Anzeige

Mi., 10.01.2018

Gescher „Regenbogencafé“ öffnet Sonntag

Gescher. Am kommenden Sonntag (14. 1.) ist es wieder soweit: Das „Regenbogencafé“, das am Sonntag der Pfarreiratswahl im November zum ersten Mal seine Türen geöffnet hat, erlebt eine Neuauflage. Nach den Sonntagsmessen um 9.30 Uhr und 11 Uhr in der Pankratiuskirche sind die Gottesdienstteilnehmer wieder eingeladen, bei einer Tasse Kaffee und Gebäck noch zusammen zu bleiben. Diesmal werden die (Steh)tische vor dem Hauptportal der Kirche aufgebaut, soweit das Wetter es zulässt. Bei schlechtem Wetter gilt die Einladung wieder für den Treff 13. Organisiert wird die Aktion von einigen Frauen, die für die Erstkommunionkinder des Jahres 2012 (Symbol „Regenbogen“) über all die Jahre immer wieder thematische Nachtreffen durchgeführt hat.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5415337?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F