Do., 20.06.2013

Wie stark sind die Jugendlichen auf das Cinema Coesfeld angewiesen? / Umfrage gestartet Ein Leben ohne Kino?

Coesfeld. „Wieder ins Kino? Du warst doch letztens im Kino! Du gehst schon zu oft ins Kino!“ – dies sind beliebte Sprüche besorgter Mütter, deren Kinder gern ins Kino gehen.

Von Lea Hoffmann und Viktoria Schwarzkopf Klasse 8 d Heriburg-Gymnasium

Doch ist dies wahr? Verbringen die Jugendlichen viel zu viel Zeit im Cinema Coesfeld? Oder besteht die Mehrheit der Besucher durchaus aus älteren Personen? Und wie beliebt ist unser Kino eigentlich?

Eine von uns durchgeführte Umfrage in unserer Klasse hat ergeben, dass gerade mal 23 Prozent aller Befragten jeden Monat ins Kino gehen. Nur sechs Prozent besuchen das Kino öfter. Die Mehrheit von 66 Prozent besuchen das Kino eher selten. Noch dazu haben 93 Prozent unserer Befragten angegeben, dass sie sehr viel Gefallen am Cinema Coesfeld haben.

Am beliebtesten sind laut der Umfrage die Essmöglichkeiten sowie die Atmosphäre im Kino. Auch die Filmauswahl wird von den Jugendlichen sehr gemocht. Was bei Jugendlichen nicht so stark gemocht wird, sind laut der Umfrage die Eintrittspreise.

Um einen Vergleich zu bekommen, haben wir den Theaterleiter unseres Kinos, Sebastian Schäffer, zu diesem Thema befragt. Er informierte uns darüber, dass die Mehrheit der Besucher momentan Kinder bis 13 Jahre sind.

Aber dies ist sehr filmabhängig. Bei einer größeren Kinder- und Familienfilm-Auswahl steigt automatisch die Besucheranzahl von Kindern. Die Anzahl der jugendlichen Besucher stimmt mit der Anzahl der älteren und erwachsenen Besucher überein.

Die Besucherzahl war in den letzten Jahren sehr stabil. Es besteht sogar ein gewisser Anstieg. Am meisten wird das Kino am Kinotag (Montag) sowie am Wochenende besucht.

Sebastian Schäffer meint, dass das Kino von den Jugendlichen sehr positiv angenommen wird. Allgemein sind die Besucher sehr mit der Cinemakette zufrieden. Was den Jugendlichen aber nicht so gefällt, sind die FSK- Kontrollen.

Es nervt die Jugendlichen sehr, immer den Ausweis vorzuzeigen, wenn sie doch alt genug für einen Film sind.

Auch das Kinopersonal ist mit dem Verhalten der Jugendlichen im Kino sehr zufrieden. Sie machen relativ wenig Dreck, doch auch dies hängt wiederum von dem jeweiligen Film ab.

In Filmen, die bei den Jugendlichen sehr beliebt sind, kommt es auch zu dreckigeren Kinosälen.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1729977?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F1024074%2F1803593%2F1856414%2F