Sa., 07.05.2016

Polizei sucht Zeugen Nächtliche Detonation: Zigarettenautomat wurde aufgesprengt

Polizei sucht Zeugen : Nächtliche Detonation: Zigarettenautomat wurde aufgesprengt

Foto: Markus Paletta

Münster-Gievenbeck - 

Durch einen lauten Knall wurden Anwohner in Münster-Gievenbeck in der Nacht zu Samstag aus dem Schlaf gerissen. Diebe hatten einen Zigarettenautomaten aufgesprengt.

Gleichzeitig mit der Explosion um 3.10 Uhr sprang eine Auto-Alarmanlage an. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Kriminalpolizei hatten unbekannte Täter den Zigarettenautomaten an der Straße am Wickenkamp in die Luft gejagt. Durch die Druckwelle wurde an einem in zehn Meter Entfernung stehenden Wagen die Alarmanlage ausgelöst.

Während das Auto unbeschädigt blieb, wurde der Automat stark beschädigt. Teile wurden auf den Gehweg und die Fahrbahn geschleudert. Der Gesamtschaden wird laut einer Mitteilung der Polizei auf rund 1000 Euro geschätzt. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Münster unter der Rufnummer 275-0 in Verbindung zu setzen.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3986832?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F