Anzeige

Do., 01.03.2018

Gescher Stadt Gescher hat Haushaltssicherung ad acta gelegt

Gescher (js). Die Stadt Gescher hat das Haushaltssicherungskonzept endgültig verlassen. Das habe der Kreis bestätigt, so Kämmerer Christian Hübers im Rat, nachdem die Stadt für 2017 einen finanziellen Überschuss zu erwarten habe. Folglich brauche der Haushalt 2018 nur beim Kreis angezeigt und bekanntgemacht werden. Das sei vor wenigen Tagen geschehen. In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 14. März werde die Verwaltung den vorläufigen Jahresabschluss 2017 vorlegen, kündigte Hübers an.

Von Jürgen Schroer
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5560633?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F