Do., 05.05.2016

Schwerer Unfall in Beckum 21-Jähriger verunglückt tödlich

Schwerer Unfall in Beckum : 21-Jähriger verunglückt tödlich

Symbolbild Rettungswagen. Foto: dpa

Beckum - 

Laut Polizei Warendorf kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Wildunfall mit tödlichen Folgen: Ein 21-jähriger Beifahrer erlag in den Morgenstunden seinen schweren Verletzungen.

Ein 20-jähriger Autofahrer befuhr laut Polizei mit einer 20-jährigen Beifahrerin und einem 21-jährigen Beifahrer in der Nacht zu Donnerstag die Hammer Straße aus Beckum kommend in Richtung Ahlen-Dolberg. Etwa in Höhe der Autobahn-Überführung wollte der Fahrer einem Reh ausweichen, er kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume.

Der Fahrer und die Beifahrerin wurden leicht verletzt, der 21-jährige Beifahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er in den frühen Morgenstunden verstarb.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3981646?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F