Di., 26.12.2017

Gescher Kein ruhiges Fest für die Feuerwehr

Gescher: Kein ruhiges Fest für die Feuerwehr

Foto: az

Am Samstag gegen 13:20 Uhr wurde der Löschzug Hochmoor alarmiert, weil auf der Velener Straße in Höhe der Autobahnbrücke ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen passiert war. Insgesamt gab es laut Feuerwehrbericht vier leicht Verletzte und weitere fünf betroffene Personen. Zwei Personen wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, zwei weitere Personen wollten sich selbstständig zur ärztlichen Behandlung geben. Nachdem die Unfallstelle geräumt wurde, war dieser Einsatz gegen 14:20 Uhr beendet. Vorher gegen11:20 Uhr wurde der Löschzug Hochmoor der Feuerwehr zu einer 300 Meter langen Ölspur auf der Pappelallee und der Stephanusstraße gerufen. Die Ölspur wurde abgestreut nach einer Stunde war dieser Einsatz abgearbeitet. Im Einsatz war die Feuerwehr auch nach dem Unfall auf der Bahnhofstraße (siehe unten).

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5382143?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F