Fr., 22.12.2017

Gescher Pedelec-Fahrer prallt volltrunken gegen Pkw

Gescher. Am Donnerstag gegen 10.45 Uhr verletzte sich ein alkoholisierter Pedelec-Fahrer (50, Gescher) leicht, als er gegen einen Pkw fuhr. Der Mann hatte den Gehweg des Schlesierrings befahren. An der Kreuzung Schlesierring/Venneweg wartete eine Autofahrerin aus Ahaus, die vom Venneweg in den Schlesierring abbiegen wollte. Beim Überqueren des Vennewegs fuhr der Gescheraner in die linke Fahrzeugseite des wartenden Autos, berichtet die Polizei. Er stürzte und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten auf, dass der Pedelec-Fahrer alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ließ auf einen Blutalkoholwert von über zwei Promille schließen. Ein Arzt entnahm dem 50-Jährigen im Krankenhaus eine Blutprobe. Der verursachte Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5375848?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F