Do., 23.03.2017

Abschied von Karl-Friedrich Schulte-Uebbing IHK-Hauptgeschäftsführer tritt 2018 in den Ruhestand

Karl-Friedrich Schulte-Uebbing

Münster - Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, Karl-Friedrich Schulte-Uebbing, geht im nächsten Jahr in den Ruhestand. mehr...

Do., 23.03.2017

Kreis Coesfeld 1. Europatag am 23. April

Coesfeld. Wenn am 23. April die Wahlen in Frankreich sind, soll ab 14 Uhr auf dem Coesfelder Marktplatz ein Zeichen für Europa gesetzt werden. Darauf verständigt sich in der Begegnungsstätte Grenzenlos eine Gruppe von gut 20 Europagesinnten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.03.2017

Pfleger geschlagen Patient flieht aus Forensik

Pfleger geschlagen : Patient flieht aus Forensik

Osnabrück - Ein Psychiatriepatient ist nach einem Angriff auf einen Pfleger aus der Forensik in Osnabrück entwichen. Momentan befindet er sich auf der Flucht. mehr...


Do., 23.03.2017

Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein 23-jähriger Lotter nach Verfolgungsjagd mit der Autobahnpolizei verhaftet

 

Lotte/Osnabrück - Ein 23-jähriger Mann aus Lotte ist nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei kurz hinter der Landesgrenze in Osnabrück aufgrund diverser Straftaten festgenommen worden. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 23.03.2017

Prof. Dr. Rainer Schwarz im Rat Low Cost? Wenn es sich rechnet!

Prof. Dr. Rainer Schwarz (kleines Bild), der neue Geschäftsführer des Flughafens Münster-Osnabrück, präsentierte sich und seine Ideen am Mittwoch im Rat.

Greven - Gerne Billigflüge ab FMO – aber nur, wenn der Flughafen daran auch verdient: Der neue Geschäftsführer des Flughafens stellte sich jetzt dem Grevener Rat vor und skizzierte, wie der Airport attraktiver gemacht werden kann. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 23.03.2017

Südumgehung in Nordwalde Video: Drohnenflug über Umgehungsstraße

Screenshot YouTube/Westfälische Nachrichten

In gut fünf Wochen wird die Südumgehung in Nordwalde für den Verkehr freigegeben. Durch die Umgehungsstraße soll der Ortskern vom Schwerlastverkehr befreit werden. Von Pjer Biederstädt mehr...


Do., 23.03.2017

Flughafen Münster/Osnabrück Neuer Sommerflugplan am FMO

Foto FMO Wilfried Gerharz

Am Sonntag (26. März) steht am Flughafen Münster/Osnabrück der Wechsel zum Sommerflugplan 2017 an. Fluggästen wird laut FMO "ein besonders umfangreicher und attraktiver Flugplan mit Linien- und Touristikzielen geboten". mehr...


Do., 23.03.2017

Medizinischer Notfallalarm Schüler an der Gesamtschule Nordkirchen klagen über Atembeschwerden

Medizinischer Notfallalarm  : Schüler an der Gesamtschule Nordkirchen klagen über Atembeschwerden

Nordkirchen - (Aktualisiert) Ein Großaufgebot aus Polizei und Feuerwehr rückte am frühen Morgen zu einem Einsatz an einer Gesamtschule in Nordkirchen aus. Dort gab es einen medizinischen Notfallalarm. mehr...


Do., 23.03.2017

Jugendschöffengericht Mitreiseverbot für Preußen-Fan

 

Rheine/Greven - Einem Grevener, der sich beim Preußenspiel in Zwickau vermummt hat, ist jetzt ein Mitreiseverbot auferlegt worden. Außerdem bekam er zwei Wochen Dauerarrest. Von Monika Koch mehr...


Do., 23.03.2017

Initiative ruft zur Demonstration auf Europa pulst auch in Gronau

Für Europa demonstrieren Menschen regelmäßig auch in Münster. Am kommenden Sonntag sollen auch in Gronau Menschen auf dem Theodor-Heuss-Platz Flagge zeigen.

Gronau - Fünf Gronauerinnen wollen die örtliche Keimzelle für die Initiative „Pulse of Europe“ bilden. Sie rufen dazu auf, sich an der ersten Gronauer Kundgebung zu beteiligen, die am Sonntag (26. März) um 14 Uhr auf dem Theodor-Heuss-Platz beginnt. mehr...


Do., 23.03.2017

Paulo da Silva mischt für „Die Partei“ mit Ein Schuss Satire im Wahlkampf

Wenn am 14. Mai der neue Landtag gewählt wird, stellen sich im Kreis Warendorf mindestens 16 Direktkandidaten zur Wahl.

Kreis Warendorf - Rekord: Bislang gibt es 16 Direktkandidaten für die Landtagswahl am 14. Mai – sieben im Südkreis und neun im Nordkreis. Und dabei ist die Anmeldefrist noch nicht einmal verstrichen. Von Beate Kopmann mehr...


Do., 23.03.2017

Wichtige Bahnahnbindung für Pendler Die Wirtschaft braucht die Schiene

Der Regionalverkehr auf der Schiene ist für Berufspendler – wie hier aus Greven – enorm wichtig.

Do., 23.03.2017

Mobile Küche hält an Schulen Milch macht Cappenberg-Schüler munter

Mobile Küche hält an Schulen : Milch macht Cappenberg-Schüler munter

Münster - Mit Milch geht mehr als Müsli und Quark: Das will die „Milchentdecker-Tour“ beweisen. Sie machte jetzt an der Gottfried-von-Cappenberg-Schule Station. Von Gunnar A. Pier mehr...


Do., 23.03.2017

Förderung für den Kauf alter Immobilien Gemeindeverwaltung sieht viel Potenzial für „Jung kauft Alt“

Der Blick durch eine Wärmekamera zeigt, wo ein Haus schlecht gedämmt ist. Auch an solchen Energieberatungen beteiligt sich die Gemeinde Heek mit einem Zuschuss. Auch Schöppingen sieht in derartigen Förderungen Potenzial.

Schöppingen - Die Gemeindeverwaltung sieht für das Projekt „Jung kauft Alt“ Potenzial. Über 100 Immobilien werden derzeit in Schöppingen und Eggerode von Paaren oder Einzelpersonen bewohnt, die mindestens 71 Jahre alt sind. Das Projekt hat für die Kaufinteressenten wie auch für die Gemeinde einige Vorteile. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 23.03.2017

Gebühr bei Anprobe ohne Kauf Auf der Suche nach dem Traumkleid

Blau und Schwarz sind die beliebtesten Farben beim Kleiderkauf. Ingrid Hartmann von dem Geschäft „Blue Fashion“ ist stets auf der Suche nach dem richtigen Kleid für ihre Kunden. Für Abibälle sind lange Kleider besonders beliebt.

Nienborg - Einige Monate ist es zwar noch hin bis zu den Abibällen und Abschlussfeiern der Schulen, doch schon jetzt beginnt für viele die Suche nach dem passenden Kleid. Um trotz Konkurrenz mit dem Online-Handel weiterhin bestehen zu können, hat sich das Ehepaar Hartmann vom Geschäft „Blue Fashion“ in Nienborg vor einem Jahr für einen eher ungewöhnlichen Schritt entschieden. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 23.03.2017

Borghorster Stiftskreuz-Deal „Von Zahlung nichts gewusst“

Der 100 000-Euro-Deal brachte das Borghorster Stiftskreuz zurück. Ohne Wissen des Bistums.

Do., 23.03.2017

Feindliche Übernahme: Sassenberger verliert Facebook-Gruppe Wer Kritik übt, fliegt raus

Feindliche Übernahme: Sassenberger verliert Facebook-Gruppe : Wer Kritik übt, fliegt raus

Sassenberg - Joseph Dahlhaus-Erichsen kann es kaum fassen. Er ist das Opfer einer „feindlichen Übernahme“ geworden, denn seine von ihm gegründete Facebook-Gruppe „Fremdenhass – Nein Danke!“ ist nun in den Händen eines anderen Administrators. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 22.03.2017

Sozialhilfebericht 2016 Wenn jeder Cent zählt

Immer mehr Menschen bekommen zu wenig Rente, um ohne Hilfe durchs Leben zu kommen. Die Zahl der Betroffenen, die Grundsicherung im Alter oder wegen Erwerbsminderung beziehen, ist auch in der Stadt Drensteinfurt in den vergangenen Jahren stark gestiegen.

Drensteinfurt - Die Zahl derjenigen, die nicht wissen, wie sie sich im Alter mit einer „schmalen“ Rente über Wasser halten sollen, steigt stetig an. Auch in Drensteinfurt. Das wird im Sozialhilfebericht 2016 deutlich. Von Dietmar Jeschke mehr...


Mi., 22.03.2017

Aumann AG will von der E-Mobility-Welle profitieren Erster Börsengang des Jahres: Von Beelen aufs Parkett

Spezialmaschinen für das Wickeln von Elektromotor-Spulen stellt die Aumann AG in Beelen her.

Beelen - Die Adresse lautet Dieselstraße – und doch wird dort in Beelen im Kreis Warendorf daran gearbeitet, Alternativen und Ergänzungen zu Verbrennungsmotoren zu entwickeln: Die Aumann AG stellt Spezialmaschinen für das Wickeln von Elektromotor-Spulen her. Von Martin Ellerich mehr...


Mi., 22.03.2017

Awo: „Benötigen höhere Zuschüsse“ Suchtberatung betreut 587 Klienten

Awo: „Benötigen höhere Zuschüsse“ : Suchtberatung betreut 587 Klienten

Kreis Coesfeld (cm). Über mangelnde Arbeit können sich die Mitarbeiter der Sucht- und Drogenberatungsstelle der Arbeiterwohlfahrt (Awo) nicht beklagen. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Klienten weiter gestiegen, die Hilfe bei Alkohol- oder anderen Drogenproblemen suchen. 587 Klienten verzeichnet die Statistik 2016. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.03.2017

Kampagne 2017 vorgestellt / Neues Zuhause für die Dienste in Lüdinghausen Caritas setzt auf Heimat

Kampagne 2017 vorgestellt / Neues Zuhause für die Dienste in Lüdinghausen : Caritas setzt auf Heimat

Kreis Coesfeld. Was ist Heimat? Ein Ort? Ein Gefühl? Eine Bleibe? Von Viola ter Horst mehr...


Mi., 22.03.2017

Geflügelzüchter: Tiere haben durch Stallpflicht gelitten Deutlich weniger Rasseküken geschlüpft

Geflügelzüchter: Tiere haben durch Stallpflicht gelitten : Deutlich weniger Rasseküken geschlüpft

Kreis Coesfeld. Die Stallpflicht wegen der Vogelgrippe wirkt sich auf die Rassegeflügelzucht aus: Durch das monatelange Eingesperrtsein haben die Tiere sehr gelitten. Zu diesem Schluss kamen die Vertreter der Rassegeflügelzuchtvereine des Kreises Coesfelds in ihrer Vorstandssitzung in Coesfeld. In diesem Frühjahr seien deutlich weniger Rasseküken geschlüpft als nach Wintern ohne Stallpflicht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 22.03.2017

23-Jähriger vor dem Landgericht Juwelierladen gestürmt: Täter muss in Haft

Oktober 2015: Raubüberfall auf einen Juwelier in der Weststraße. Der 23-jährige Haupttäter muss jetzt für drei Jahre und vier Monate ins Gefängnis.

Ahlen/Münster - Für drei Jahre und vier Monate muss ein 23-jähriger Mann aus Litauen in Haft. Er hatte im Oktober einen Juwelierladen in Ahlen überfallen. Von Hanno Ewald mehr...


Mi., 22.03.2017

„Die neue Stadt ist die Region“ Die Welt ist digital

Düsseldorf - Defizite im digitalen Wandel haben die acht regionalen Management-Agenturen in NRW am Dienstag in Düsseldorf aufgearbeitet. Dabei ging es immer wieder um Herausforderungen. Von Elmar Ries mehr...


Mi., 22.03.2017

21-Jähriger Lengericher vor dem Landgericht „Wiedergutmachung“: 1000 Euro fürs Opfer

Das Landgericht in Münster. 

Lengerich/Münster - Eigentlich wollte der 21-Jährige aus Lengerich im Berufungsverfahren vor dem Landgericht ein milderes Urteil bzw. einen Freispruch. Doch dann hat er einen Rückzieher gemacht. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mi., 22.03.2017

Westerkappelner Bürger diskutieren über Tecklenburger Nordbahn Noch jede Menge Konfliktstoff

Die Sicherheit an Bahnübergängen und deren Schließzeiten wird von Kritikern einer Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn neben dem Buskonzept besonders in Frage gestellt. So wie hier in Telgte sollen die Züge aber nicht über unbeschrankte Bahnübergänge vorbeirauschen.

Westerkappeln - Über die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn ist das letzte Wort noch nicht gesprochen – im Gegenteil: Das Thema wird weiter leidenschaftlich diskutiert. Von Jannik Zeiser mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook