Anzeige

Fr., 23.06.2017

Frist endet am 3. Juli / Mittwoch Technikabend im Rathaus / Bürgermeisterschreiben an Anwohner Glasfaser: 179 Verträge fehlen noch

Frist endet am 3. Juli / Mittwoch Technikabend im Rathaus / Bürgermeisterschreiben an Anwohner : Glasfaser: 179 Verträge fehlen noch

Gescher (js). Die Zeit läuft... und es wird eng. Bis zum 3. Juli haben Bürger in der Innenstadt noch die Möglichkeit, einen Glasfaser-Vertrag abzuschließen. 40 Prozent der anschließbaren Haushalte müssen mitmachen, damit die Deutsche Glasfaser das schnelle Netz ausbaut. „Aktuell fehlen uns noch 179 Verträge zum Erreichen der 40-Prozent-Marke“, teilte Projektleiter Dietmar Rotering am Freitag mit. Von Jürgen Schroer mehr...

Fr., 23.06.2017

Lernende haben sich intensiv mit heimischem Fluss auseinandergesetzt / Präsentation im Rathaus Wie Schüler die Berkel sehen

Lernende haben sich intensiv mit heimischem Fluss auseinandergesetzt / Präsentation im Rathaus : Wie Schüler die Berkel sehen

Gescher. Das war mehr als eine reine Präsentation von Ergebnissen, die die Lernenden der Gesamtschule Gescher am Mittwoch im Rathaus vorstellten. Einige Schüler überwanden die Hürde, vor großem Publikum aus Eltern, Schulleitung, Lehrern und Mitschülern zu stehen und zu reden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 22.06.2017

Gescher Von-Galen-Schüler meistern Matheknobeleien mit dem Känguru

Gescher : Von-Galen-Schüler meistern Matheknobeleien mit dem Känguru

74 Dritt- und Viertklässler der Von-Galen-Schule haben in diesem Jahr an dem Mathematikwettbewerb „Känguru“ teilgenommen. Alle Kinder erhielten eine Urkunde mit den erreichten Punkten und einen Känguru-Drehwurm. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 22.06.2017

Handwerker-Ausstellung zum Kolping-Jubiläum soll besonders junge Menschen ansprechen / Rallye „Schau zum Anfassen und Ausprobieren“

Handwerker-Ausstellung zum Kolping-Jubiläum soll besonders junge Menschen ansprechen / Rallye : „Schau zum Anfassen und Ausprobieren“

Gescher (sk). In die Endphase gehen die Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten rund um das 150-jährige Bestehen der Kolpingsfamilie Gescher. Mit einem großen Rahmenprogramm soll dieses Jubiläum vom 30. Juni bis zum 2. Juli gefeiert werden. Von Franz-Josef Schulenkorf mehr...


Do., 22.06.2017

Gescher Übergangsregelung für Babykorb

Gescher. Die Aktion Babykorb zieht um. Die Räume in der Praxisklinik an der Hofstraße stehen ab sofort nicht mehr zur Verfügung. In der Übergangszeit können Babykleidung und andere Babysachen im Kaufhaus Nr. 10 am Kirchplatz abgegeben werden (zu den dortigen Öffnungszeiten). Termine für die SkF-Schwangerschaftsberatung sind unter Tel. 02871/2518210 zu vereinbaren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 21.06.2017

Bürgerstiftung lädt Sonntag zum Brunchen ein / 50 Karten noch erhältlich / Verpflegung mitbringen Rathausplatz verwandelt sich in „Frühstücksmeile“

Gescher. Gut gelaufen ist der Vorverkauf für das Event „Brunchen – natürlich anders“ am Sonntag (25. 6.) auf dem Rathausvorplatz. Stand jetzt sind 200 Tickets verkauft – weitere 50 Tickets können noch in der Weinhandlung „Secco“ erworben werden, teilt die Bürgerstiftung Gescher mit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 21.06.2017

Kirchenvorstand entscheidet sich für Tenhündfeld-Entwurf / Altbau-Abriss soll im Herbst erfolgen Investor für Kindergarten gefunden

Kirchenvorstand entscheidet sich für Tenhündfeld-Entwurf / Altbau-Abriss soll im Herbst erfolgen : Investor für Kindergarten gefunden

Gescher. Die Entscheidung über den Investor für den Neubau des Kindergartens St. Pankratius ist gefallen. In seiner Sitzung am Montagabend hat der Kirchenvorstand den Zuschlag an Christian Tenhündfeld (Ahaus) gegeben. Der Architekt hat in Gescher bereits die Stadtbücherei an der Eschstraße realisiert und plant nun die neue Drei-Gruppen-Einrichtung am Kirchplatz. Zum 1. August 2018 muss das Gebäude bezugsfertig sein. Von Jürgen Schroer mehr...


Di., 20.06.2017

Gescher Bei Wallfahrt nach Kevelaer Weihbischof Theising getroffen

Gescher : Bei Wallfahrt nach Kevelaer Weihbischof Theising getroffen

Zusammen mit einigen Lektoren, Kommunionhelfern und weiteren Gemeindemitgliedern unternahmen die Seniorenmessdiener von St. Pankratius eine Wallfahrt nach Kevelaer. Pastor Hendrik Wenning (r.) ließ es sich nicht nehmen, die Gescheraner zu seiner alten Wirkungsstätte zu begleiten. Neben einer Messe in der Kerzenkapelle und dem Besuch der Pilgerandacht standen Mittagessen und Kaffeetrinken im Priesterhaus auf dem Programm. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 20.06.2017

CDU will moderne Technik in der City „Glasfaser-Chance nicht verpassen“

Gescher. Das Thema Glasfaseranschluss in der Innenstadt war Thema bei der jüngsten Vorstandssitzung der CDU Gescher. Die Teilnehmer waren sich sicher: Schnelles Internet wird immer wichtiger, ihm wird in naher Zukunft eine erhebliche Rolle in unserem Alltag zukommen. Daher sei es richtig und wichtig, dass auch der innerstädtische Bereich mit dieser Technik erschlossen werde. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 20.06.2017

Gescher Aktionsnachmittag in der Bücherei

Gescher. Für die nächste Kinderveranstaltung in der Stadtbücherei St. Pankratius am kommenden Montag (26. 6.) von 15.30 bis 17 Uhr sind noch einige Plätze frei. Alle Kinder im Grundschulalter sind unter dem Motto „Hier und dort und anderswo“ dazu eingeladen, die große weite Welt durch spannende Geschichten und Spiele in all ihren unterschiedlichen Facetten zu erkunden und zu verstehen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 19.06.2017

Gescher Freitag Führung in Gebärdensprache

Gescher : Freitag Führung in Gebärdensprache

Eine kostenlose Führung in Gebärdensprache durch die Wanderausstellung „200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ findet am Freitag, 23. Juni, um 16 Uhr im Alten Kutschenmuseum statt. Gehörlose sind zu diesem Rundgang besonders eingeladen, betont Dr. Ute Christina Koch vom LWL-Museumsamt. Mit dieser Gebärde (Foto), die für Preußen steht, verweist Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 19.06.2017

Elf Stolpersteine werden am 13. Juli verlegt / Erinnerung an jüdische Bürger / AK bittet um Spenden „Kurz innehalten, sich erinnern“

Elf Stolpersteine werden am 13. Juli verlegt / Erinnerung an jüdische Bürger / AK bittet um Spenden : „Kurz innehalten, sich erinnern“

Gescher. Am Donnerstagmittag, 13. Juli, ist es soweit: Der Künstler Gunter Demnig wird die ersten elf Stolpersteine verlegen, zur Erinnerung an die jüdischen Bürger Geschers, die 1941 aus ihrer Heimatstadt deportiert wurden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 19.06.2017

„Eulengruppe“ startet Behutsam von den Eltern lösen

Gescher. Das Katholische Bildungswerk bietet nach den Sommerferien eine neue Loslassgruppe an. Alle Kinder, die zwei Jahre sind oder bis November zwei Jahre alt werden, können die Gruppe freitags von 15 bis 17 Uhr im St.-Marien-Kindergarten besuchen. Die Erzieherin Tanja Ening leitet die „Eulengruppe“. Zu der Kleinkindergruppe gehört auch die Eulenhandpuppe „Bertha“, die den Nachmittag mit den Kindern verbringt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 18.06.2017

Nach Vater Heinrich als Kaiser besteigt Sohn Hendrik als König den Thron der St.-Johannes-Schützen Zwei Majestäten im Hause Sicking

Nach Vater Heinrich als Kaiser besteigt Sohn Hendrik als König den Thron der St.-Johannes-Schützen : Zwei Majestäten im Hause Sicking

Gescher (sk). Doppelte Majestätenwürde im Hause Sicking in der Bauerschaft Estern: Nachdem Vater Heinrich im Jubiläumsjahr die Kaiserwürde errang, bestieg am Samstag Sohn Hendrik den Königsthron. Seine Mitregentin ist Helena Strotmann. Unter ihrer Herrschaft feierten die St.-Johannes-Schützen und zahlreiche Gäste ein rauschendes Schützenfest. Von Franz-Josef Schulenkorf mehr...


Fr., 16.06.2017

Estern feiert Heinrich Sicking / Wettbewerb nach 175 Schuss entschieden / Petra Viefhues Kaiserin Major sichert sich die Kaiserwürde

Estern feiert Heinrich Sicking / Wettbewerb nach 175 Schuss entschieden / Petra Viefhues Kaiserin : Major sichert sich die Kaiserwürde

Gescher (sk). „Olala, wir haben einen Kaiser!“ und der heißt „Bauer Heinrich“ Sicking. Nach 175 Schuss holte er am Freitag die Reste des Vogels im Jubiläumsjahr der St. Johannes-Schützengilde Estern von der Stange. Von sk mehr...


Fr., 16.06.2017

Gescher Schüler bieten „Bunten Abend“

Gescher. Am Mittwoch (21. 6.) findet der „Bunte Abend“ der Gesamtschule Gescher im Theater- und Konzertsaal statt. Das Programm startet um 19 Uhr und wird gut zwei Stunden dauern. Neben den Schülerinnen und Schülern aus den verschiedenen Wahlpflichtkursen „Darstellen und Gestalten“ zeigen die Mitglieder der Turnmannschaft ihr Können. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 14.06.2017

Rangeleien sollen Ende haben / Projekt geplant / Ausschreibung der Schülerbeförderung läuft Vom guten Ton im Schulbus

Rangeleien sollen Ende haben / Projekt geplant / Ausschreibung der Schülerbeförderung läuft : Vom guten Ton im Schulbus

Gescher/Hochmoor. Ein Brief aus Hochmoor hat einiges ins Rollen gebracht. Darin drücken drei Schüler ihre Sorgen über „Einstieg und Verhalten im Schulbus“ aus, wie die Erste Beigeordnete Kerstin Uphues jetzt im Ausschuss für Generationen berichtete. Von Helene Wentker mehr...


Mi., 14.06.2017

Gescher Kidix-Kurse für Eltern und Kinder

Gescher. Das Katholische Bildungswerk Gescher hat nach den Sommerferien in folgenden Kidix-Kursen noch Plätze frei: montags von 8.30 bis 10 Uhr (Leitung: Martina Kloster), freitags von 8.30 bis 10 Uhr und von 10 bis 11.30 Uhr (Leitung: Amrei Wies, Simone Berg). Alle Kurse finden im Marienturm an der Gartenstraße 5 statt. Weitere freie Plätze gibt es im Kidix-Kurs, der dienstags von 9 bis 10.30 Uhr im Pfarrheim St. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 14.06.2017

Meike Ackermann (12) war beim Deutschen Turnfest dabei / Gala mit Hambüchen-Abschied erlebt Durch die Berliner Luft geturnt

Meike Ackermann (12) war beim Deutschen Turnfest dabei / Gala mit Hambüchen-Abschied erlebt : Durch die Berliner Luft geturnt

Gescher. In Berlin war Meike Ackermann schon mehrfach mit ihrer Familie. Von Jürgen Schroer mehr...


Mi., 14.06.2017

Gescher Familienfahrt zu Luther-Stück

Gescher. Zu einer ökumenischen Familienfahrt am Sonntag (16. 7.) laden evangelische Kirchengemeinde und kfd Gescher alle Interessierten ein. Die Waldbühne Ahmsen führt das Stück „Luther – im Kampf mit Gott und Teufel“. Martin Luther war der theologische Urheber der Reformation. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 2612 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook