Mo., 14.05.2018

Gescher Asphalt ersetzt Klapperpflaster am Kirchplatz

Gescher: Asphalt ersetzt Klapperpflaster am Kirchplatz

Foto: az

Klapperpflaster ade: Mitarbeiter des Unternehmens R. & R. Heming (Stadtlohn) haben gestern damit begonnen, die seit Jahren lockeren Steine am nördlichen Kirchplatz (Bild) zu entfernen. Hier soll – analog zur Marienstraße – eine Asphaltschicht eingebaut werden. Auch der Einmündungsbereich Kirchplatz/Hauptstraße soll auf diese Weise provisorisch saniert werden. Bis eine Komplettumgestaltung im Rahmen der integrierten Stadtentwicklung möglich wird, gehen laut Verwaltung noch zwei bis drei Jahre ins Land. Die Asphaltschicht soll am Mittwoch aufgebracht werden, sodass der Kirchplatz voraussichtlich am Donnerstag wieder befahrbar ist. Foto: js

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5740865?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F