Di., 10.05.2016

Beim Harwicker Frühjahrsfest stimmte alles / Leni Ubbenhorst regiert zusammen mit Marlon Büger Clownerie und Handtaschen-Weitwurf

Beim Harwicker Frühjahrsfest stimmte alles / Leni Ubbenhorst regiert zusammen mit Marlon Büger : Clownerie und Handtaschen-Weitwurf

Foto: André Nitsche

Gescher (an). „Meine Seite ist viel lauter, August!“ – lachend fordert Clown Pippy die Kinder mit ihren Eltern beim Harwicker Frühjahrsfest auf, ihn und seinen Bruder lautstark willkommen zu heißen. Und gern nimmt Clown August die Herausforderung an, während er seinerseits die Zuschauer auffordert, die Lautstärke zu steigern. Doch natürlich zeigen die beiden Humorkünstler mehr als dieses kleine „Bruder-Bühnen-Begrüßungs-Battle“. Mit viel Charme und einer gehörigen Portion Witz präsentieren sie dabei erstaunliche Zaubertricks, die besonders die jüngsten Zuschauer begeistern. Denn plötzlich finden sich rote Tücher in Kinderschuhen wieder, Zauberstäbe wollen nicht so ganz mitspielen, „bissige Tiere“ und manch eklige Überraschung kommen aus Töpfen hervor oder auch bis eben noch leere Bücher füllen sich mit Zeichnungen und Farbe.

Von André Nitsche

Zuvor zeigten die Stars von „Motion Effects“ der Tanzschule Falk ihr ganzes Können und animierten die anwesenden Kinder zu einem Tanz-Workshop. Bei bestem Wetter mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein versprach das Fest schon frühzeitig, ein voller Erfolg mit bestens gelaunten Gästen und Veranstaltern zu werden. Das Orga-Team der St.-Ludgerus-Schützengilde holte sich großes Lob von den Anwesenden, und auch der Vorsitzende der Schützengilde, Thomas Kersting, verband seine Begrüßung mit Lob und Dankesworten an alle Organisatoren, Sponsoren und Mitwirkenden. Als Dauerangebot rundeten Hüpfburgen, Kinderschminken, Holzspielzeuge, Popcorn und Harwicker Fanshop das Programm für die Familie ab.

Zu den Hauptattraktionen, neben den Auftritten auf der Bühne, zählte die „Handtaschen-Weitwurf-Meisterschaft“, die Birgit Koppers souverän unter großem Beifall für sich entscheiden konnte, sowie – als absolutes Highlight – das Vogelschießen der Kinder. Hier bewies Leni Ubbenhorst Nervenstärke und holte die Reste des Federviehs von der Stange und konnte sich auf den Schultern von Thomas Kersting und des zweiten Vorsitzenden Nico Charbon feiern lassen. Die junge Königin regiert nun für zwei Jahre zusammen mit Marlon Büger und freut sich auf eine schöne Amtszeit. Natürlich war auch die Harwicker Throngemeinschaft um König Florian Lucahsen und Königin Judith Koppers zugegen, um die junge Throngemeinschaft zu feiern und Gratulationen auszusprechen.

Musikalisch gestalteten DJ Thorsten und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Gescher den Nachmittag und das Kindervogelschießen. Gut versorgt am Getränkewagen oder durch Karl Schulte Bockholt mit seinem köstlichen Spießbraten und manch Gegrilltem ließen es sich derweil die Gäste auf dem Festgelände auf der Wiese an Brinkmann’s Hof gut gehen und waren sich auch gegen Ende der Großveranstaltung einig: „Wer nicht hier war, hat etwas verpasst!“

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3995645?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F