Do., 13.07.2017

Gescher 31-Jährige prallte mit Pkw gegen einen Baum

Gescher. Ein Verkehrsunfall, in dessen Folge eine Frau gegen einen Baum prallte, ereignete sich am Donnerstag um 7.25 Uhr auf der Alten Coesfelder Straße im Bereich Tungerloh-Capellen. Eine 31-jährige Frau aus Gescher war mit ihrem Auto in Richtung Coesfeld unterwegs und verlor nach einem Überholmanöver in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam laut Polizei nach links von der Straße ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie ins Coesfelder Krankenhaus. Nach ambulanter Behandlung konnte sie das Hospital wieder verlassen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden (Fahrzeug- und Flurschaden) schätzte die Polizei auf 3500 Euro. Während der Unfallaufnahme konnten die eingesetzten Polizeibeamten Alkohol im Atem der Frau wahrnehmen. Ein Vortest bestätigte laut Polizei , dass die Frau vor Fahrtantritt Alkohol getrunken hatte. Ein Arzt entnahm der Gescheranerin eine Blutprobe. Die Polizeibeamten stellten ihren Führerschein sicher und untersagten ihr die Weiterfahrt. Sie erwarte, nun ein Strafverfahren, heißt es in der Mitteilung abschließend.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5008475?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F