Sa., 10.06.2017

Feuerwehreinsatz am Fürstenkamp Frau aus verqualmter Wohnung gerettet

Feuerwehreinsatz am Fürstenkamp : Frau aus verqualmter Wohnung gerettet

Foto: FFG

Glück hatte eine Frau, die gerade noch rechtzeitig aus ihrer verqualmten Wohnung gerettet werden konnte. In der Nacht zum Samstag gegen 2 Uhr wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Fürstenkamp durch Rauchmelder geweckt.

Von Allgemeine Zeitung

Da eine Bewohnerin im ersten Obergeschoss nicht reagierte, brach ein anderer Bewohner des Hauses die Wohnungstür auf. Er rettete die Frau aus der völlig verqualmten Wohnung ins Freie. Zeitgleich wurden die Freiwillige Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich alle Bewohner des Hauses bereits auf der Straße. Die Frau wurde durch den Rettungsdienst untersucht, musste jedoch nicht ins Krankenhaus. Ursache für den Qualm war eine im eingeschalteten Backofen vergessene Pizza. Die Feuerwehr schaffte diese unter Atemschutz nach draußen. Zur Entrauchung wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Anschließend konnten die Bewohner des Hauses wieder in ihre Wohnungen. Die direkt betroffene Wohnung blieb für die restliche Nacht unbewohnbar, teilt die Feuerwehr mit.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4917244?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F