Gescher
Heimatfreunde radeln Richtung Reken

Gescher. Zur traditionellen Pättkesfahrt am Pfingstsamstag (19. 5.) lädt der Heimatverein Gescher e.V. ein. Abfahrt ist um 13 Uhr von der Pankratiusschule. Das Vorbereitungsteam um Bernhard Lammering hat eine schöne Strecke ausgefahren, in diesem Jahr geht es Richtung Reken. Dort werden die Teilnehmer von der Familie Keil empfangen und haben die Gelegenheit, an einer Hofführung teilzunehmen und Neues über artgerechte und nachhaltige Landwirtschaft zu erfahren. Die Tiere der Rasse Blonde D’ Aquitaine werden dort 24 Monate auf Naturschutzweiden gehalten und in der hofeigenen Schlachterei verarbeitet. Anschließend können sich die Teilnehmer bei Kaffee, Kuchen und leckeren Schnittchen stärken. Für Getränke in den Pausen ist gesorgt. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Gegen 18 Uhr wird die Gruppe wieder in Gescher sein.

Mittwoch, 16.05.2018, 18:04 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5745053?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker