Bürgermeister Niehues muss zahlreiche Termine bewältigen
Auch an Wochenenden häufig im Einsatz

Rosendahl. Der Bürgermeister von Rosendahl kommt aus Darfeld und heißt Franz-Josef Niehues. Er hat viele Aufgaben. Er muss das Rathaus managen und arbeitet bis zu 70 Stunden in der Woche, sogar das Wochenende gehört zu seinem Arbeitsplan. Außerdem gibt es neben dem Bürgermeister noch viele andere Personen im Rathaus, die auch wichtige Entscheidungen bestimmen können, aber trotz alldem ist der Bürgermeister verantwortlich.

Donnerstag, 13.12.2012, 11:15 Uhr

Er erklärte den Verbundschülern, dass er diesen Beruf sehr gerne macht, aber dass man sehr wenig Zeit für Freizeit und Hobbys hat, da er sehr oft Termine hat. Der Bürgermeister von Rosendahl geht zum Beispiel zu Geburtstagen, wenn jemand 95 und älter wird. Außerdem muss er auch manchmal Reden halten. Der Bürgermeister hat auch zu kontrollieren, dass alles in den Sitzungen fair verläuft. Er vertritt die Interessen der Bürger und berät sich häufig mit anderen Experten, bevor er wichtige politische Entscheidungen trifft.

Der Bürgermeister muss sich um die drei Dörfer gleichzeitig kümmern und er mag alle drei Dörfer gleich gern. Er sagt: ,,Alle Dörfer sind auf ihre Weise schön.“

Carolin Volkery, Eva Hallekamp, Mike Faulhaber und Yannick Miehle

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1344280?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F1024074%2F1803593%2F1803595%2F
Nachrichten-Ticker