Mo., 02.05.2016

Nach Unfall in Rheine Beton landet im Straßengraben

Auf der Osnabrücker Straße in Rheine war ein Betonmischer unterwegs, als er von der Straße abkam und im Graben landete.

Auf der Osnabrücker Straße in Rheine war ein Betonmischer unterwegs, als er von der Straße abkam und im Graben landete. Foto: Lukas Wiedau

Rheine - (Aktualisiert) Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Betonmischers am Montagvormittag auf der Osnabrücker Straße in Rheine: Gegen 10.30 Uhr war der Mann mit seinem Wagen stadteinwärts unterwegs, als er in einem Baustellenbereich in Höhe der Einmündungen Mörsestraße/Russenweg von der Fahrbahn abkam. 

Von Lukas Wiedau, Benjamin Willers

Nach ersten Angaben hatte sich der Wagen an der Fahrbahnkante im Baustellenbereich verhakt und war anschließend quer über die Straße gerutscht. Dabei traf der Wagen eine Mittelinsel und einige Verkehrszeichen. Im Straßengraben der Gegenfahrbahn endete die Rutschpartie, der Betonmischer blieb auf der Seite liegen. „Der Fahrer war dort eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt", beschreibt Feuerwehr-Einsatzleiter Markus Preckeler die Situation nach dem Unfall.

Der leicht verletzte 50-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der ebenfalls angeforderte Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt und konnte ohne Patienten wieder abfliegen. 

Der Schaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf mehrere Zehntausend Euro.

Offenbar ist aber eine größere Menge Beton in den Straßengraben gelaufen, die dort nun von einem Unternehmen geborgen wird. Die Feuerwehr hat zudem den Dieseltank des Betonmischers abgedichtet, nachdem bereits Kraftstoff ausgelaufen war. Die Untere Wasserbehörde wurde von den Einsatzkräften informiert.

Die Bergungs- und Aufräumarbeiten sing gegen 14:30 Uhr gestartet und sollen noch bis zum späten Nachmittag hinein andauern. Der Bereich rund um die Unfallstelle bleibt bis dahin für den Verkehr gesperrt.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3974452?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F