Mo., 27.02.2017

Von Alaska bis Feuerland Karolin Kracht und Philipp Wülfing touren im alten Landrover durch Amerika

Das Zuhause für die kommenden zwei Jahre hat vier Räder: Mit diesem 25 Jahre alten Landrover wollen Karolin Kracht und Philipp Wülfing den gesamten amerikanischen Kontinent durchqueren.

Drensteinfurt - Viel Zeit haben Karolin Kracht und Philipp Wülfing in den vergangenen Wochen in ihr Projekt investiert. Am Rosenmontag ging es endlich los: Ihr 25 Jahre alter Landrover wurde nach Hamburg gebracht. Per Schiff geht es von dort aus nach Kanada. In zwei Jahren wollen die beiden mit dem Kult-Auto den Kontinent durchqueren. Von Dietmar Jeschke mehr...

Mo., 27.02.2017

Karneval Rosenmontagszüge im Münsterland: So schön feierten die Jecken

Karneval : Rosenmontagszüge im Münsterland: So schön feierten die Jecken

Mo., 27.02.2017

Fahrbahn-Sperrung Lkw-Unfall auf der A 30 - ein Schwerverletzter

Auf der A 30 kam es zu einem Lkw-Unfall.

Rheine - Zwei Lastwagen waren am Montagmorgen auf der Autobahn 30 in einen schweren Unfall verwickelt. Hierbei wurde ein 60-Jähriger schwer verletzt. mehr...


Mo., 27.02.2017

Raubüberfall in der Fußgängerzone Schläger traten auf ihr Opfer ein

Symbolbild 

Ahlen - Zwei Unbekannte schlugen einen Passanten in der Fußgängerzone zu Boden – und traten dann auf ihn ein. Auslöser: eine Zigarette. mehr...


Mo., 27.02.2017

Bund prüft die Zukunft von Urenco Wird die Urananreicherungslage in Gronau geschlossen?

In Gronau wird Uran so weiterverarbeitet, dass es in Atomkraftwerken als Brennstoff benutzt werden kann.

Mo., 27.02.2017

Jens Holtkamp drechselt in seiner Freizeit Holz ist sein Ding

Sicherheit wird groß geschrieben, wenn Jens Holtkamp an der

Lengerich - Der eine spielt Fußball, der andere hat eine Modelleisenbahn im Keller und wieder andere gehen Wandern. Hobbys gibt es viele. Doch Jens Holtkamp hat eines, das zweifelsohne in die Kategorie „Besonders“ gehört. Der Lengericher drechselt in seiner Freizeit. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 27.02.2017

Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe Arzt Rainer Heintzen weiterhin vermisst

Dr. Rainer Hentzen gilt als vermisst.

Dülmen - (Aktualisiert) Seit Donnerstag wird der 55-jährige Rainer Heintzen aus Dülmen vermisst. Erste Suchmaßnahmen waren erfolglos. Die Familie geht von einer Entführung aus. Von Claudia Marcy, Markus Michalak mehr...


So., 26.02.2017

Karneval im Münsterland Das sind die Sonntags-Umzüge in der Region

Karneval im Münsterland : Das sind die Sonntags-Umzüge in der Region

So., 26.02.2017

Betreiber eines Escort-Services vor Gericht Mit Nacktfotos Druck ausgeübt

 

Lengerich/Ibbenbüren/Tecklenburg - Ein 45-Jähriger aus Ibbenbüren hat offenbar eine 35-Jährige mit der Drohung, Nackfotos von ihr dem Ehemann zu zeigen, zum Sex gedrängt. Der Fall landete jetzt vor dem Amtsgericht Tecklenburg. Dort musste sich der Betreiber eines Escort-Service wegen sexueller Nötigung verantworten. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 26.02.2017

Alkoholgeruch beim Warendorfer festgestellt 39-Jähriger landet im Graben

Schwer verletzt wurde in der Nacht zu Sonntag ein 39-Jähriger Warendorfer bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3.

Warendorf/Everswinkel - Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht zum Sonntag ein 39-jähriger Warendorfer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3 zwischen Warendorf und Everswinkel. Von Michele Waßmann mehr...


So., 26.02.2017

Polizeieinsatz in Ostbevern Kneipenstreit und zwei Festnahmen

 

Ostbevern - Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen 20 bis 30 Personen musste die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag schlichten. Dabei gab es zwei Festnahmen sowie mindestens einen Verletzten. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


So., 26.02.2017

Verletzte bei Ausschreitungen Eskalation der Gewalt am Wersestadion

Eskalation der Gewalt am Samstag im Wersestadion. 

Ahlen - Alkoholisierte Fußballanhänger aus Wuppertal machten am Samstagnachmittag einen massiven Polizeieinsatz rund ums Wersestadion notwendig. Ordner wurden mit Schlägen und Tritten traktiert. Die Polizei setzte Schlagstock und Pfefferspray ein. Es gab Verletzte. mehr...


So., 26.02.2017

Marktplatzumgestaltung Baustelle als Attraktion?

Das Marktplatzpflaster hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Darunter könnte noch so manches Fundstück aus der Siedlungs-und Stadtgeschichte der Stadt schlummern.

Ahlen - Stadtbaurat Andreas Mentz rechnet damit, dass bei den Arbeiten zur Marktplatzumgestaltung archäologische Funde zutage befördert werden. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 26.02.2017

Schwerer Unfall in Ostbevern Quer über Fahrbahn geschleudert: Pkw-Fahrer schwer verletzt

Durch die Wucht des Unfalls wurde der Wagen bis in den Straßengraben geschleudert. Zuvor war er gegen einen Baum geprallt und hatte andere touchiert, bevor er im Wasser zum Stehen kam.

Ostbevern - Schwere Verletzungen erlitt ein 34-jähriger Ostbeverner bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Ostbevern und Kattenvenne. Von A. Große Hüttmann mehr...


So., 26.02.2017

Fahrer leicht verletzt Helium-Lkw kippte in Straßengraben

Der Lkw landete im Straßengraben. Die Feuerwehr sperrte den Bereich ab, weil befürchtet wurde, dass der Heliumtank des Fahrzeugs leckgeschlagen sein könnte.

Graes/Epe - Eine mit flüssigem Helium beladene Sattelmaschine ist am Freitagabend auf der Kreisstraße 25 zwischen Graes und dem Heidehof in Epe kurz hinter Graes in den Straßengraben gekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Wegen der Bergung durch eine Spezialfirma blieb die Straße bis 4.45 Uhr am Samstag gesperrt. Der Sachschaden wurde mit etwa 70 000 Euro angegeben. Von Bernd Schlusemann mehr...


Sa., 25.02.2017

11. Kinderkarnevalsumzug Fischlein im Canale Grande

„O sole fritzi“: Die Siegergruppe von der Fritz-Winter-Gesamtschule.

Ahlen - Venedig wird am Samstag kurzerhand an die Werse verlegt. Die kleinen Narren feiern in ihrem 11. Kinderumzug venezianisch-bunt. Von Sabine Tegeler mehr...


Sa., 25.02.2017

Mit dem Auto überschlagen Unfall auf der B 67 in Borken: Zwei Verletzte

Polizei Symbolbild dpa

Borken - (Aktualisiert) Bei einem Unfall auf der B 67 in Borken sind zwei Menschen verletzt worden mehr...


Sa., 25.02.2017

Amtsgericht Coesfeld Paar wegen gemeinschaftlichen Betruges vor Gericht

Das Amtsgericht Coesfeld. 

Nottuln/Coesfeld - Wegen gemeinschaftlichen Betruges, unter anderem in Nottuln, muss sich Paar, das gemeinsam mit sieben Kindern in Niederkassel lebt, vor Gericht verantworten. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 25.02.2017

Die Schlagerstars Markus Becker und Timp Toupet rocken die erste Warendorfer Karnevalsnacht „Tote Enten“ und „Das rote Pferd“

Markus Becker sang „Das rote Pferd“ und „Tschu tschu wa“.

Warendorf - Rund 800 Besucher feierten am Freitagabend bei der ersten großen Warendorfer Karnevalsnacht im Festzelt auf dem Lohwall. Auch zwei Größen des Schlagergeschäfts waren dabei: Markus Becker und Tim Toupet. Von Jonas Wiening mehr...


Sa., 25.02.2017

Feuerwehreinsatz am Kreuzkamp Kamin in leerstehendem Haus heiß gelaufen

Die Feuerwehr am Kreuzkamp. In einem leerstehenden Einfamilienhaus war ein Kamin heiß gelaufen. Über die Drehleiter wurde das Dach inspiziert.

Ahlen - Auch ein Kamin kann heiß laufen. Passiert Freitagabend im Kreuzkamp. Die Feuerwehr übernahm. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 25.02.2017

Wadersloh-Diestedde Auto auf Bahnübergang von Zug erfasst

Rettungsdienst dpa Symbolbild

Wadersloh-Diestedde - Schwere Verletzungen erlitt eine 18-jährige Frau aus Diestedde, als sie mit ihrem Auto auf einem unbeschränkten Bahnübergang von einem Zug erfasst wurde. mehr...


Sa., 25.02.2017

Im Frühsommer Baustart am NRW-Landgestüt Thema Zufahrt noch nicht geklärt

Letzte Details zur Platzierung der neuen Reithalle im Landgestüt sind noch nicht klar. Im Sommer war das Magazin abgebrannt.

Warendorf / Düsseldorf - Auf jeden Fall noch dieses Jahr beginnen die Arbeiten an den Neubauten des Landgestüts. Zunächst sind die Paddocks an der Reihe, die den Pferden tägliche Bewegung ermöglichen. Alle Details sind aber noch nicht bekannt. Von Jörg Pastoor mehr...


Fr., 24.02.2017

Archäologen finden Skelettteile Die Toten von St. Laurentius

Leitungsgräben hinterm Rathaus haben die Bauarbeiter damals am Rand des Bestattungsbereichs um St. Laurentius gezogen.

Warendorf - So eine Bestattung hatte Pfarrer Peter Lenfers noch nie. Funde wohl mehrere Jahrhunderte alter Menschenknochen sind bei den Bauarbeiten am Rand des Kirchplatzes von St. Laurentius aufgetaucht. Von Jörg Pastoor mehr...


Fr., 24.02.2017

Großes Interesse an kleiner Hundedame Susis neues Zuhause – ein echter Glücksfall

In guten Händen: Hundedame Susi hat ein neues Zuhause gefunden.

Ahlen - Das Telefon stand nicht still – nach dem Aufruf von Anita Bernzen, ein neues Heim für ihre Hundedame zu suchen. Susi ist inzwischen untergekommen. Ein Glücksfall mit Garten! Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 24.02.2017

Dienstag Telefonaktion zum neuen Gesetz Pflege: Das hat sich geändert

Kreis Coesfeld (ds). Durch das neue Pflegestärkungsgesetz hat sich für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen zu Beginn dieses Jahres vieles geändert. Anstatt drei Pflegestufen gibt es nun fünf Pflegegrade. Bei der Begutachtung geht es nicht mehr danach, wie viel Minuten für die Pflege benötigt werden, sondern wie selbständig die Person noch ist. Eine Demenz wird dabei berücksichtigt. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 24.02.2017

Kreis Coesfeld Wenig Altweiber-Einsätze der Polizei

Kreis Coesfeld (ds). Nur in Billerbeck und Olfen hat der Karneval an Altweiber Polizeieinsätze erfordert: In Billerbeck musste ein alkoholisierter Jugendlicher ins Krankenhaus eingeliefert werden. Fünf Körperverletzungsdelikte wurden nach dem Umzug angezeigt (darunter ein Schwerverletzter). Zwölf Platzverweise sprach die Polizei aus. Eine Körperverletzung wurde aus Olfen gemeldet. Von Detlef Scherle mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook