Anzeige

Do., 01.03.2018

Gescher Blau-weißer Wahlmarathon

Gescher: Blau-weißer Wahlmarathon

Der neue Vorstand der Glockenstadtknappen: (v.l.) Nico Charbon (1.Vorsitzender), Dominik Winking (Kartenwart), Mustapha Bolghiran (Festausschuss), Daniel Heidemann (2. Kassierer), Karin Kemna (Festausschuss), Annette Rublack (Festauschuss), Daniel Reining (Jugendvertreter), Stephanie Vortkamp-Tenbrink (Beisitzerin), Chris Beyer (1. Kassierer), Ari Eroutzoglou (Festausschuss), Christoph Wegener (2. Vorsitzender) und Matthias Wedding (Schriftführer). Foto: az

Gescher. Einen wahrhaftigen Wahlmarathon hatten die Glockenstadtknappen auf ihrer jüngsten Generalversammlung zu absolvieren – mussten die Mitglieder doch den gesamten Vorstand und Festausschuss im Sportlertreff am Borkener Damm neu bestimmen.

Von Allgemeine Zeitung

Turnusgemäß schied Freddy Lanfer nach zwei Jahren als Kassenprüfer aus. Als Nachfolgerin wurde Julia Schmittmann-Wehning gewählt. Außerdem standen Andre Tekampe (1. Kassierer), Thomas Wissing (Kartenwart) und Marcel Terwei (Webmaster) aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl. Nico Charbon als Erster Vorsitzender bedankte sich bei allen dreien für die geleistete Arbeit mit einem Präsent, heißt es im Pressebericht der Glockenstadtknappen.

Nico Charbon (1. Vorsitzender), Christoph Wegener (2. Vorsitzender), Matthias Wedding (Schriftführer) und Daniel Heidemann (2. Kassierer) stehen jedoch weiterhin zur Verfügung und wurden durch die Versammlung für weitere zwei Jahre in ihren Ämter bestätigt.

Aufgrund einer Satzungsänderung, welche die Versammlung im Vorfeld zugestimmt hat, wird es zukünftig keine Position als Webmaster mehr im Vorstand geben. Diese Funktion wird fortan als Beisitzer besetzt.

Von der Versammlung neu in den Vorstand gewählt wurden Chris Beyer (1. Kassierer), Dominik Winking (Kartenwart), Stephanie Vortkamp-Tenbrink (Beisitzerin) und Daniel Reining (Jugendvertreter).

Da Daniel Reining und Stephanie Vortkamp-Tenbrink bislang im Festausschuss aktiv tätig waren, musste auch hier zusätzlich zu den turnusmäßigen Wahlen ein Ersatz gefunden werden. In geheimer Wahl wurden folgende Mitglieder in den Festausschuss gewählt beziehungsweise bestätigt: Karin Kemna, Annette Rublack, Ari Eroutzoglou und Mustapha Bolghiran.

In einer offenen Gesprächsrunden wurden anschließend einige fanclubspezifische Themen besprochen und beschlossen. So stellte Christoph Wegener, als Vertreter des Orga-Teams den derzeitigen Planungsstand zur Auswärtsfahrt nach Hamburg vor. In der Versammlung wurde zudem angemerkt, dass für die Heimspiele gegen Freiburg und Gladbach noch Karten zur Verfügung stehen. Interessierte können sich bei Dominik Winking oder Nico Charbon melden. Das Freibier im Anschluss hatten sich die Mitglieder nach dem Wahlmarathon redlich verdient.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5560784?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F