Mi., 21.01.2015

Landessportfest: Team der Gesamtschule Gescher freut sich über Platz vier An allen Geräten überzeugt

Gescher. Landessportfest der Schulen in Borken: Erstmals ging eine Mannschaft der Gesamtschule Gescher bei diesem Wettbewerb auf Bezirksebene an den Start und freute sich über ein gutes Abschneiden.

Von Allgemeine Zeitung

Die Schülerinnen Meike Ackermann, Marielle Bußkamp, Vanessa Sporcic, Soraya Sibel Walfort und Jona Essling traten im Wettkampf 4 der Jahrgänge 2002 - 2005 an. Dieser Bestand aus den drei Gerätebahnen Reck, Boden und Sprung (A), Schwebebalken, Boden und Parallelbarren (B) sowie Schattenrollen als Gruppe, Schattenhockwenden als Gruppe und Synchronübung am Boden (C). Anschließend waren noch drei Sonderübungen zu bewältigen. Die Mannschaft hat trotz sehr kurzer Vorbereitungszeit einen tollen Wettkampf absolviert und einen guten 4. Platz erreicht, heißt es in einer Mitteilung der Schule.

Die Sonderübungen wurden von der Mannschaft nur einmal trainiert. Ein besonderer Dank geht an Christel Störkmann vom TV Gescher, die die Mädels im Geräteturnen fit gemacht habe – keine von ihnen war vorher jemals am Parallelbarren und es habe super geklappt. „Es war ein erfolgreicher Tag für die Gesamtschule Gescher und sicherlich nicht der letzte Wettkampf“, heißt es abschließend.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3016590?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F