So., 08.05.2016

Gescher Pfarrer Ralph Forthaus verlässt die Glockenstadt

Gescher : Pfarrer Ralph Forthaus verlässt die Glockenstadt

Pfarrer Ralph Forthaus Foto: az

Gescher (sk). Es waren nur wenige Sätze, mit denen Ralph Forthaus, Pfarrer der katholischen Pfarrgemeinde St. Pankratius und St. Marien, am Wochenende seinen Amtsverzicht verkündete. Nach knapp drei Jahren wird Pfarrer Forthaus die Glockenstadt verlassen. Nach den Sonntags-Gottesdiensten überraschte er die Pfarrgemeinde mit seiner Entscheidung. „Leider muss ich Ihnen heute mitteilen, dass ich mich nach einer längeren Zeit des Überlegens und Betens entschieden habe, meine Aufgaben als Pfarrer von St. Pankratius und St. Marien mit Ablauf des 3. Juli 2016 niederzulegen“, erklärte er in der Messe. Er fühle sich „schlichtweg überfordert, die Leitung unserer Pfarrgemeinde weiterhin wahrzunehmen“, sagte er. Er versicherte jedoch, Gescher ohne jeden Groll zu verlassen. Nach den Sommerferien soll einer neuer Pfarrer seinen Dienst beginnen.

Von Franz-Josef Schulenkorf
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3988322?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F