittendrin im Fachkräftemangel“, klagt der Unternehmer. Da sei es für Firmen wie Bewerber von großem Vorteil, wenn ein Jugendlicher wie Bernd Windeck sich schon vor Unterzeichnung des Lehrvertrages in seiner Berufswelt von morgen umschaut. Von Helene Wentker mehr...


Di., 22.07.2014

Gescher Schnelle Kirschernte

Gescher : Schnelle Kirschernte

Eine schnelle Kirschernte war jetzt auf dem Prozessionsweg möglich. Dort ist aufgrund der Kirschenlast ein Teil eines Baumes, dessen Kern schon morsch war, abgeknickt und hatte den Prozessionsweg einseitig versperrt. Die Feuerwehr, die anrückte, beseitigte am Sonntag die abgeknickten Äste mit der Kettensäge und reinigte die Straße anschließend von den Kirschenresten mit Besen und Wasser. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.07.2014

Feuerwehr dankt Firmen für Finanzierung der Neuanschaffung / Sauger steigern Einsatzfähigkeit der Wehr Drei Schwimmsauger lösen aktuelle Probleme

Feuerwehr dankt Firmen für Finanzierung der Neuanschaffung / Sauger steigern Einsatzfähigkeit der Wehr : Drei Schwimmsauger lösen aktuelle Probleme

Gescher (FFG). Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr: Seit jüngstem verfügt sie über drei neue Schwimm-sauger, die kürzlich im Rahmen einer Übung auf dem Gelände der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland (EGW) übergeben wurden. Finanziert worden seien die Sauger von den Firmen EGW, Wiropa und d.velop, heißt es in einem Bericht der Wehr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 21.07.2014

Gescher Blitz schlug in Baum ein

Gescher : Blitz schlug in Baum ein

Ein Blitzschlag in einem Baum rief am Sonntag gegen 19 Uhr den Löschzug Hochmoor auf den Plan. In der Grünen Mitte war der Blitz in einen Baum eingeschlagen und zerstörte einen Großteil der Rinde erheblich. Aufgrund dieser Beschädigung musste der Baum vorsorglich gefällt werden. Ihren Einsatz mit neun Kräften beendete die Wehr nach circa einer Stunde. Foto: FFG Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 20.07.2014

St.-Hubertus-Schützengilde feiert neuen König / Auch Kinder haben mit Marvin Upgang neuen Regenten Hubert Wening lässt Büren jubeln

St.-Hubertus-Schützengilde feiert neuen König / Auch Kinder haben mit Marvin Upgang neuen Regenten : Hubert Wening lässt Büren jubeln

Gescher. Auch in der Bauernschaft Büren wurde es am Wochenende spannend. Schützenfest und Vogelschießen waren bei der St.-Hubertus-Schützengilde angesagt. Punkt 15.23 Uhr am Samstag holte Hubert Wening am Samstag mit dem 148. Schuss den Vogel von der Stange und löste großen Jubel an der Schützenstange aus. Zur Königin erkor er Mechtild Horstick. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 20.07.2014

Josef Schücking regiert die Hochmooraner Schützen / Vogel fiel mit dem 213. Schuss „Jaaaa“ – Vogelbauer ist König

Josef Schücking regiert die Hochmooraner Schützen / Vogel fiel mit dem 213. Schuss : „Jaaaa“ – Vogelbauer ist König

Hochmoor. „Jaa! Jaaa! Jaaaa!“ schallt es mehrfach durch den Wald an der Hochmooraner Vogelstange als Josef Schücking die Arme hochreißt und von Offizieren auf die Schultern gehoben wird: Der harte Kampf um die Königswürde fand am Sonntag mit dem 213. Schuss um 13.37 Uhr sein Ende und in Schücking einen würdigen Nachfolger von König Ralf Kemper. Von André Nitsche mehr...


So., 20.07.2014

Matratze in Dülmener Wohnhaus angezündet / 25-Jähriger fiel am Tatort auf Brandstiftung? Gescheraner unter Verdacht

Dülmen/Gescher. Ein junger Gescheraner ist bei einem Brand am frühen Sonntagmorgen in Dülmen ins Visier der Ermittler geraten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 20.07.2014

Gescher Radlader brannte aus

Gescher : Radlader brannte aus

Zu einem Fahrzeugbrand auf einem Acker in der Bauernschaft Harwick ist eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Gescher am Freitagnachmittag gerufen worden. Bei Eintreffen stand ein Radlader am Rande eines Stoppelfeldes bereits in Brand. Während die Wehr den Radlader mit einem Schaumrohr löschte, setzten weitere Kameraden zwei C-Rohre ein, um das Umfeld zu befeuchten und damiteinem Flächenbrand vorzubeugen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 18.07.2014

Stadtmarketing mit neuem Angebot: Erster Sammeltermin am 3. August / Jetzt umgehend buchen Zum Gang zwischen den Gängen aufs Rad steigen

Stadtmarketing mit neuem Angebot: Erster Sammeltermin am 3. August / Jetzt umgehend buchen : Zum Gang zwischen den Gängen aufs Rad steigen

Gescher. Nachdem der „Gang zwischen den Gängen“ in den letzten zweieinhalb Jahren von über 3500 Gescheranern und auswärtigen Besuchern gebucht wurde, bietet das Stadtmarketing jetzt „Den Gang zwischen den Gängen mit dem Fahrrad“ an. Bei dieser etwa zwölf Kilometer langen Radroute wird die Gruppe von der Stadtführerin mit dem Fahrrad begleitet und lernt so die Umgebung Geschers kennen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 17.07.2014

Orgel in der Pankratius-Pfarrkirche wird aufwendig gesäubert und repariert / Im Oktober erklingt sie wieder Intensivkur für Königin der Instrumente

Orgel in der Pankratius-Pfarrkirche wird aufwendig gesäubert und repariert / Im Oktober erklingt sie wieder : Intensivkur für Königin der Instrum...

Gescher. Ist das ein Hausputz! Wochen dauert der. Weitere Wochen gehen bis Oktober ins Land, bevor die Orgel in der St. Pankratius-Kirche wieder in voller und satter Klangvielfalt- und farbe erklingen kann. Derzeit wird die Königin der Instrumente aufwendig gesäubert und umsichtig repariert. Mit dieser Aufgabe hat die Pfarrgemeinde St. Pankratius und St. Von Helene Wentker mehr...


Do., 17.07.2014

Münsterland-Sternlauf am 2. August / Gescheraner Kolpingsfamilie unterstützt das Projekt Für krebskranke Kinder auf dem Weg

Münsterland-Sternlauf am 2. August / Gescheraner Kolpingsfamilie unterstützt das Projekt : Für krebskranke Kinder auf dem Weg

Gescher. „Die Botschaft eines Radiobeitrags im Sommer 2010 über die Kinderkrebshilfe, hat in mir einen Tatendrang ausgelöst“, sagt Jürgen Jendreizik, Initiator und Organisator des Münsterland-Sternlaufes. Am Samstag, 2. August, wird die West-Etappe von Stadtlohn aus kommend die Glockengießerstadt tangieren. Auf diesem Sponsorenlauf gilt es, Spenden für krebskranke Kinder am Uniklinikum Münster zu erlaufen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 16.07.2014

Nedeljko Lokhorst war 2009 Weltmeister in brasilianischem Jiujitsu / Heute Kampfsporttrainer beim SV „Das Selbstbewusstsein trainieren“

Nedeljko Lokhorst war 2009 Weltmeister in brasilianischem Jiujitsu / Heute Kampfsporttrainer beim SV : „Das Selbstbewusstsein trainieren“

Gescher. Dem Mann mit dem akkurat gegelten Haar, mit Tattoos auf den Armen, die die Namen seiner vier Kinder in geschwungenen Buchstaben wiedergeben, ist eins wichtig: Gutes Benehmen. Nein, keine Etikette nach Knigge. Nedeljko Lokhorst meint den respektvollen und aggressionsfreien Umgang miteinander. Wo der zu wünschen übrig lässt, wo Menschen sich bedroht oder angegriffen fühlen müssen, sollten sie sich wehren können. Von Helene Wentker mehr...


Mi., 16.07.2014

Lagercamp des Ferienkoffers musste manchmal improvisieren / 48 Kinder machten mit Olympioniken stehen im Regen

Lagercamp des Ferienkoffers musste manchmal improvisieren / 48 Kinder machten mit : Olympioniken stehen im Regen

Gescher. Das Wetter meinte es nicht eben gut mit den Olympioniken im Feriencamp am Hundegelände in Tungerloh-Pröbsting. Das erste große Angebot des Ferienkoffers 2014 versank an manchen Tagen im Regen. Doch waren die Veranstalter um Marcel Reifers, Leiter des Hot Spot Gescher, und seinem Ehrenamtsteam aus 17 guten Geistern findig genug, um den Wetterkapriolen ebenfalls Schnippchen zu schlagen. Von Helene Wentker mehr...


Mi., 16.07.2014

Feuerwehr konnte weiteres Übergreifen des Feuers verhindern / Einsatz dauerte vier Stunden Alarm bei EGW: Brand in Gärungsanlage und Förderschnecke

Feuerwehr konnte weiteres Übergreifen des Feuers verhindern / Einsatz dauerte vier Stunden : Alarm bei EGW: Brand in Gärungsanlage und Förderschn...

Gescher. Kurz vor 6 Uhr am Mittwoch wird die komplette Feuerwehr mit ihren beiden Löschzügen Gescher-Stadt und Hochmoor alarmiert: Ein Feuer ist bei der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland (EGW) ausgebrochen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 15.07.2014

Sarah Beeke und Jana Alfert kellnern in einer Eisdiele / Spaghettieis und Erdbeerbecher sind die Renner Ein süßer Job – aber bitte mit Sahne

Sarah Beeke und Jana Alfert kellnern in einer Eisdiele / Spaghettieis und Erdbeerbecher sind die Renner : Ein süßer Job – aber bitte mit Sahne

Gescher. Sarah und Jana haben einen richtig süßen Ferienjob. Sie kellnern in der Eisdiele „Venezia“, helfen dort mit, wo immer Arbeiten anfallen. „Bedienen, Spülmaschine einräumen, Gläser trocknen“, zählt Sarah Beeke die Standards auf, die in ihrem Job gefordert sind. Von Helene Wentker mehr...


Di., 15.07.2014

Ferienteam der OGS Von-Galen-Schule und Ki-Ju-Treff schlagen Dschungelbuch auf Im Regenwald ist´s nicht mehr gemütlich

Ferienteam der OGS Von-Galen-Schule und Ki-Ju-Treff schlagen Dschungelbuch auf : Im Regenwald ist´s nicht mehr gemütlich

Gescher. Unter dem Motto „Es steht im Dschungelbuch...“ hat das Ferienkofferteam der OGS Von-Galen-Schule in Kooperation mit dem Ki-Ju-Treff Kinder in ein Dorf am Rande des Regenwaldes eingeladen. Hier sollte gesungen, gespielt, gebastelt werden und Sport und vor allem Spaß nicht zu kurz kommen. „Probier‘s mal mit Gemütlichkeit“ war daher auch schon am Starttag auf dem Dorfplatz zu hören. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 15.07.2014

Gescher Von Hochmoor auf nach Berlin

Gescher : Von Hochmoor auf nach Berlin

Auf nach Berlin: Daniel Kloster (l. mit Brille), Mitarbeiter unserer Zeitung und wohnhaft in Hochmoor, hatte sich mit seinen Freunden aus Dülmen auf den Weg zum Brandenburger Tor gemacht, um gestern Mittag dabei zu sein, als die Nationalhelden mit der begehrten WM-Trophäe eintrafen. Die Clique waren längst nicht die Einzigen aus der Region. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.07.2014

1600 Reiter und 5000 Besucher auf der Reitanlage in Harwick / W. Zimmermann auf Platz 7 beim S-Springen „Ein weltmeisterliches Turnier“

1600 Reiter und 5000 Besucher auf der Reitanlage in Harwick / W. Zimmermann auf Platz 7 beim S-Springen : „Ein weltmeisterliches Turnier“

Gescher (wr/pd). „Ein weltmeisterliches Turnier, das beste der Vereinsgeschichte“, nennt Günter Feldmann, Vorsitzender des Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRFV) Gescher, den großen Wettstreit, der am Wochenende auf der Reitanlage in Harwick zu erleben war. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.07.2014

Fußballkenner loben deutschen Teamgeist und mannschaftliche Geschlossenheit des WM-Teams „Titel wird einen Boom auslösen“

Fußballkenner loben deutschen Teamgeist und mannschaftliche Geschlossenheit des WM-Teams : „Titel wird einen Boom auslösen“

Gescher. Die großen Gefühle sind am Tag danach nicht verebbt. Eins würdigen in Gescher Fußballkenner ganz besonders: Die deutsche Nationalmannschaft habe eine mannschaftliche Geschlossenheit und einen Teamgeist vorgelebt, die vorbildlich seien. Was da in Brasilien als Lehrstück abging, sei „beispielhaft“, lobt Hemut Höing, sportlicher Leiter der Fußballabteilung des SV Gescher. Von Helene Wentker mehr...


1 - 20 von 152 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook