Fr., 05.12.2014

Klasse! In Herne ist der „Kohlenpott“

Coesfeld/Herne. Die Klasse 8b des St.-Pius-Gymnasiums besuchte die Abendvorstellung des Theaters „Kohlenpott“ in Herne. Der Besuch der Bühnenfassung des Romans „Tschick“ von Wolfgang Herndorf, der im Rahmen des Deutschunterrichts behandelt wurde, war freiwillig. Trotz des Pfingstwochenendes beteiligten sich 14 Schülerinnen und Schüler, die von ihren Lehrern Martin Willebrand und Catharina Theiling begleitet wurden. Das Theater ist klein und gemütlich und befindet sich in den Flottmann-Hallen in Herne, welche eine schöne Kulisse mit einer tollen Atmosphäre bilden. Die Theateraufführung wurde von nur vier Schauspielern überzeugend und unterhaltsam inszeniert. Allen Schülerinnen und Schülern hat dieser Ausflug sehr gut gefallen und ihnen den Roman ein Stück näher gebracht.

Von Allgemeine Zeitung

Alina Hellmann und Lena Bröker, Klasse 8b, Pius-Gymnasium

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2924294?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F1024074%2F